[NEWSboard IBMi Forum]

Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: B.Hauser

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. Antworten
    38
    Hits
    1.740

    Dann erstell' das Programm das nächste Mal auf...

    Dann erstell' das Programm das nächste Mal auf einer Maschine mit SQL und übernimm' das Objekt.
    Die Runtime ist auf jedem System vorhanden, d.h. embedded SQL Programme können auch ausgeführt werden,...
  2. Antworten
    8
    Hits
    232

    Du musst aufpassen, wo Du aufsetzst. Das Array...

    Du musst aufpassen, wo Du aufsetzst.
    Das Array ist indexFields und nicht item .

    Versuch's mal so:

    select * from JSON_TABLE(:JSON,'$.indexFields '
    COLUMNS...
  3. Antworten
    8
    Hits
    232

    An dieser Stelle musst Du mit verschachtelten...

    An dieser Stelle musst Du mit verschachtelten (NESTED) Anweisungen arbeiten.
    The powerful JSON_TABLE function

    Etwa so:

    Select x.*
    from JSON_TABLE(YourJSONDocument,
    ...
  4. Antworten
    8
    Hits
    328

    Hast Du mal versucht in ACS die Job-Umgebung zu...

    Hast Du mal versucht in ACS die Job-Umgebung zu setzen?

    CL:CHGJOB LANGID(ENU) CNTRYID(US) CCSID(37);

    Birgitta
  5. Entferne doch einfach die (evtl.) führenden und...

    Entferne doch einfach die (evtl.) führenden und folgenden *Blanks:

    exec sql insert into xx.xx values(get_clob_from_file(Trim(: MyFileName)));

    Birgitta
  6. Antworten
    38
    Hits
    1.740

    Ich habe KEINE CLOB-Variable nur eine CLOB-File!...

    Ich habe KEINE CLOB-Variable nur eine CLOB-File!
    Zuerst in eine Variable und dann ins IFS ist ein Schritt zuviel.

    Birgitta
  7. Antworten
    38
    Hits
    1.740

    Das ist ein Schritt zuviel! In dem folgenden...

    Das ist ein Schritt zuviel!

    In dem folgenden Beispiel werden 3 Texte (nacheinander) direkt in eine IFS-Datei geschrieben.
    Der Trick ist, dass die File Operation LocClobFile_FO richtig gesetzt...
  8. Wenn wir immer noch beim gleichen Problem sind...

    Wenn wir immer noch beim gleichen Problem sind und der andere Benutzer weiterhin den folgenden Fehler bekommt:
    1 -- Das externe Programm oder Serviceprogramm hat SQLSTATE 42926
    zurückgegeben. Die...
  9. Nochmal zum Mitschreiben! Wenn man im embedded...

    Nochmal zum Mitschreiben!

    Wenn man im embedded SQL LOB-File-Referenz-Variablen (z.B. SQLTYPE(CLOB_FILE)) verwendet und nur mit SQL darauf zugreift kann man bis zu 2 GB große IFS-Dateien...
  10. Wenn man mit LOB-File-Referenz-Variablen arbeitet...

    Wenn man mit LOB-File-Referenz-Variablen arbeitet können IFS-Files mit bis zu 2GB verarbeitet werden, zumindest solange man die LOB-File mit SQL-Funktionen bearbeitet.
    Versucht man die LOB-File in...
  11. Das geht mit SQL und zwar mit einer der...

    Das geht mit SQL und zwar mit einer der Funktionen GET_CLOB_FROM_FILE, GET_DBCLOB_FROM_FILE und GET_BLOB_FROM_FILE ... oder falls Du ein XML-Dokument übernehemen wills GET_XML_FILE.

    Die Datei muss...
  12. Antworten
    13
    Hits
    2.104

    Frohe Weihnachten ... in aller Ruhe und Stille zu...

    Frohe Weihnachten ... in aller Ruhe und Stille zu Hause

    Birgitta
  13. Antworten
    9
    Hits
    1.505

    Das passiert, weil Du direkt eine Zahl angibst....

    Das passiert, weil Du direkt eine Zahl angibst. Diese Zahl wird als Integer interpretiert.
    Mit Digits wird daraus: '0000001166'
    Mit Char wird daraus: '1166' plus 6 folgende Blanks
    Und beides kann...
  14. Antworten
    9
    Hits
    1.505

    Ich gehe mal davon aus, dass es sich bei 001116...

    Ich gehe mal davon aus, dass es sich bei 001116 eigentlich um eine Spalte im Format DEC(6, 0) handelt.
    Wenn das so ist, musst Du den numerischen Wert mit Digits umsetzen.

    Oder notfalls wie ich...
  15. Antworten
    7
    Hits
    830

    Die richtige Syntax für einen Update über 2...

    Die richtige Syntax für einen Update über 2 Dateien sieht wie folgt aus:

    update Tabelle1 a
    set a.UpdFld = (Select b.UpdFldX
    ...
  16. Antworten
    15
    Hits
    1.469

    ... ach ja, wenn man die xml-Datei direkt mit RPG...

    ... ach ja, wenn man die xml-Datei direkt mit RPG erzeugt (SQLTYPE(XML_CLOB_FILE)) wird die Datei automatisch in UTF-8 generiert (zumindest sofern man den Default in der Abfrage-Options-Datei QAQQINI...
  17. Antworten
    15
    Hits
    1.469

    Hier ist ein ganz einfaches Beispiel, bei dem auf...

    Hier ist ein ganz einfaches Beispiel, bei dem auf eine IFS-Datei zugegriffen wird.


    Select a.*
    from XMLTABLE('Staff/Department/Employee'
    passing xmlparse(Document...
  18. Antworten
    15
    Hits
    1.469

    Hast Du mal versucht bei der %Handler() Funktion...

    Hast Du mal versucht bei der %Handler() Funktion die CCSID anzugeben?

    Beispiel: Hier werden die Daten als UCS2 ausgegeben.

    XML-SAX %handler(hdlr:comm) %XML(xmldata : 'ccsid=ucs2');

    Birgitta
  19. Antworten
    18
    Hits
    1.174

    Mit Common Table Expressions hättest Du Dir eine...

    Mit Common Table Expressions hättest Du Dir eine ganze Menge COALESCES und Konvertierungen sparen können, ... und da nicht immer wieder alles mögliche wiederholt werden muss, wäre das Ganze auch...
  20. Antworten
    18
    Hits
    1.174

    Es gibt natürlich viele Wege nach Rom! Das hier...

    Es gibt natürlich viele Wege nach Rom!
    Das hier geht auch:

    Case When Coalesce(frei, 0) = 0 or Coalesce(stlj, 0) = 0 Then 0 Else frei/Stlj / 10 End

    Birgitta
  21. Antworten
    18
    Hits
    1.174

    Wenn man mit NULL-Werten arbeitet, muss man...

    Wenn man mit NULL-Werten arbeitet, muss man wissen, dass wenn man zu einem NULL-Wert etwas hinzufügt oder abzieht oder einen NULL-Wert in einer Formel hat, dass das Ergebnis wieder NULL ist.

    Wenn...
  22. Antworten
    8
    Hits
    853

    1. Du hast einen LIKE ohne Platzhalter % ist das...

    1. Du hast einen LIKE ohne Platzhalter % ist das so gewollt?

    Birgitta
  23. Antworten
    6
    Hits
    558

    Wenn Du 4 Spalten haben möchtest, brauchst Du...

    Wenn Du 4 Spalten haben möchtest, brauchst Du auch 4 Case Anweisungen.
    Ansonsten ist die Frage-Stellung wirklich nicht klar.
    Kannst Du vielleicht ein Beispiel für die "komplexe" WHERE-Bedingung...
  24. Thema: DatFmt in UDF

    von B.Hauser
    Antworten
    2
    Hits
    438

    Die Funktion funktioniert korrekt. SQL arbeitet...

    Die Funktion funktioniert korrekt.
    SQL arbeitet bei dem Datum immer mit der Scaliger No (einer internen laufenden Nr.).
    Das Datums-Format wird nur zur (lesbaren) Anzeige der Scaliger No...
  25. So wie es aussieht handelt es sich bei Deinem...

    So wie es aussieht handelt es sich bei Deinem Datum um ein numerisches Datum im Format 2-st. Jahr, 2-st. Monat, 2-st. Tag.
    Du musst zunächst das numerische Datum in ein echtes Datum verwandeln....
  26. Antworten
    9
    Hits
    977

    Das ist eine Satz-Sperre! Entweder wartet man...

    Das ist eine Satz-Sperre!
    Entweder wartet man bis der Satz frei ist, d.h. man versucht die Aktion (z.B. über eine Schleife) solange erneut durchzuführen bis sie erfolgreich beendet wurde.
    ... oder...
  27. Integer 9 gibt es nicht! Vermutlich schaust Du...

    Integer 9 gibt es nicht! Vermutlich schaust Du Dir die Daten mit DSPFFD (oder einem anderen Tool an und siehst B(9) o.ä.
    Eine echte Integer-Definition in SQL enstspricht INT(10) in RPG

    Birgitta
  28. Ich gehe mal davon aus, dass die Datei nicht in...

    Ich gehe mal davon aus, dass die Datei nicht in einem Journal aufgezeichnet ist.
    Wenn das so ist, ist m.E. die einfachste Möglichkeit ein (System-)Trigger-Programm hinzuzufügen, das die Änderungen...
  29. Hast Du Dir eigentlich mal die Funktion HTTPHEAD...

    Hast Du Dir eigentlich mal die Funktion HTTPHEAD (in Bibliothek SYSTOOLS) angesehen?
    HTTPHEAD Scalar Function.
    Im übrigen würde ich die JSON-Daten nicht in eine RPG-Variable einlesen ... um dann...
  30. Thema: Sql vs Query

    von B.Hauser
    Antworten
    6
    Hits
    775

    Entfernt! --> War doppelt!

    Entfernt! --> War doppelt!
  31. Thema: Sql vs Query

    von B.Hauser
    Antworten
    6
    Hits
    775

    Mit SQL und den Schlüssel Worten ROLLUP, CUBE und...

    Mit SQL und den Schlüssel Worten ROLLUP, CUBE und GROUPING SETS können beliebige Zwischen- und Gesamtsummen generiert werden.
    Group By Clause

    Birgitta
  32. Cursors müssen nach den Variablen und vor den...

    Cursors müssen nach den Variablen und vor den Handlern deklariert werden

    Birgitta
  33. Thema: ACS

    von B.Hauser
    Antworten
    10
    Hits
    1.309

    Du willst den Default User (und nicht...

    Du willst den Default User (und nicht zwangsläufig das Kennwort) ändern?

    Den Default-User musst Du in der System Configuration ändern

    Birgitta
  34. Antworten
    41
    Hits
    4.319

    Es ist schon das beste Analyse-Tool für die IBMi...

    Es ist schon das beste Analyse-Tool für die IBMi (alle anderen vergleichbaren Tools können weit weniger abdecken).

    Birgitta
  35. Thema: SQL Tabelle

    von B.Hauser
    Antworten
    7
    Hits
    897

    Meine Antwort hat genau der Anforderung...

    Meine Antwort hat genau der Anforderung entsprochen!
    Der Casus-Knacksus ist, dass die Werte aufgrund derer die Spalten gebildet werden sollten
    a) nicht bekannt sind und sich
    b) ändern können.
    ...
  36. Thema: SQL Tabelle

    von B.Hauser
    Antworten
    7
    Hits
    897

    Wenn Du eine View basteln willst, benötigst Du...

    Wenn Du eine View basteln willst, benötigst Du eine fixe Spalten-Anzahl. Wenn die Werte (und somit auch die Anzahl der Spalten nicht bekannt ist), wird es schwierig.

    Das einzige was Du machen...
  37. 1. In einer Stored Procedure oder User Defined...

    1. In einer Stored Procedure oder User Defined Table Function wird auf eine View wie auf eine Tabelle zugegriffen.
    2. Bei einer UDTF werden die Ergebnisse normalerweise durch ein SELECT-Statement in...
  38. Der JOIN muss a.Value >= b.Value und nicht...

    Der JOIN muss a.Value >= b.Value und nicht a.Value <= b.Value sein!

    Birgitta
  39. Das SQL-Statement kann auch nicht funktionieren,...

    Das SQL-Statement kann auch nicht funktionieren, da es nicht korrekt ist!

    Counter ist eine Common Table Expression und keine Spalte. Der Spalten-Name ist VALUE.
    Wenn Du das Statement wie folgt...
  40. Thema: SQL if exists

    von B.Hauser
    Antworten
    10
    Hits
    1.301

    Count(*) zählt auch alles ab und bei vielen...

    Count(*) zählt auch alles ab und bei vielen Sätzen, ohne entsprechenden (Encoded) Vector Index, kann das schon dauern!
    Wenn Du nur wissen willst, ob ein Satz vorhanden ist oder nicht, solltest Du...
  41. Antworten
    15
    Hits
    2.106

    Du kannst eine logische Datei (oder besser einen...

    Du kannst eine logische Datei (oder besser einen SQL Index) mit Feld-Auswahl anlegen und dann den RPG Write in diese logische Datei/Index machen. Für die übrigen Felder sollten dann die Default-Werte...
  42. Thema: IWS und Body

    von B.Hauser
    Antworten
    19
    Hits
    3.297

    Natürlich kann man ;) Du musst lediglich mit...

    Natürlich kann man ;)
    Du musst lediglich mit mehreren Common Table Expressions arbeiten.
    Zuerst selektierst Du die Rohdaten und dann fängst Du an das JSON Dokument ausgehend vom untersten Level aus...
  43. Liegt ein klassisches Source-Member nicht auf der...

    Liegt ein klassisches Source-Member nicht auf der IBM i?
    Also warum kopieren, anstatt einfach zu sichern?
  44. Und warum kopierst Du das Ganze überhaupt nach...

    Und warum kopierst Du das Ganze überhaupt nach RDi?
    Views kannst Du direkt mit ACS erstellen und auch die Quelle kann wahlweise als PC-Datei, IFS-Datei oder als klassisches Source-Member gesichert...
  45. Das liegt daran, dass Du mit den "bunten Bildern"...

    Das liegt daran, dass Du mit den "bunten Bildern" mit SQL Naming arbeitest und im Schwarz/Grünen mit System Naming.
  46. Hä?! SQL hat schon immer Dezimal-Punkt und...

    Hä?!
    SQL hat schon immer Dezimal-Punkt und Dezimal-Komma für Zahlen erlaubt.
    Welches Trennzeichen verwendet wird, hängt von der Einstellung im Job oder der Connection ab.

    Parameter wurden schon...
  47. Ich nehme mal an, dass Du mit...

    Ich nehme mal an, dass Du mit Dezimal-Trennzeichen Komma arbeitest.
    Dann mach mal bei allen Numerischen Definitionen nach dem Komma ein Blank.
    7,0 ist wahrscheinlich als eine einzige Zahl und nicht...
  48. Antworten
    14
    Hits
    2.636

    @Baldur: Wer außer Dir behauptet denn, dass EVIs...

    @Baldur:
    Wer außer Dir behauptet denn, dass EVIs sehr viel Platz benötigen?
    EVIs sind im Gegenteil sehr viel kompakter als Binary Radix Tree Indices
    ... außerdem werden Binary Radix Tree Indexes...
  49. Antworten
    14
    Hits
    2.636

    SQL Performance Optimierung ist nicht ganz so...

    SQL Performance Optimierung ist nicht ganz so einfach auch wenn wir inzwischen im SQL Perfomance Center gute Tools haben, musst Du verstehen wie SQL arbeitet, um dann auch die richtigen Indices zu...
  50. Antworten
    7
    Hits
    1.843

    Du solltest aber auch daran denken, dass bei den...

    Du solltest aber auch daran denken, dass bei den Regular Expressions alles in DBCLOBs konvertiert, was sich doch sehr negativ auf die Performance auswirken kann.
    Ebenso sollte man auch die Double...
  51. Antworten
    7
    Hits
    1.843

    Hier 2 Varianten, die funktionieren...

    Hier 2 Varianten, die funktionieren (vorausgesetzt JJJJ ist 4,0 und MM und DD sind 2,0 definiert):


    Date(Digits(JJJJ) concat Digits(MM) concat Digits(TT) concat '000000')
    Date(Right(Digits(JJJJ...
  52. Antworten
    13
    Hits
    2.781

    Nachdem jetzt jeder seinen Senf dazugegeben hat,...

    Nachdem jetzt jeder seinen Senf dazugegeben hat, darf ich auch noch!
    Wie wär's denn mit SQL und Regular Expressions?


    Select RegexP_Replace(Text, '[\W+]', ' ')
    from YourTable;


    Birgitta
  53. Antworten
    13
    Hits
    3.471

    Wenn Du auf Release 7.3 oder höher bist, kannst...

    Wenn Du auf Release 7.3 oder höher bist, kannst Du mit SQL direkt die Tabellen-Funktion IFS_OBJECT_STATISTICS auslesen:

    Beispiel:

    Select * from...
  54. Antworten
    6
    Hits
    2.061

    Man kann natürlich auch eine (temporäre) View mit...

    Man kann natürlich auch eine (temporäre) View mit entsprechenden WHERE-Bedingungen generieren und dann die View ganz normal wie eine Datei verarbeiten.
    Die Sortierung hängt dann natürlich von den...
  55. Wenn Du auf Release 7.3 (oder höher mit relativ...

    Wenn Du auf Release 7.3 (oder höher mit relativ neuem PTF-Stand) bist, kannst Du auch die Tabellen-Funktion MESSAGE_FILE_DATA in der Bibliothek QSYS2 mit SQL verwenden.
    ... und diese Funktion...
  56. Du must eine Datenstruktur definieren mit...

    Du must eine Datenstruktur definieren mit sovielen Elementen wie Spalten und diese Feldgruppe dann nach der Datenstruktur getrennt durch ein Blank angeben.

    Birgitta
  57. Da Prozeduren überladen werden können, d.h. die...

    Da Prozeduren überladen werden können, d.h. die gleiche Prozedur (bzw. gleicher Prozedur-Name) jedoch mit einer unterschiedlichen Anzahl von Parametern kann in der gleichen Bibliothek mehrfach...
  58. Hier habe ich sogar noch einen Link zu einem...

    Hier habe ich sogar noch einen Link zu einem Artikel in Deutsch! gefunden:
    Release 7.1 – Verarbeiten von Result Sets mit embedded SQL

    Birgitta
  59. Frag nochmal nach! Einen Cursor zurückgeben gibt...

    Frag nochmal nach! Einen Cursor zurückgeben gibt es eigentlich nicht. Ich vermute es wird ein Result Set zurückgegeben.
    Wenn das so ist, musst Du die folgenden Schritte machen:
    1. Definiere in...
  60. %Parms muss immer geprüft werden, wenn mit...

    %Parms muss immer geprüft werden, wenn mit *NOPASS gearbeitet wird!
  61. Works as designed! Was mich viel eher wundert,...

    Works as designed!
    Was mich viel eher wundert, dass das Programm überhaupt kompiliert werden konnte!
    Der 2. Parameter muss eigentlich übergeben werden.
    Options(*OMIT) bedeutet, dass an dieser...
  62. Virtuelle SQL/Datenbank und RPG Aus- und Weiterbildung

    Aus- und Weiterbildung ist immens wichtig, besonders auf der IBMi.
    SQL, Db2 for i, Webservices u.v.m. aber auch RPG sind heiße Themen.

    Deshalb ist es gerade jetzt wichtig, sich...
  63. Virtuelle SQL/Datenbank und RPG Aus- und Weiterbildung

    Aus- und Weiterbildung ist immens wichtig, besonders auf der IBMi.
    SQL, Db2 for i, Webservices u.v.m. aber auch RPG sind heiße Themen.

    Deshalb ist es gerade jetzt wichtig, sich weiterzubilden. ...
  64. Thema: RPG lernen

    von B.Hauser
    Antworten
    11
    Hits
    2.030

    Ich bin mir zwar sicher, dass Du etwas...

    Ich bin mir zwar sicher, dass Du etwas kostenloses suchst...
    wenn's aber auch was kosten darf (und wenn Englisch kein Problem ist), schau Dir mal an, was imPower Technologies zu bieten hat:...
  65. Antworten
    9
    Hits
    1.732

    Wenn Du in der Session auf das Icon neben dem X...

    Wenn Du in der Session auf das Icon neben dem X klickst, solltest Du ein eigenes Fenster bekommen.
    Alternativ kannst Du die Sitzungen auch trennen durch:
    Actions --> Tab --> Detach Tab (habe...
  66. Antworten
    20
    Hits
    3.324

    @xenofob Ich will jetzt auch keinen Kleinkrieg...

    @xenofob
    Ich will jetzt auch keinen Kleinkrieg anzetteln.

    ... aber was glaubst Du wohl ist leichter zu lesen bzw. zu ändern, FETCH/READ am Anfang der Schleife oder am Ende, wenn bereits 10...
  67. Antworten
    20
    Hits
    3.324

    ... und was passiert, wenn Dein Programm...

    ... und was passiert, wenn Dein Programm fehlerhaft beendet wurde und erst gar nicht zu dem CLOSE kommt?
    Dann hast Du beim nächsten Aufruf u.U. ein Problem.

    Natürlich versucht jeder so sicher...
  68. Antworten
    20
    Hits
    3.324

    Hallo Michael, vielleicht noch so ein...

    Hallo Michael,

    vielleicht noch so ein einfacher Trick, um sicherzugehen, dass der Cursor auch wirklich geschlossen wurde.
    ... mach einfach ein CLOSE vor dem OPEN.
    War der Cursor noch geöffnet,...
  69. 1. Beim Erstellen einer Stored Procedure wird...

    1. Beim Erstellen einer Stored Procedure wird i.d.R. ein Programm erstellt. Sofern ein Service-Programm erstellt werden sollte, muss der Program Typ SUB angegeben werden.

    2. Es gibt einen...
  70. Thema: SQL0104 - ?

    von B.Hauser
    Antworten
    2
    Hits
    1.503

    So wie es aussieht hast Du über Position 80...

    So wie es aussieht hast Du über Position 80 rausgeschrieben.
    Beim RUNSQLSTM musst Du die Spaltenbreite (Margins) entsprechend verändern, ansonsten wird der Quellcode bei Stelle 80 abgeschnitten.
    ...
  71. ... allerdings sind wir da soweit wie vorher. ...

    ... allerdings sind wir da soweit wie vorher.
    Auch in dynamischem SQL bzw. beim PREPARE und EXECUTE bzw. bei der Verwendung von Parameter Marken darf die Datei nicht als Variabler Wert gehandelt...
  72. Du machst das einfach mit dynamischem SQL, d.h....

    Du machst das einfach mit dynamischem SQL, d.h. du bildest zur Laufzeit einen String mit dem kompletten SQL Statement und dann führst Du es mit EXECUTE IMMEDIATE aus.

    Etwa so:


    Create Or...
  73. Antworten
    8
    Hits
    2.573

    Ich bin mir nicht sicher, ob Du von Indices oder...

    Ich bin mir nicht sicher, ob Du von Indices oder Views redest.
    Auf einen Index kannst Du nur mit Native I/O zugreifen.
    Einen Index kann man nicht in SQL angeben, sondern nur eine View.
    Also auf...
  74. Antworten
    15
    Hits
    5.250

    Auch die INKx für Funktionstasten habe ich als...

    Auch die INKx für Funktionstasten habe ich als erstes abgeschafft.
    Hex-Wert in Datei-Status-Datenstruktur gegen Konstanten-Wert prüfen.
    F18 ist leicher zu lesen als INK war's nochmal R oder S?!....
  75. Antworten
    12
    Hits
    3.225

    Du must mit allen Elementen des Arrays...

    Du must mit allen Elementen des Arrays aufsetzen:


    Select *
    From JSON_TABLE('{"list": [{"id":1},{"id":2},{"id":3},{"id":4}]}',
    '$.list '
    Columns("id"...
  76. Antworten
    15
    Hits
    5.250

    Boah! Da bist Du besser als ich! Ich habe es...

    Boah! Da bist Du besser als ich! Ich habe es nicht mehr gefunden!

    Birgitta
  77. Thema: SQL

    von B.Hauser
    Antworten
    10
    Hits
    1.351

    Mir ist zwar nicht klar warum Du weder Common...

    Mir ist zwar nicht klar warum Du weder Common Table Expressions, noch verschachtelte Sub-Selects verwenden kannst.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, willst Du zwar den Maximal bzw. den...
  78. Antworten
    4
    Hits
    883

    Wofür brauchst Du das überhaupt. Kannst Du das...

    Wofür brauchst Du das überhaupt. Kannst Du das etwas näher beschreiben.
    Normalerweise sind Spalten-Namen (in Tabellen, Views, User Defined Table Functions) fix vorgegeben.
    In einem...
  79. Das liegt daran, dass Du mit STRSQL arbeitest und...

    Das liegt daran, dass Du mit STRSQL arbeitest und das wurde seit Release 4.5 nicht mehr erweitert!
    Verwende ACS (Access Client Solutions) Run SQL Script und schon siehst Du die Werte.

    Was die...
  80. Schau Dir doch mal die Tabellen-Funktion...

    Schau Dir doch mal die Tabellen-Funktion IFS_Object_Statistics an:

    Die folgende Abfrage bringt liest die Verzeichnisstruktur (incl. Sub-Directories) unter '/home/YourDir1/YourDir2) aus.

    Select...
  81. Antworten
    3
    Hits
    804

    Wenn die Sortierung dauerhaft geändert werden...

    Wenn die Sortierung dauerhaft geändert werden soll, musst Du die Schlüssel-Werte in der DDS-Beschreibung ändern und anschließend die Datei neu erstellen.
    ... das könnte allerdings kritisch sein, da...
  82. Wenn Du eine (externe) Prozedur schreibst und die...

    Wenn Du eine (externe) Prozedur schreibst und die Escape-Message aus der Prozedur aufrufst, kommt diese sehr wohl in dem Programm an.
  83. Die einzige Möglichkeit ist eine Prozedur zu...

    Die einzige Möglichkeit ist eine Prozedur zu schreiben, die nach dem SQL-Statement aufgerufen wird, die den SQLCODE prüft und bei einem negativen SQLCODE eine Abbruch-Nachricht schickt.

    Birgitta
  84. Antworten
    18
    Hits
    3.063

    Du kannst Dir auch mal die Tools von Fresche...

    Du kannst Dir auch mal die Tools von Fresche ansehen:
    Catapult
    Formastic

    Birgitta
  85. Antworten
    16
    Hits
    2.165

    Man sollte die Ausgabe-Felder immer zunächst...

    Man sollte die Ausgabe-Felder immer zunächst initialisieren bzw. nach dem SQL-Statement zunächst die Indikator-Variablen prüfen und dann die Ausgabe-Felder entsprechend initialisieren.

    Auszug aus...
  86. Antworten
    4
    Hits
    1.018

    Also bei mir klappt auch das folgende Statement:...

    Also bei mir klappt auch das folgende Statement:

    Select *
    from JSON_TABLE('{ "numeric": { "value.common.machine.hours.operation.total":
    { "time":...
  87. Antworten
    12
    Hits
    1.761

    Dann wär's nicht besser als VALUES, bei dem immer...

    Dann wär's nicht besser als VALUES, bei dem immer eine Kopie erstellt wird.
  88. Antworten
    12
    Hits
    1.761

    Nicht ganz: Bei call by VALUE wird nicht die...

    Nicht ganz:
    Bei call by VALUE wird nicht die Adresse sondern das ganze Feld an die rufende Prozedur übergeben.
    Bei constant Reference wird immer eine Adresse weitergegeben, je nachdem die Adresse...
  89. Antworten
    12
    Hits
    1.761

    Wenn ein Parameter mit CONST definiert wurde,...

    Wenn ein Parameter mit CONST definiert wurde, wird die Adresse des Original-Feldes an die aufgerufene Prozedur übergeben, sofern Datentyp und Länge mit der Parameter-Definition übereinstimmen.

    Bei...
  90. Antworten
    4
    Hits
    1.018

    Das Problem ist nicht "numeric", sondern die...

    Das Problem ist nicht "numeric", sondern die Punkte in "value.common.machine.hours.operation.total".
    Punkte in einem Pfad anzugeben, bedeutet eine Verschachtelung.
    Damit wird der Wert nicht mehr...
  91. Antworten
    14
    Hits
    2.533

    ... und wie machst Du es dann, wenn Du eine...

    ... und wie machst Du es dann, wenn Du eine wirklich lange Variable hast und keine Datenstruktur-Unterfeldern oder Datenstruktur-Unterfelder mit einem sehr langen Namen?

    Birgitta
  92. Antworten
    14
    Hits
    2.533

    Du kannst auch jederzeit (auch innerhalb einer...

    Du kannst auch jederzeit (auch innerhalb einer Variablen) mit 3 aufeinanderfolgenden Punkten umbrechen:


    For LocInd5 = 1 to
    Edi_pdf_export.Positions...
    ...
  93. Antworten
    14
    Hits
    2.623

    Wie ist denn das zugehörige...

    Wie ist denn das zugehörige Datenstruktur-Unterfeld definiert, bzw. welchen Namen hat das Unterfeld?
    Als Order_... oder Bis_Order_... ?

    Was passiert, wenn Du countprefix=XXX angibst und...
  94. Antworten
    8
    Hits
    1.738

    Wenn Du die Bibliothek und/oder die Tabelle...

    Wenn Du die Bibliothek und/oder die Tabelle angibst, läuft das Ganze schnell, da die Auswertung nur für die Selektions-Kriterien erfolgen kann.
    Wenn Du nach Job suchst dauert das ewig, da zunächst...
  95. Antworten
    4
    Hits
    1.675

    IBM i - Erfolgsstories

    Auch wenn viele es nicht glauben wollen, außerhalb Deutschlands und Österreichs gibt es durchaus Neuerungen, Erweiterungen und Modernisierungen auf der IBM i und jede Menge Erfolgsgeschichten dazu!...
  96. Antworten
    16
    Hits
    5.129

    Wenn Du dem Optimizer eine logische Datei...

    Wenn Du dem Optimizer eine logische Datei angibst, dann interessiert ihn das relativ wenig.
    Das SQL-Statement wird im Untergrund umgeschrieben. Dabei nimmt der Optimizer aus der DDS Beschreibung...
  97. Antworten
    16
    Hits
    5.129

    Wie Manuel sagte, du musst Deine Abfragen...

    Wie Manuel sagte, du musst Deine Abfragen analysiseren.
    Am einfachsten geht das, indem Du über ACS in das Performance Center reinschaust und Dir die SQL-Statements anschaust ... und nach lang...
  98. Antworten
    12
    Hits
    1.953

    Und wer das Ganze gerne mit SQL machen würde ......

    Und wer das Ganze gerne mit SQL machen würde ...
    Das folgende Beispiel richtet den Inhalt der OrigFields rechtsbündig aus und füllt bis zur Länge von 15 Zeichen linksbündig mit Nullen auf....
  99. Antworten
    7
    Hits
    1.533

    Ich würde zunächst die Texte pro Auftrag (über...

    Ich würde zunächst die Texte pro Auftrag (über alle Zeilen) ermitteln.
    Im nächsten Schritt würde ich dann feststellen, welche Texte mehrfach vorkommen.
    Und zum Schluss dann die Aufträge mit den...
  100. Thema: QSYS2 Dateien

    von B.Hauser
    Antworten
    5
    Hits
    1.273

    In der Tabelle SERVICES_INFO in der Bibliothek...

    In der Tabelle SERVICES_INFO in der Bibliothek QSYS2 sind sämtliche Services (inklusive ab welchem IBM i Release und einem Beispiel wie sie aufgerufen und verwendet werden können) hinterlegt.

    Die...
Ergebnis 1 bis 100 von 907
Seite 1 von 10 1 2 3 4