[NEWSboard IBMi Forum]

Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: BenderD

Seite 1 von 15 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

  1. Thema: OPC-UA Client

    von BenderD
    Antworten
    2
    Hits
    165

    ... falsche Baustelle - hat mit JDBC nix zu tun....

    ... falsche Baustelle - hat mit JDBC nix zu tun. Ich würde da (aus leidvoller Erfahrung) erst mal evaluieren, ob das überhaupt taugt.

    D*B
  2. Antworten
    16
    Hits
    931

    ... beim Timeout über QRYTIMLMT sollten die...

    ... beim Timeout über QRYTIMLMT sollten die diagnostics des Optimizers im Joblog zu finden sein, bist Du sicher, dass Du im richtigen Joblog nachsiehst?

    Sieht mir eher nach einem Client Problem...
  3. Antworten
    15
    Hits
    1.089

    ... remote connects erfordern in jedem Fall...

    ... remote connects erfordern in jedem Fall commit, was automatisch geändert wird, falls erforderlich. Sinnvoll ist auch naming(*SQL). STRSQL merkt sich das user und session bezogen, man kann aber...
  4. ... dec( replace(HuddleField, '.', ''), 4, 0)

    ...
    dec( replace(HuddleField, '.', ''), 4, 0)
  5. Antworten
    15
    Hits
    1.089

    ... JVAGATE ist ein Server Job: einmal starten,...

    ... JVAGATE ist ein Server Job: einmal starten, dann einfach laufen lassen.

    Ansonsten noch:
    - remote connections laufen unter commit, was für den disconnect bedeutet, dass der nur an einer commit...
  6. Antworten
    15
    Hits
    1.089

    ... das hängt davon ab, woher der User kommt....

    ... das hängt davon ab, woher der User kommt. Wenn Benutzer und Kennwort beim sql connect mitgegeben werden, dann hängt es von DB2/400 ab, was da an ArdGate durchgereicht wird. Probleme gibt es dann,...
  7. Antworten
    15
    Hits
    1.089

    ... die Installation von ArdGate und des Treibers...

    ... die Installation von ArdGate und des Treibers sind erst mal korrekt. Bei Fehlern zuerst mit dem SQLSTATE, JDBC und der Treiberklasse die allwissende Müllhalde fragen.

    Für MS SQL Server ist...
  8. Antworten
    10
    Hits
    1.006

    @Banausen und ACTGRP: Gutes Design orientiert...

    @Banausen und ACTGRP:

    Gutes Design orientiert sich nicht an den Altlasten, sondern an künftigen Anforderungen. Commit funktioniert dann "sauber", wenn Schreiboperationen, die zu einer Transaktion...
  9. Antworten
    10
    Hits
    1.006

    ... zwei Anmerkungen noch zu Baldur: - RLA...

    ... zwei Anmerkungen noch zu Baldur:
    - RLA Programme ohne Commit erlauben kein OLTP (deshalb werden Buchungen meist im Batch verarbeitet, wenn keiner mehr auf der Büchse ist).
    - CPYF etc. beißt...
  10. Antworten
    10
    Hits
    1.006

    ... fangen wir mal beim einstellen an: - das...

    ...
    fangen wir mal beim einstellen an:
    - das ist ein session (= Connection) Eigenschaft
    - default ist hierfür, dass in einem Job jede ACTGRP einen eigenen connect hat (Banausen ändern das per...
  11. Antworten
    8
    Hits
    949

    ...oder die Anzeige ist irreführend (PTF fehlt?)....

    ...oder die Anzeige ist irreführend (PTF fehlt?). Oder es gibt wieder so Lizenz Bremsen (Freischaltung Prozessor Leistung ala CFINT) Was war denn sonst noch auf der Maschine los? Unterscheidet sich...
  12. Antworten
    8
    Hits
    949

    @ CPU Test: für rein CPU bound workload sagt das...

    @ CPU Test:
    für rein CPU bound workload sagt das schon was aus, ist allerdings nur sehr eingeschränkt auf reale workload übertragbar.
    @ 5% Grenze:
    ohne das jetzt anhand der Prozessoren verifiziert...
  13. ... warum lernst Du es dann nicht? D*B

    ... warum lernst Du es dann nicht?

    D*B
  14. ... vielleicht ist er ja Modelleisenbahner...

    ... vielleicht ist er ja Modelleisenbahner...
  15. ... bei Dir geht dsplog nicht? Das muss vor V1...

    ... bei Dir geht dsplog nicht? Das muss vor V1 gewesen sein!!!

    D*B
  16. ... da hammer schon 'ne Kiste mit 'ner...

    ... da hammer schon 'ne Kiste mit 'ner komfortablen Command Oberfläche und nehmen dann Table Functions, gucken die Parameter in der Doku nach, wenn wir die dann gefunden haben und das alles damit wir...
  17. Antworten
    13
    Hits
    2.719

    Sorgen worüber? - dass man was dazulernen...

    Sorgen worüber?
    - dass man was dazulernen muss/kann?
    - dass das Blech nicht nur anders heißt?
    - dass RPG verschwindet?
    - dass Anwendungen aus denen einem die Lochkarten entgegen blicken keiner...
  18. Antworten
    6
    Hits
    1.504

    ... eigentlich brauchst Du da keinen Fetch. Sieh...

    ... eigentlich brauchst Du da keinen Fetch. Sieh Dir mal das Beispiel in der SQL Reference an:
    BEGIN
    DECLARE fullname CHAR(40);
    FOR vl AS
    c1 CURSOR FOR
    SELECT firstnme, midinit, lastname FROM...
  19. Antworten
    20
    Hits
    3.841

    ... was zu KiloHertz CISC-Zeiten richtig war,...

    ... was zu KiloHertz CISC-Zeiten richtig war, muss zu GigaHertz RISC-Zeiten nicht mehr universell stimmen. Nichtsdestotrotz ist das Vielfach-starten von JVMs ein Kunstfehler und es wäre schon lange...
  20. Antworten
    20
    Hits
    3.841

    ... Entschuldigung, dass ich mich mit Deinem...

    ... Entschuldigung, dass ich mich mit Deinem Problem beschäftigt habe.

    D*B
  21. Antworten
    20
    Hits
    3.841

    ... scheint mir Galgenhumor zu sein.

    ... scheint mir Galgenhumor zu sein.
  22. Antworten
    20
    Hits
    3.841

    Ein Unterschied zwischen interaktiv und SBMJOB...

    Ein Unterschied zwischen interaktiv und SBMJOB ist, dass der interaktive Job den Speicher der JVM nicht freigibt, der Speicherfraß also größer ist. Wenn das JSON Gedöns von vielen interaktiven Jobs...
  23. Antworten
    20
    Hits
    3.841

    ... der Fehler sieht aber eher nach einem Bug in...

    ... der Fehler sieht aber eher nach einem Bug in der Java Runtime aus, die allwissende Müllhalde, Tante Google findet den bei OpenJ9.

    D*B

    Nachtrag: Kann auch sein, dass euer Einsatz von Java...
  24. Antworten
    20
    Hits
    3.841

    ... eigentlich leiste ich ungern Beihilfe zum...

    ... eigentlich leiste ich ungern Beihilfe zum Murks. Beim SBMJOB ist der default CPYENVVAR(*NO) und damit ist das doch entkoppelt?!.

    D*B
  25. ... wenns nur um das lager 05 geht, hilft auch...

    ... wenns nur um das lager 05 geht, hilft auch trick 17
    select abs(l.lager_nr - 5) sortfield , l.* from lager l
    order by sortfield desc

    mit ein wenig Gehirnschmalz lässt sich da eigentlich...
  26. Antworten
    7
    Hits
    1.388

    An SQL Views kann man einen instead Trigger...

    An SQL Views kann man einen instead Trigger hängen (den man allerdings mit RLA nicht verarbeiten kann). DDS join LF sind read only, bei SQL kann man nur Felder aus einer Datei updaten. Für das obige...
  27. Antworten
    7
    Hits
    1.388

    ... es sei denn, dass man über ein logische Datei...

    ... es sei denn, dass man über ein logische Datei oder View(was man immer tun sollte) schreibt, die das Feld nicht enthält.

    D*B
  28. Antworten
    6
    Hits
    1.581

    DSPJOB JOB(QSYS/SCPF) OPTION(*STSA)

    DSPJOB JOB(QSYS/SCPF) OPTION(*STSA)
  29. Antworten
    3
    Hits
    1.395

    ... was immer das Problem sein sollte, warum...

    ... was immer das Problem sein sollte, warum mühst Du Dich in neuem Code mit Altlasten ab? Anders formuliert; Warum nimmst Du nicht SQL (auf eine View, nie auf die Table, versteht sich)? Das...
  30. Antworten
    10
    Hits
    1.393

    ... das liegt wohl eher am Schweizer...

    ... das liegt wohl eher am Schweizer Automobilclub.

    D*B
  31. Antworten
    10
    Hits
    1.393

    ... mir kräuseln sich zwar alle Nackenhaare bei...

    ... mir kräuseln sich zwar alle Nackenhaare bei diesem Design, aber hast Du mal set current degree = 'NONE' versucht?

    D*B
  32. ... commit bei Bulk Operationen ist fatal, da...

    ... commit bei Bulk Operationen ist fatal, da werden Millionen von Sperrren eingesammelt und beim eventuellen Rollback geht die Kiste in die Knie. Journalisierung kann durchaus positive Wirkungen...
  33. Bulk Operationen haben unter günstigen...

    Bulk Operationen haben unter günstigen Bedingungen einen erheblich höheren Durchsatz wie satzweise Operationen. Zur Blockung beim lesen kommen noch Blockung beim schreiben, geändertes Sperrhandling,...
  34. ... den Unterschied merkt man bei cascading...

    ... den Unterschied merkt man bei cascading constraints und wenn man den laufenden update aus dem Trigger heraus modifizieren will.

    D*B
  35. ... der Trigger läuft satzweise, der insert...

    ... der Trigger läuft satzweise, der insert select ist eine Bulk Operation, ersteres ohne write cache, zweites mit write cache.
    Bulk Operationen sind schnell, aber fatal, wenn das abkackt.

    D*B
  36. ...dieses Detailproblem lässt sich auch mit einer...

    ...dieses Detailproblem lässt sich auch mit einer Umsetzungstabelle und Views lösen.
    Zentral wäre für mich allerdings zuerst die massive Stundendifferenz zu verstehen, bevor man versucht im...
  37. Thema: Total free rpg

    von BenderD
    Antworten
    39
    Hits
    4.713

    ... da hat der CEO ja sogar recht. Redesign...

    ... da hat der CEO ja sogar recht.

    Redesign muss in Einzelschritten vollzogen werden und sich in messbaren Vorteilen in überschaubaren Zeiträumen nachweisen lassen können (wobei äußerlich...
  38. ... vielleicht ist der auch neu im Geschäft! ...

    ... vielleicht ist der auch neu im Geschäft!

    D*B
  39. Thema: Total free rpg

    von BenderD
    Antworten
    39
    Hits
    4.713

    ... als Hesse kann ich da nur sagen: "Ei weil das...

    ... als Hesse kann ich da nur sagen: "Ei weil das bei Äbbel aach funktioniert hat und bei Äbbel denke mir gleich an Äbbelwoi..."

    D*B
  40. Antworten
    21
    Hits
    3.627

    ... und am 24.12. kommt der Weihnachtsmann! D*B

    ... und am 24.12. kommt der Weihnachtsmann!

    D*B
  41. Antworten
    16
    Hits
    3.034

    ... ohne Windows würden wir in der blauen Welt...

    ... ohne Windows würden wir in der blauen Welt unsere Programme noch als U-Boot Programmierer mit dem SEU der /36 in Lochkarten dengeln.

    D*B
  42. Thema: UDF V6R1

    von BenderD
    Antworten
    18
    Hits
    2.212

    ... was soll da eine Function oder gar UDF denn...

    ... was soll da eine Function oder gar UDF denn leisten? Und dann auch noch in einer "ordentlichen" Programmiersprache, die Huddel eben gar nicht können soll?
    Eine 4 Byte Integer hat einen...
  43. Antworten
    7
    Hits
    1.562

    ... das muss DAP und nicht DAU heißen. Ein...

    ... das muss DAP und nicht DAU heißen. Ein Benutzer kann nur das falsch machen, was ihm an Murks programmiert wurde.

    D*B
  44. Thema: UDF V6R1

    von BenderD
    Antworten
    18
    Hits
    2.212

    wenn ich das richtig verstehe, dann schreibst du...

    wenn ich das richtig verstehe, dann schreibst du einen Satz mit '0001' in dem Huddelfeld in die Datei, wenn ein Satz mit einer 0 (mit oder ohne Hierarchie) schon drinsteht.
    Im Returnwert gibst Du...
  45. Antworten
    7
    Hits
    1.562

    ... nur einmal importieren!!!

    ... nur einmal importieren!!!
  46. Antworten
    10
    Hits
    1.360

    Table Functions sind Murks, wenn anschließend ein...

    Table Functions sind Murks, wenn anschließend ein Index für effektiven Zugriff benötigt würde. Beispielsweise bei ORDER BY, WHERE, JOIN - also fast immer. Dann geht nämlich die Verarbeitungszeit hoch...
  47. Thema: DATAQ - C#

    von BenderD
    Antworten
    3
    Hits
    935

    ... ich würde da eher auf der AS/400 eine externe...

    ... ich würde da eher auf der AS/400 eine externe stored procedure vorsehen. Wenn man bei höherem Volumen den Overhead durch mehrere Schichten wegkriegen will, könnte auch ein NEP als listener auf...
  48. Antworten
    7
    Hits
    1.103

    bei der vorletzten Zeile den # rausmachen

    bei der vorletzten Zeile den # rausmachen
  49. Antworten
    2
    Hits
    1.058

    ... was kommt für eine Fehlermeldung wenn keine...

    ... was kommt für eine Fehlermeldung wenn keine Daten geliefert werden?

    D*B
  50. Antworten
    7
    Hits
    1.103

    ... same procedure as every year: - log4j auf...

    ... same procedure as every year:
    - log4j auf debug stellen
    - restart des Serverprozesses
    - im logfile nachsehen
    - nix gefunden? mit minimalisiertem Beispiel an D*B schicken.

    D*B
  51. ... Trigger würde ich an Dateien einer...

    ... Trigger würde ich an Dateien einer Fremdanwendung nicht anhängen wollen.
    - Journale Receiver - nur die können hier gemeint sein - sind nur auf der AS/400 Lesbar. Will man Daten hier abgreifen,...
  52. Antworten
    7
    Hits
    1.081

    RSTLIB SAVLIB(MYLIB) ...

    RSTLIB SAVLIB(MYLIB)
    SELECT((*OMIT *ALL *ALL *LF))
  53. Antworten
    8
    Hits
    1.090

    ... der precompiler interessiert sich schnöde...

    ... der precompiler interessiert sich schnöde nicht für die like definition (so schlau ist der nicht). Nimm doch einfach
    d bklopp s a len(1000000)
    d ...
  54. Antworten
    8
    Hits
    1.090

    ... wie hast du das compilierte? das Klopp Feld...

    ... wie hast du das compilierte? das Klopp Feld wird erst vom pre Compiler umgesetzt und dessen Umsetzung müsste doch wohl als Parameter verwendbar sein.

    D*B
  55. Antworten
    5
    Hits
    1.047

    ... entscheidend ist hierbei zuerst die ACTGRP,...

    ... entscheidend ist hierbei zuerst die ACTGRP, die folgende Eigenschaften hat:
    - eine ACTGRP kann mehrere Connections haben
    - davon kann nur eine aktiv sein
    - wird diese geschlossen, hat sie...
  56. Antworten
    9
    Hits
    1.114

    ... ist da eine lokale DB2 for LUW mit im Spiel?...

    ... ist da eine lokale DB2 for LUW mit im Spiel? Die braucht dann den DB2 connect client installiert (license file).

    D*B
  57. Antworten
    9
    Hits
    1.114

    ... dsplog, dspmsg QSYSopr, einen user für den...

    ... dsplog, dspmsg QSYSopr, einen user für den connect benutzen, der sonst nicht aktiv ist und dann wrkobjlck myuser *usrprf

    D*B
  58. Antworten
    9
    Hits
    1.114

    ... der Server part für DB2 connect ist...

    ... der Server part für DB2 connect ist Bestandteil des DB2 auf der AS400. Da passt entweder das level von client und Server nicht zusammen oder es fehlt an PTFs oder die Fehlermeldung ist...
  59. Thema: AUDIT COLUMNS

    von BenderD
    Antworten
    7
    Hits
    1.210

    ... nach meinen Erfahrungen sind Einträge über...

    ... nach meinen Erfahrungen sind Einträge über die letzte Änderung wenig wert, da man den Murks in aller Regel nicht sofort erkennt.
    Was die Journale angeht empfehle ich glasklar alle Dateien zu...
  60. Thema: AUDIT COLUMNS

    von BenderD
    Antworten
    7
    Hits
    1.210

    ... das Audit Journal ist nicht auf Satzebene. Im...

    ... das Audit Journal ist nicht auf Satzebene. Im normalen Journal ist die Info zwar drin, aber nicht sehr gut auswertbar. Ich würde dennoch über das Journal gehen (wenn ich das wirklich haben will),...
  61. Antworten
    3
    Hits
    1.709

    ... sieh Dir mal Nagios an, da gibt es auch ein...

    ... sieh Dir mal Nagios an, da gibt es auch ein AS400 plugin.

    D*B
  62. Antworten
    8
    Hits
    1.265

    ... falls es allerdings darum geht, wer sich das...

    ... falls es allerdings darum geht, wer sich das Gehalt vom Chef angesehen hat (und das auch noch irgendwann letzte Woche) oder ähnliche Anliegen, dann geht keines von allen.

    D*B
  63. Antworten
    8
    Hits
    1.265

    ... kommt drauf an, was Du wirklich willst. -...

    ... kommt drauf an, was Du wirklich willst.
    - DMPSYSOBJ ...
    - STRDBMON
    - Audit Journal
    ...

    D*B
  64. Thema: DDS --> SQL

    von BenderD
    Antworten
    25
    Hits
    8.323

    ... das mit den Programm-Messies ist nur zu wahr....

    ... das mit den Programm-Messies ist nur zu wahr. Programme werden mit jeder Änderung schlechter, wenn man keinen Restrukturierungsaufwand reinsteckt.

    Wo wir uns unterscheiden ist, ob man mit der...
  65. Thema: DDS --> SQL

    von BenderD
    Antworten
    25
    Hits
    8.323

    ... in meiner Firma darf ich alles, ich bin...

    ... in meiner Firma darf ich alles, ich bin Freelancer!

    Ich habe häufig genug mit Firmen zu tun, die auf bewährter (man könnte auch ältlicher sagen) RPG Software hocken und damit nicht mehr recht...
  66. Thema: DDS --> SQL

    von BenderD
    Antworten
    25
    Hits
    8.323

    ... diesen Verhau durfte ich mir letztens mal bei...

    ... diesen Verhau durfte ich mir letztens mal bei einem Kunden ansehen, dem man so ein Projekt flächendeckend aufgeschwatzt hatte. Alle Altprgramme verwendeten nach wie vor DDS LFs, was sonst bei...
  67. Antworten
    31
    Hits
    3.996

    ... das ist wieder so eine typische RPG-Denke....

    ... das ist wieder so eine typische RPG-Denke. Das sind auf heutigen Rechnern nicht mal Mikrosekunden, die man da vermeintlich einspart und den eigentlichen Pferdefuß übersieht man: die RTNPARM Arie...
  68. Antworten
    8
    Hits
    1.421

    https://www.ups.com/worldshiphelp/WS16/DEU/AppHelp...

    https://www.ups.com/worldshiphelp/WS16/DEU/AppHelp/SHIPUPS.htm#CONNECT/Create_an_Import_Map.htm

    Vielleicht wäre auch ein UPS Worldship Forum der bessere Ort für diese Frage.

    D*B
  69. Antworten
    14
    Hits
    1.617

    ... Hibernate ist so gut oder so schlecht wie man...

    ... Hibernate ist so gut oder so schlecht wie man es verwendet. Auch hier sitzt das Problem eher vor dem Bildschirm.
  70. Antworten
    14
    Hits
    1.617

    ... wenn die Werte aus einem Resultset stammen,...

    ... wenn die Werte aus einem Resultset stammen, kann man einen inner join draus machen.
  71. Antworten
    5
    Hits
    1.017

    ... just to fool the russians! Warum denn einfach...

    ... just to fool the russians! Warum denn einfach (where bmenge = lmenge), wenns auch komplizierter geht.

    D*B
  72. Antworten
    6
    Hits
    1.067

    @case sensitive: per default is SQL Server...

    @case sensitive: per default is SQL Server insensitive, lässt sich aber einstellen und dann ist auch Benutzer Sensitive. Kennwort ist immer mixed case, wird aber auch so weitergeleitet.
    ...
  73. Antworten
    6
    Hits
    1.067

    ... Benutzer, Schema, Table, Columnnames werden...

    ... Benutzer, Schema, Table, Columnnames werden von der IBM seitigen Schnittstelle in uppercase gewandelt, sollte mit "sa" rausmaskiert werden können. Ansonsten bleibt noch einen konformen Benutzer...
  74. Antworten
    8
    Hits
    1.421

    ... da sollte doch ein ODBC Treiber für DB2/400...

    ... da sollte doch ein ODBC Treiber für DB2/400 auf der Windows Büchse reichen.

    D*B
  75. Thema: SQL update

    von BenderD
    Antworten
    9
    Hits
    1.256

    ... der Group by summiert (oder whatever) ein...

    ... der Group by summiert (oder whatever) ein ResultSet und liefert ein ResultSet. Für den update mit subselect brauchst Du genau einen Satz, mit anderen Worten: die group by Felder wandern in die...
  76. Antworten
    10
    Hits
    1.272

    ... dann zieht Baldurs CHGJOB (oder passende JOBD...

    ... dann zieht Baldurs CHGJOB (oder passende JOBD verwenden).

    D*B
  77. Antworten
    5
    Hits
    1.158

    ... dürfte eigentlich nicht zu schwierig sein,...

    ... dürfte eigentlich nicht zu schwierig sein, eine HTTPGETCLOB zu schreiben, die das ordentlich macht - sprich: auf einer prestarted JVM läuft.

    D*B
  78. Antworten
    10
    Hits
    1.272

    DLTJRNRCV DLTOPT(*IGNINQMSG) ist Dein freund. ...

    DLTJRNRCV DLTOPT(*IGNINQMSG) ist Dein freund.

    D*B
  79. Antworten
    13
    Hits
    4.049

    Timeout beim Connect ist zuallererst Aufgabe des...

    Timeout beim Connect ist zuallererst Aufgabe des JDBC Treibers, der zur Verbindung an die remote Datenbank verwendet wird. Einstellbar ist das (falls der Treiber das unterstützt) per Connect String...
  80. Antworten
    12
    Hits
    2.414

    ... eine Freigabe ist doch nur ein externer link...

    ... eine Freigabe ist doch nur ein externer link auf ein Verzeichnis, das selbe müsste man doch auch erreichen können mit einer Freigabe eines gemeinsamen Verzeichnisses, das links enthält, die User...
  81. Antworten
    17
    Hits
    2.596

    ... zu Fug oder Unfug sag ich mal nix... wie...

    ... zu Fug oder Unfug sag ich mal nix...
    wie wärs denn mit EXTMBR?

    D*B
  82. ... muss das nicht E-bike heißen?

    ... muss das nicht E-bike heißen?
  83. Antworten
    23
    Hits
    3.080

    ... hatten wir, mein ich, schon. Was ich daran...

    ... hatten wir, mein ich, schon.
    Was ich daran nicht verstehe ist: dev 0 ist doch der STDIN, sprich der Klimpermann.

    Mach doch mal ein
    ls < irgendeineDatei

    und gleich doch mal dein restored...
  84. Antworten
    23
    Hits
    3.080

    ... normalerweise wird /dev/null mit mknod...

    ... normalerweise wird /dev/null mit mknod erstellt, aber was ist schon normal bei IBM?
  85. Antworten
    5
    Hits
    936

    ... das ist ein wenig missverständlich. Gelöscht...

    ... das ist ein wenig missverständlich. Gelöscht werden SQL Procedures mit der SQL Anweisung DROP PROCEDURE, die dann den SQL Repository Eintrag löscht und bei SQL Procedures auch das generierte C...
  86. Antworten
    11
    Hits
    1.558

    ... gehen tut viel Unfug: runsql ('create table...

    ... gehen tut viel Unfug:
    runsql ('create table as ...') und dann rcvf

    aber wieso überhaupt CL? Das ist doch mittlerweile komplett überflüssig!

    D*B
  87. Antworten
    19
    Hits
    3.273

    ... jeder Beautifier eines gängigen Editors würde...

    ... jeder Beautifier eines gängigen Editors würde dir diesen Bandwurm in lesbare Form bringen. Sieh Dir mal für eine Programmiersprache Deiner Wahl Empfehlungen zur Formatierung an (z.B.:...
  88. Antworten
    1
    Hits
    756

    dltjrnrcv Namen generisch angeben und...

    dltjrnrcv Namen generisch angeben und DLTOPT(*IGNINQMSG)

    D*B
  89. Antworten
    19
    Hits
    3.273

    ... wenn denn dieses RDI wenigstens halb soviel...

    ... wenn denn dieses RDI wenigstens halb soviel könnte wie Eclipse und nur doppelt so instabil wäre und stärker verbreitet wäre, würde ich das auch bevorzugen, allerdings nicht um 200 Zeichen lange...
  90. Antworten
    19
    Hits
    3.273

    ... die Hauptunterschiede ILE RPG versus RPG...

    ... die Hauptunterschiede ILE RPG versus RPG sind:
    - geänderte Compiles
    - subprocedures mit Parametern und lokalen Variablen
    - call mit Prototype
    - bindable APIs
    - für fixed Format neues Layout...
  91. Antworten
    19
    Hits
    3.273

    ... meine Erfahrung von Schulungen ist da eine...

    ... meine Erfahrung von Schulungen ist da eine andere!

    D*B
  92. Antworten
    19
    Hits
    3.273

    ... wenn RPG vor ILE (OPM) RPG meint, ist eine...

    ... wenn RPG vor ILE (OPM) RPG meint, ist eine "kurze Schulung" sinnlos.

    D*B
  93. Thema: Docker & DB2

    von BenderD
    Antworten
    3
    Hits
    1.059

    ... mal unabhängig von der philosophischen Frage...

    ... mal unabhängig von der philosophischen Frage wie DB2 und die AS/400 gerade heißt und was die 3 DB2 Varianten miteinander zu tun haben, warum installierst Du Dir nicht einfach die Community...
  94. Antworten
    2
    Hits
    804

    ... select into liefert einen negativen SQLCODE,...

    ... select into liefert einen negativen SQLCODE, wenn mehr als ein Satz zurückkommt, da wird nix überschrieben!!!

    D*B
  95. Thema: SQL Concat

    von BenderD
    Antworten
    2
    Hits
    923

    ... dreiwertige Logik von NULL: Jede Verknüpfung...

    ... dreiwertige Logik von NULL: Jede Verknüpfung mit NULL liefert NULL (anschaulich gesprochen heißt NULL: unbestimmt). Work around: Null values mit coalesce gegen blank tauschen.

    D*B
  96. Antworten
    6
    Hits
    1.361

    ... am einfachsten ist wohl QShell oder QP2Term,...

    ... am einfachsten ist wohl QShell oder QP2Term, lass Dich mal hier inspirieren: https://stackoverflow.com/questions/19602181/how-to-extract-one-column-of-a-csv-file

    D*B
  97. Antworten
    31
    Hits
    4.622

    ... das ist wie bei Windoof, es gibt patches...

    ... das ist wie bei Windoof, es gibt patches (PTFs), die nicht im laufenden Betrieb installiert werden können. Automatisches IPL heißs: mach gleich nach dem laden einen restart, nein heißt: ich mache...
  98. Antworten
    31
    Hits
    4.622

    ... automatisches IPL Ja kommt im laufenden...

    ... automatisches IPL Ja kommt im laufenden Betrieb nicht so gut!!!

    D*B
  99. Antworten
    22
    Hits
    3.494

    ... 10 Indexe wollen zur maintenance beim Insert...

    ... 10 Indexe wollen zur maintenance beim Insert erst mal alle seitenweise reingepaged werden, das dauert schon. Der Query Optimizer hat hier bei static SQL erst mal nicht viel zu tun.
  100. Antworten
    22
    Hits
    3.494

    ... die 10% beim SETOBJACC machen nix kaputt und...

    ... die 10% beim SETOBJACC machen nix kaputt und retten auch nix.
    Wenn fast nix und alle abgemeldet bedeutet, dass da ein Batchjob dümpelt, der z.B.: eine größere Datei sequentiell verarbeitet,...
Ergebnis 1 bis 100 von 1459
Seite 1 von 15 1 2 3 4