[NEWSboard IBMi Forum]

Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Fuerchau

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,05 Sekunden; generiert vor 27 Minute(n).

  1. Antworten
    38
    Hits
    1.720

    Beachte im obigen Link den 5. Parameter "text...

    Beachte im obigen Link den 5. Parameter "text file creation conversion ID".

    Laut Beschreibung wäre das die CCSID die dein Programm benötigt. Was ich allerdings für blödsinn halte, wenn ich die...
  2. Antworten
    38
    Hits
    1.720

    Nein, hinzufügen. Das ist nicht zu verwechseln...

    Nein, hinzufügen. Das ist nicht zu verwechseln mit O_TEXTDATA.
    Es ist halt immer etwas schwierig, die englische Doku zu verstehen.
    Es ist schon seltsam, dass bei der O_CREAT für die Textumwandlung...
  3. Antworten
    38
    Hits
    1.720

    Dann probier mal noch bitte folgendes: When...

    Dann probier mal noch bitte folgendes:

    When the O_TEXT_CREAT flag and its prerequisite flags are not set, the specified or derived CCSID is the CCSID in which data is to be returned (when reading...
  4. Antworten
    38
    Hits
    1.720

    Dann kann man das Flag O_TEXTDATA ja bereits beim...

    Dann kann man das Flag O_TEXTDATA ja bereits beim 1. Open angeben;-).
  5. Antworten
    38
    Hits
    1.720

    Dann stimmt was mit deiner Job-Umgebung nicht,...

    Dann stimmt was mit deiner Job-Umgebung nicht, denn im 1. Open gibst du eine CCSID 1252 an, im 2. Open verwendest du CCSID 0.
    Hast du mal deine Job-CCSID geprüft? Ist die u.U. wieder mal *HEX?
  6. Antworten
    1
    Hits
    61

    Du willst ja nur die Entsorgung nicht berappen;-).

    Du willst ja nur die Entsorgung nicht berappen;-).
  7. Da hast du aber keine CCSID-Unterstützung, da...

    Da hast du aber keine CCSID-Unterstützung, da Windows das nicht beherrscht.
    Für eine CCSID-Konvertierung musst du die Datei vorher lokal ins IFS kopieren, ansonsten wird wieder der Default des...
  8. Antworten
    38
    Hits
    1.720

    Wofür 2 Open? Nach dem 1. Open solltest du...

    Wofür 2 Open? Nach dem 1. Open solltest du bereits Daten schreiben können.
  9. Antworten
    1
    Hits
    80

    Mit den Befehlen MD oder MKDIR.

    Mit den Befehlen MD oder MKDIR.
  10. Antworten
    38
    Hits
    1.720

    Ich habe aber keine Probleme damit, und das...

    Ich habe aber keine Probleme damit, und das Errorhandling ist halt SQLCODE und SQLSTATE.
    Und es ist halt einfacher als die C-Routinen einzubinden;-).
    Da es bereits seit V5R2 (oder so) existiert hat...
  11. Wenn du als Server deine IBM i meinst und der...

    Wenn du als Server deine IBM i meinst und der Share ein IFS-Pfad ist, dann stimmt das so.
  12. Antworten
    38
    Hits
    1.720

    Nun ja, HTML ist auch nur eine Form von XML und...

    Nun ja, HTML ist auch nur eine Form von XML und SQL unterstützt dies halt.
    Aber es ging ja nur un dem File-IO (Lesen/Schreiben) und das ist ja nur eine Set-Anweisung "Variable <=> CLOB_FILE".
  13. Die CCSID wird aus der Datei entnommen. Wenn sie...

    Die CCSID wird aus der Datei entnommen. Wenn sie aus Windows kommt hat sie u.U. 819 bestenfalls 1252 erhalten.
    Für UTF8 musst du zuvor einen CHGATR mit *CCSID = 1208 anwenden.
  14. Antworten
    38
    Hits
    1.720

    Warum immer so kompliziert, wenn doch SQL die...

    Warum immer so kompliziert, wenn doch SQL die einfachste Methode ist?
    Ok, ich bin letzten auf ein Kundensystem gestoßen, wo ich keine SQL-Programme erstellen kann;-).
  15. Antworten
    5
    Hits
    152

    Da die Updates kumulativ sind, werden die dieses...

    Da die Updates kumulativ sind, werden die dieses KB eben enthalten.
    Es wird wohl Zeit, sich von VRPG zu verabschieden.
  16. Antworten
    8
    Hits
    232

    Der Fehler-Code 22002 (SQLCODE -305) deutet beim...

    Der Fehler-Code 22002 (SQLCODE -305) deutet beim Fetch auf einen fehlenden NULL-Anzeiger hin.
    Bei den Into-Variablen des Fetch benötigst du int(5)-Felder für die Prüfung auf NULL-Inhalte.
  17. Eigentlich noch genauso. Statt des AFP-300...

    Eigentlich noch genauso.
    Statt des AFP-300 Druckertreibers gibts jetzt einen kostenlosen Treiber von Ricoh.
    https://www.ibm.com/support/pages/afp-printer-driver-windows

    Der Rest ist wie immer....
  18. Antworten
    8
    Hits
    328

    Wenn du das Joblog des QZDASOINIT ansiehst...

    Wenn du das Joblog des QZDASOINIT ansiehst (während die Verbindung noch steht), muss es noch weitere Meldungen geben, welche CCSID nicht umgesetzt werden kann.
  19. Antworten
    11
    Hits
    467

    Bei mir melden sich immer mal wieder Inder oder...

    Bei mir melden sich immer mal wieder Inder oder Polen, die angeblich für 20-30€/Stunde komplexe Aufgaben bewältigen wollen, zu Festpreisen versteht sich.
    Es geht auch eher selten um Umstellungen...
  20. Antworten
    11
    Hits
    467

    Ach, ich dachte S/36 wird seit V6 nicht mehr...

    Ach, ich dachte S/36 wird seit V6 nicht mehr unterstützt?

    Was das fusselig reden angeht, so ist die Windowsfraktion da einfach geldgieriger.
    Ab bestimmten Windowsversionen läuft die alte Software...
  21. Antworten
    8
    Hits
    328

    Da du was von alter Anwendung sagst, dann prüfe...

    Da du was von alter Anwendung sagst, dann prüfe bitte die CCSID der Dateien/Tabellen.
    Dein Problem ist die System-CCSID 65535 die auch für deine normalen Jobs übernommen wird.
    Da erfolgt dann keine...
  22. Antworten
    8
    Hits
    328

    Das passiert häufig dann wenn das System z.B. auf...

    Das passiert häufig dann wenn das System z.B. auf CCSID 65535 steht. Dann versucht SQL den QZDAJOB auf eine CCSID von der Sprachid des Systems abzuleiten, da SQL per ODBC/JDBC grundsätzlich eine...
  23. Antworten
    11
    Hits
    467

    Das bleibt doch jedem selber überlassen. V5R4...

    Das bleibt doch jedem selber überlassen. V5R4 entspricht da eher XP oder Windows 7.
    Du glaubst nicht, wieviele damit noch arbeiten.
    Zumal ja ein neues OS auch irgendwann neue Hardware benötigt....
  24. Antworten
    11
    Hits
    467

    Wenn du eine Druckersitzung dafür verwendest,...

    Wenn du eine Druckersitzung dafür verwendest, muss man bei den Seiteneinstellungen u.U. noch den Modus "Bestfit" oder *COR (Automatische Anpassung) einstellen.
  25. Antworten
    2
    Hits
    375

    Nur indirekt. Du kanns "User...

    Nur indirekt.
    Du kanns "User Id=xxx;Password=yyyy;" in die Verbindungsfolge direkt einbringen.
  26. Antworten
    3
    Hits
    317

    In den RDP-Einstellungen musst du natürlich die...

    In den RDP-Einstellungen musst du natürlich die Windows-Tasten (wie Alt+tab) durchlassen.
  27. Antworten
    9
    Hits
    503

    "Man kann auch in der HTTP Konfig hinterlegen,...

    "Man kann auch in der HTTP Konfig hinterlegen, dass für diesen HTTP Request ein IBM i Benutzer angemeldet sein. Dann erscheint ein mal ein Anmelde Pop-up und dann werden die Aufrufe unter...
  28. Antworten
    9
    Hits
    503

    Allein schon aus Sicherheitsgründen kann ich die...

    Allein schon aus Sicherheitsgründen kann ich die anonyme Anmeldung nicht befürworten;-).
    Das ist ja wie früher bei den 5250-Twinax-Terminals: Anmelden mit Enter-Taste.
  29. Antworten
    3
    Hits
    317

    Das Problem scheint schon älter zu sein und immer...

    Das Problem scheint schon älter zu sein und immer noch nicht gelöst.
    Als "Workaround" gilt: Windows-Taste drücken und "Bildschirmtastatur" aufrufen.
    Danach die Shift-Lock-Taste in Ruhe lassen und...
  30. Antworten
    9
    Hits
    503

    Die Frage muss ich nun nicht verstehen. Der...

    Die Frage muss ich nun nicht verstehen. Der Aufruf der Programme erfolgt doch i.W. durch den Client gesteuert (z.B. Menü).
    Ansonsten gilt das Berechtigungssystem der IBM i da der Web-User sich ja...
  31. Antworten
    38
    Hits
    1.720

    Was man sich eben durch die Angabe von CCSID...

    Was man sich eben durch die Angabe von CCSID direkt auf der Variablen sparen kann.
  32. Das nützt aber nichts bei einer Übertragung von...

    Das nützt aber nichts bei einer Übertragung von Char in Varchar. Da werden die Blanks halt mitgeschleift.
  33. Den SQL-trim kann man sich eben sparen wenn man...

    Den SQL-trim kann man sich eben sparen wenn man varchar verwendet.
    Wenn allerdings das Quellfeld nicht varchar ist, kann man auch per

    MyFileName = %trim(MyPath) + '/' + %trim(MyName);
    ...
  34. Antworten
    38
    Hits
    1.720

    Nun ja, und noch eine Methode....;-).

    Nun ja, und noch eine Methode....;-).
  35. Zu 1: dcl-s MyFileName varchar(256); exec sql...

    Zu 1:
    dcl-s MyFileName varchar(256);
    exec sql insert into xx.xx values(get_clob_from_file(: MyFileName))

    zu 2:
    Ganz normal mit Debug(*source) und dann STRDBG oder über iseries Navigator:...
  36. Antworten
    38
    Hits
    1.720

    @Birgitta: "Zuerst in eine Variable und dann ins...

    @Birgitta:
    "Zuerst in eine Variable und dann ins IFS ist ein Schritt zuviel."
    Und was ist das:
    Exec SQL Set :LocClobFile = :LocText

    Wir wollen ja schließlich keine Konstanten ausgeben.

    MK...
  37. Antworten
    3
    Hits
    369

    Das geht via Hosttransfer über ACS, auch...

    Das geht via Hosttransfer über ACS, auch automatisierbar.
    Wer noch Client Access hat, kann das per 5250 Aktion "Datei vom Host empfangen" automatisieren.
  38. Antworten
    38
    Hits
    1.720

    Welcher Schritt war da zuviel? Es wurden wie bei...

    Welcher Schritt war da zuviel?
    Es wurden wie bei dir 2 Variablen (CLOB, CLOB_FILE) definiert und ein SQL ausgeführt.
    Wenn _FO nicht angegeben wird, nimmt SQL einen Default an.

    Was mich...
  39. Wir die Doku schon sagt, LOB's (CLOB/BLOB) setzen...

    Wir die Doku schon sagt, LOB's (CLOB/BLOB) setzen Commit-Control voraus. Beim Insert in die Tabelle muss diese journalisiert werden.
  40. Antworten
    38
    Hits
    1.720

    Dabei ist allerdings die Angabe einer CCSID beim...

    Dabei ist allerdings die Angabe einer CCSID beim CLOB_FILE erforderlich, sonst wird EBCDIC ausgegeben.
    Bei Job-CCSID 65535 gibt es allerdings eine Fehlermeldung beim Konvertieren.

    dcl-s...
  41. Die maximale Feldlänge im ILERPG beträgt 16MB!...

    Die maximale Feldlänge im ILERPG beträgt 16MB! Solange also diese Länge nicht überschritten wird, gibt es kein Problem mit XML-INTO.
    Außerdem löst der LOB das Problem der Verarbeitung ja immer noch...
  42. Ich habe ja auch nichts gegenteiliges...

    Ich habe ja auch nichts gegenteiliges beschrieben:
    Mit CLOB_FILE benötige ich keinen Commit, wenn ich keinen LOB verwende.
    Lese ich CLOB_FILE in einen LOB ein, geht das wieder nur mit Commit.
    Will...
  43. Ich wollte aber LOB-Locator vermeiden, da diese...

    Ich wollte aber LOB-Locator vermeiden, da diese ja wieder Commitsteuerung erfordern.
  44. Achte auf letzteres. Mit Commit *none kann mit...

    Achte auf letzteres. Mit Commit *none kann mit den intern verwendeten LOB-Locators nicht gearbeitet werden. Das lesen aus dem IFS mit dieser Funktion geht nicht ohne Commitsteuerung.
    Was aber...
  45. Antworten
    9
    Hits
    930

    QCMD ist auch das Programm des CMD's;-).

    QCMD ist auch das Programm des CMD's;-).
  46. Antworten
    9
    Hits
    930

    Wie D*B sagen würde: wieder so ein Würgaround der...

    Wie D*B sagen würde: wieder so ein Würgaround der bei jedem Releaseupdate/Wechsel wieder berücksichtigt werden muss.
    Zusätzlich betrifft dies ja jeden Anwender auf der Kiste. Nicht jeder Kunde hat...
  47. Antworten
    9
    Hits
    923

    Das geht leider nicht für jeden Kunden. Ja die...

    Das geht leider nicht für jeden Kunden.
    Ja die Einstellung ist im Vollbild da nun auch zu erreichen. Bzgl. der Schriftskalierung hat sich da allerings nichts geändert;-).
    Bei 3270-Font habe ich...
  48. Antworten
    9
    Hits
    930

    Wenn am Standard nichts geändert wurde ist wie...

    Wenn am Standard nichts geändert wurde ist wie beim 5250-Terminal
    ESC = Abruftaste
    SHIFT+Escape = Systemanfrage (blaue Zeile)

    Die Abruftaste kann wie oben beschrieben geändert werden. Der...
  49. Antworten
    9
    Hits
    923

    Weitere Information: Die Schriftart lässt sich...

    Weitere Information:
    Die Schriftart lässt sich nur ändern, wenn die Sitzung nicht im Vollbild ist (warum auchimmer).
    Wenn man die Schriftart geändert hat, wird sie ebenso auch im Vollbild...
  50. Antworten
    8
    Hits
    737

    Nein, das ist Standard im OS/400 ähm IBM i OS:...

    Nein, das ist Standard im OS/400 ähm IBM i OS:
    https://www.ibm.com/support/knowledgecenter/en/ssw_ibm_i_74/rzarl/rzarlaudlvl.htm
  51. Antworten
    3
    Hits
    440

    Das Datum war schon immer JJMMTT.

    Das Datum war schon immer JJMMTT.
  52. Antworten
    8
    Hits
    737

    Nur wenn das Auditing aktiviert wurde und die...

    Nur wenn das Auditing aktiviert wurde und die Journale für den Betrachtungszeitraum noch vorhanden sind.
  53. Antworten
    13
    Hits
    2.104

    Ich mache seit 20 Jahren Homeoffice und finde...

    Ich mache seit 20 Jahren Homeoffice und finde mich von Informationen nicht abgekoppelt;-).
    Mit Teams kann man nun die Leute sogar sehen, auch wenn die Kamera manchmal besser ausbleiben sollte.
  54. Antworten
    9
    Hits
    1.505

    Ich weiß zwar nicht was Lesen mit Arroganz zu tun...

    Ich weiß zwar nicht was Lesen mit Arroganz zu tun hat, aber das ist ja auch nur Meinung.
    Allerdings, und das muss ich zugeben, muss aus den Bausteinen, die man durch Lesen erwirbt, letztlich jeder...
  55. Antworten
    9
    Hits
    1.505

    Nun, lesen der Betriebsanleitungen hilft da auch...

    Nun, lesen der Betriebsanleitungen hilft da auch schon mal, durchaus;-).
  56. Antworten
    13
    Hits
    2.104

    Was denn nun: schon oder gesund, schön und...

    Was denn nun: schon oder gesund, schön und gesund;-)?
  57. Antworten
    9
    Hits
    1.117

    Also klappts nun oder klappts nicht?...

    Also klappts nun oder klappts nicht?
    Normalerweise kann man die Urls per Browser einfach testen und sich die Ergebnisdaten dann ansehen.
    Somit weiß man dann wie die Url auszusehen hat.
    Ich glaube,...
  58. Antworten
    9
    Hits
    1.117

    U.U. ist die Trennung der Bindestrichwerte auch...

    U.U. ist die Trennung der Bindestrichwerte auch ein "/".
    Bespiel:
    1 Wert: https://hbl.fmp.sportradar.com/feeds/en/Europe:Berlin/gismo/standings/5514995
    2 Werte:...
  59. Antworten
    13
    Hits
    2.104

    Wie...jetzt schon? Ach ja, vorgestern war ja der...

    Wie...jetzt schon?
    Ach ja, vorgestern war ja der letzte Tag zum Kauf für Geschenke;-), ab jetzt gibts ja nur noch Gutscheine.

    Dann schließe ich mich den Wünschen schon mal an, auch wenn bis dahin...
  60. Thema: CPYFRMIMPF

    von Fuerchau
    Antworten
    4
    Hits
    650

    Auch mit Alphafeldern muss es problemlos klappen,...

    Auch mit Alphafeldern muss es problemlos klappen, es sei denn, die CSV ist nicht ordentlich erstellt.
    Dies kann man auch mit Excel prüfen.

    Ansonsten bietet sich auch mein Tool Upload/400 an, dass...
  61. Thema: CPYFRMIMPF

    von Fuerchau
    Antworten
    4
    Hits
    650

    Für Geld mache ich ja (fast) alles;-). Melde...

    Für Geld mache ich ja (fast) alles;-).
    Melde dich per Mail.
  62. Antworten
    12
    Hits
    2.790

    Von einer Freigabe musst du vorher: - einen...

    Von einer Freigabe musst du vorher:
    - einen MKDIR machen
    - Für den Zugriff brauchst du ein lokales Profil mit deinem identischen Profilnamen und Kennwort
    - die Datei per CPY ins IFS kopieren
    -...
  63. Tja, und andere finden dann unter I7, I9 nur...

    Tja, und andere finden dann unter I7, I9 nur Intelprozessoren mit der darum herum liegenden Hardware.
    Ich finde die IBM hätte sich da besser andere Namen, die eindeutig der IBM zuzuordnen sind,...
  64. Antworten
    9
    Hits
    1.117

    Bestimmte Zeichen bei URL's müssen in der...

    Bestimmte Zeichen bei URL's müssen in der %-Schreibweise des ASCII-Codes übergeben werden.
    Das Minus wäre dann "....%2D....."
    Suche mal nach einer Funktion "UrlEncode", ob du die irgendwo hast.
    ...
  65. Das ist halt so eine Sache, mit dem Gedächtnis,...

    Das ist halt so eine Sache, mit dem Gedächtnis, aber AS/400 hat sich bei mir irgendwie eingebrannt, auch wenn Birgitta immer auf die neuen Namen hinweist.
    Ich bin mal gespannt, wieviele...
  66. Aha, ich dachte der vom CA hies OpsNerv, ähm...

    Aha, ich dachte der vom CA hies OpsNerv, ähm Operations Navigator.
  67. Antworten
    7
    Hits
    830

    @D*B: dann würde ich in solchen Fällen u.U. mehr...

    @D*B: dann würde ich in solchen Fällen u.U. mehr Daten kaputtmachen (mit NULL überschreiben) als gewünscht.

    Bei Updates/Deletes sollte man qualifiziert über Where-Klauseln nachdenken;-).
  68. Antworten
    5
    Hits
    831

    Grundsätzlich kann man auch ohne Keys mehrere...

    Grundsätzlich kann man auch ohne Keys mehrere Jobs laufen lassen, wenn man keine Antwort senden muss.
    Man richtet dazu am besten einen Prestartjob und keinen Autostartjob im Subsystem ein.
    Man kann...
  69. Bei der AS/400, iseries, system i, i5, IBM i,...

    Bei der AS/400, iseries, system i, i5, IBM i, habe ich gelernt: Namen sind Schall und Rauch.
    Hauptsache ist, dass jeder weiß, was gemeint ist.

    Für das o.g. System sollte man mal einen...
  70. Antworten
    7
    Hits
    830

    Im Prinzip Ja. Durch den Coalesce erzeugst du...

    Im Prinzip Ja.
    Durch den Coalesce erzeugst du einen Default, so dass auf jeden Fall ein Update erzwungen wird.
    Von der Aufgabenstellung her kann das aber muss das nicht richtig sein.

    Die...
  71. Es gibt Spoolapis oder im neuen Web-Navigator...

    Es gibt Spoolapis oder im neuen Web-Navigator (ACS) alle möglichen Übersichten Sichten und Filter für diverse Aufgaben.
    Basiert alles auf den SQL-Table-Functions, die auch ständig erweitert werden:...
  72. Antworten
    5
    Hits
    677

    Das meinte ich mit meiner Frage bzgl....

    Das meinte ich mit meiner Frage bzgl. SMTP-Druck;-).
  73. Antworten
    15
    Hits
    1.469

    Hm, ich gebe die CCSID in der definierten...

    Hm, ich gebe die CCSID in der definierten Variable an, also CCSID.
    Wenn die IFS-Datei vor der Ausgabe bereits mit einer falschen CCSID vorhanden ist, wird leider diese CCSID verwendet. Also auch...
  74. Antworten
    15
    Hits
    1.469

    Achja, was die CCSID 1208 angeht, so muss die...

    Achja, was die CCSID 1208 angeht, so muss die IFS-Datei dieses Attribut bereits vorher haben (CHGATR).
    SQL und XML-INTO interessieren sich leider nicht für die Processing Instruction:...
  75. Antworten
    15
    Hits
    1.469

    Hier gibts Doku und Beispiele:...

    Hier gibts Doku und Beispiele:
    https://www.ibm.com/support/knowledgecenter/en/ssw_ibm_i_73/rzasp/rzaspkickoff.htm

    Klar ist jede Sprache die XML native kann besser als ILERPG.
    Aber auf der IBM i...
  76. Thema: Berechtigung

    von Fuerchau
    Antworten
    2
    Hits
    467

    Auch dann wird der User nichts sehen, da dann...

    Auch dann wird der User nichts sehen, da dann dieselben Berechtigungen ziehen.
    Der ausführende User oder dessen Gruppenprofil(e) benötigen die Berechtigung am anzuzeigenden User.
    Ansonsten sieht...
  77. Antworten
    5
    Hits
    677

    Der einfachste Weg ist, auf dem Windowsrechner...

    Der einfachste Weg ist, auf dem Windowsrechner (Printserver) eine 5250-Druckersitzung einzurichten.
    Der nicht ganz einfache Weg ist, eine Remote-OUQ zu einem Windows-Printserver einzurichten.
    Die...
  78. "Die Datenbanken der Folgeverarbeitung sind...

    "Die Datenbanken der Folgeverarbeitung sind bereits in der Lage, beides zu verarbeiten".
    Darunter verstehe ich, dass die Datenbanken auf Unicode umgestellt sind.
    Alles andere sind nur Klimmzüge,...
  79. Leider finde ich dazu nun nicht die IBM i...

    Leider finde ich dazu nun nicht die IBM i Definition.
    Aber via GMOPTIONS solltest du die Konvertierung der CCSID in z.B. Unicode vornehmen können.
    Als Zielfeld nimmst du dann den Typ mit "USAGE...
  80. Antworten
    8
    Hits
    1.062

    Da wäre ja eine AFPDS am besten geeignet. AFP...

    Da wäre ja eine AFPDS am besten geeignet.

    AFP ist nämlich eine seitenorientierte Drucksteuerung:
    Jedes Feld kann per "Position" irgendwo auf der Seite platziert werden.
    Wenn die Seite fertig ist...
  81. Antworten
    15
    Hits
    1.469

    Suche mal hier im Forum nach XML-INTO. Da gibt...

    Suche mal hier im Forum nach XML-INTO.
    Da gibt es einige Beispiele (for allem Free) mit geschachtelten qualified DS und einer einzigen Anweisung.
  82. Antworten
    15
    Hits
    1.469

    Es gibt da so ein paar Limits:...

    Es gibt da so ein paar Limits:
    https://www.ibm.com/support/knowledgecenter/ssw_ibm_i_72/rzasc/xmlparselimit.htm

    UTF8 gehört da irgendwie nicht dazu.
    Ggf. musst du die IFS-Datei vorher per QSH...
  83. Antworten
    15
    Hits
    1.469

    Weil mal wieder deine CCSID's nicht stimmen....

    Weil mal wieder deine CCSID's nicht stimmen.
    Wenn die XML wirklich UTF8 ist, muss sie mit CCSID 1208 eingelesen werden.
    Dies kann man u.U. erreichen, in dem man die IFS-Datei mit CHGATR auf 1208...
  84. Das Löschen ist tatsächlich erforderlich da sonst...

    Das Löschen ist tatsächlich erforderlich da sonst die vorherige CCSID übernommen wird.
  85. Du möchstest eine CSV erstellen, da ist...

    Du möchstest eine CSV erstellen, da ist DTAFMT(*FIXED) kontraproduktiv.
    Die CCSID ist bei TOCCSID anzugeben und für Windows ist das 1252. PCASCII entspricht 850 und da stimmen heutzutage die Umlaute...
  86. Stelle die Daten in eine TABLE/DDS-PF und...

    Stelle die Daten in eine TABLE/DDS-PF und verwende das CPYTOIMPF.
    Damit kannst du alle Informationen für eine CSV (Überschriften) nebst Inhalt im IFS bereitstellen.
    Excel kann CSV's native lesen...
  87. Antworten
    8
    Hits
    1.062

    Immer eine Frage der verfügbaren Ressourcen:...

    Immer eine Frage der verfügbaren Ressourcen: Manpower und Geld.
    Ich stelle immer wieder fest, dass die Ehda-Kosten keine Rolle spielen.

    Da kann es auch schon mal passieren, dass ich...
  88. Antworten
    8
    Hits
    1.062

    *IPDS-Printer müssen für PDF in *AFPDS...

    *IPDS-Printer müssen für PDF in *AFPDS umgewandelt werden. Dafür ist das kostenpflichtige Produkt PSF/400 (alter Name;-)) aber erforderlich.
    Wenn du keine sehr spezifischen IPDS-Anweisungen in der...
  89. Antworten
    5
    Hits
    733

    Soweit ich mich erinnere gabs die...

    Soweit ich mich erinnere gabs die Schreib-/Leseprüfung auch bei den alten Bandlaufwerken.
    Spätesten wenn nr 100MB auf 525er-Bänder gesichert wurden (Schreibwiederholung bei Lesefehlern) wusste man,...
  90. Antworten
    18
    Hits
    1.174

    "Wenn der Nenner eines Bruchs eine Dezimal-Zahl...

    "Wenn der Nenner eines Bruchs eine Dezimal-Zahl ist, wird intern automatisch in Float umgewandelt."
    Wo steht das?
    Es gibt da explizit Dezimalregeln, deshalb kann man auch per Option den Bereich von...
  91. Antworten
    18
    Hits
    1.174

    Division durch 0 egibt erst mal kein NULL sondern...

    Division durch 0 egibt erst mal kein NULL sondern immer einen Fehler.

    Den Coalesce würde ich auch gezielter analysieren und bei Wiederholbarkeit einen Fehler an IBM melden.
    Denn das darf einfach...
  92. Antworten
    18
    Hits
    1.174

    Beachte die oben bereits mehrfach erwähnte...

    Beachte die oben bereits mehrfach erwähnte Bedingung:

    Ist bei einem Ausdruck ein Teilergebnis NULL dann ist der gesamte Ausdruck immer NULL!

    D.h., mit NULL kann ich eben nicht weiterrechnen und...
  93. Antworten
    4
    Hits
    497

    Das ist doch kein Hexenwerk. Es gibt genug...

    Das ist doch kein Hexenwerk.
    Es gibt genug XML-Viewer um Strukturen zu erkennen, Birgitta hat schon viele Beispiele bzgl. XPath geliefert und mittels XML-INTO lassen sich auch (fast) alle XML's...
  94. Antworten
    4
    Hits
    497

    Dazu bedarf es keines Create Table. Denn wozu...

    Dazu bedarf es keines Create Table. Denn wozu eine Tabelle erstellen, die 1-malig die Daten aus der XML kopiert?
    Du kannst direkt XML als embedded SQL verarbeiten.

    Alle Informationen findest du...
  95. Antworten
    5
    Hits
    733

    Bisher war mir nur bekannt, dass beim DSPTAP mit...

    Bisher war mir nur bekannt, dass beim DSPTAP mit Detailinformationen alles automatisch geprüft werden muss, da die Informationen ja sonst nicht ausgelesen werden können.

    PS: Ich kenne nur 525 MB...
  96. Antworten
    18
    Hits
    1.174

    Dann gehen diese Fehler seit Jahren an mir...

    Dann gehen diese Fehler seit Jahren an mir vorbei;-).

    values ( 12 / nullif(0, 0) )

    der Ausdruck liefert korrekt NULL ohne Fehler

    values ( coalesce(12 / nullif(0, 0) , 0) )

    dieser...
  97. Antworten
    18
    Hits
    1.174

    Ja klar. Division durch 0 führt zum Fehler, ein ...

    Ja klar. Division durch 0 führt zum Fehler, ein "W1 / nullif(w2, 0)" liefert NULL, da der Nullif NULL liefert, wenn W2 = 0 ist.
    Die NULL-Bedingung lautet ja: ist ein Operand NULL ist das Ergebnis...
  98. Antworten
    18
    Hits
    1.174

    Warum kompliziert wenn es auch einfach geht?...

    Warum kompliziert wenn es auch einfach geht?
    Wenn man mehrere Werte in einer Formel verarzten will muss man ausschließen dass einer davon NULL ist. Desweiteren muss man verhindern, eine Division...
  99. Du musst nicht Create Table durchsuchen, sondern...

    Du musst nicht Create Table durchsuchen, sondern Create View.
    Schau dir mal per DSPFD die jeweilige Tabelle(PF)/View(LF) an.
    Ist es eine TABLE/VIEW, steht der Create drin.
    Ist es eine PF kannst du...
  100. Antworten
    1
    Hits
    436

    Dafür musst du nur SNMP einrichten:...

    Dafür musst du nur SNMP einrichten:
    https://www.ibm.com/support/pages/ibm-i-snmp-overview
Ergebnis 1 bis 100 von 1995
Seite 1 von 20 1 2 3 4