[NEWSboard IBMi Forum]

Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: B.Hauser

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

  1. Thema: Alles Gute

    von B.Hauser
    Antworten
    6
    Hits
    825

    Alles Gute für die Zukunft ... und viel Spass im...

    Alles Gute für die Zukunft ... und viel Spass im wohlverdienten Ruhestand!
    Ansonsten für alle ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022!
  2. Antworten
    25
    Hits
    1.491

    Nochmal ein bisschen unleserlicher Code, diesmal...

    Nochmal ein bisschen unleserlicher Code, diesmal mit REGEXP! (einfacher als der Code von Baldur!)

    Exec SQL Set :YourVar = Case When RegexP_Like(Left(:YourVar, 5), '[A-Z ]{5}')
    ...
  3. Antworten
    25
    Hits
    1.491

    Nicht herummaulen, sondern selber besser machen!

    Nicht herummaulen, sondern selber besser machen!
  4. Antworten
    25
    Hits
    1.491

    Wenn es nur darum geht ob der String mit 5 Blanks...

    Wenn es nur darum geht ob der String mit 5 Blanks beginnt der nicht, dann kann man das schön mit embedded SQL machen:


    Exec SQL Set :YourVar = Case When Left(:YourVar, 5) <> Space(5)
    ...
  5. Antworten
    2
    Hits
    4.388

    Hast Du schon einmal versucht, dich mit einem...

    Hast Du schon einmal versucht, dich mit einem neuen Namen zu registrieren?
  6. Antworten
    33
    Hits
    3.807

    DB2 ist veraltet! Das ist dann zumindest Db2 (mit...

    DB2 ist veraltet! Das ist dann zumindest Db2 (mit kleinem b!).
    Außerdem gibt es 3 Db2s, Db2 for i, Db2 for LUW und Db2 for z, die nur zu ca. 90% identisch sind.
    Grund ist und bleibt, dass Db2 for i...
  7. Antworten
    33
    Hits
    3.807

    Wir sollten aber auch die Datenbank richtig...

    Wir sollten aber auch die Datenbank richtig benennen!
    Der aktuelle Name ist weder DB2/400 noch DB2/AS400 sondern: Db2 for i

    Es hat halt schon seine Vorteile, wenn die Datenbank im Betriebssystem...
  8. Antworten
    3
    Hits
    1.019

    Wurde denn die Funktion ISIO als SQL Funktion...

    Wurde denn die Funktion ISIO als SQL Funktion (User Defined Function) mit CREATE OR REPLACE FUNCTION registriert?
    Man kann eine RPG Funktion/Procedure nicht so einfach aus SQL aufrufen.
  9. Antworten
    19
    Hits
    1.605

    Warum verwendest Du nicht den SQL Commit?

    Warum verwendest Du nicht den SQL Commit?
  10. Thema: CPY-Befehl

    von B.Hauser
    Antworten
    6
    Hits
    754

    ASCII ist halt auch kein Unicode. 1208 ist UTF-8....

    ASCII ist halt auch kein Unicode. 1208 ist UTF-8.
    Versuch's mal, in dem Du die CCSIDs direkt angibst.

    Ansonsten zeig' uns mal genau den Befehl, wie Du ihn ausführst.

    Birgitta
  11. Antworten
    26
    Hits
    40.034

    ... das ist unnötig! Weil natürlich auch der ODP...

    ... das ist unnötig! Weil natürlich auch der ODP mit dem *ENDMOD gelöscht wird!
    ... Und beim nächsten Durchlauf ein FULL OPEN gemacht wird, der 15-20% langsamer ist (weil der ODP wieder aufgebaut...
  12. Antworten
    9
    Hits
    1.020

    Sollte wohl INSENSITIVE heißen?! Hier aus der...

    Sollte wohl INSENSITIVE heißen?!

    Hier aus der Reference was INSENSITIVE bedeutet ...
    INSENSITIVE
    Specifies that once the cursor is opened, it does not have sensitivity to inserts, updates, or...
  13. Ich nehme an es handelt sich um einen...

    Ich nehme an es handelt sich um einen System-Trigger (in RPG oder Cobol).
    Damit gehe ich davon aus, dass der Trigger mit ADDPFTRG registriert wird.
    Jetzt die Frage:
    Wurde die Option "Wiederholte...
  14. Antworten
    5
    Hits
    2.802

    Gesetzt der Fall das Programm würde mit...

    Gesetzt der Fall das Programm würde mit Commitment Steuerung arbeiten ...
    Wenn der Commit am Ende nicht gesetzt wurde und auch keines der nachfolgenden Programme einen Commit macht bleibt alles...
  15. Antworten
    5
    Hits
    2.802

    Commitment Control? Und Commit nicht gesetzt und...

    Commitment Control? Und Commit nicht gesetzt und dann den Job beendet?
  16. Antworten
    9
    Hits
    963

    Hast Du Dir schon einmal die IBM Services...

    Hast Du Dir schon einmal die IBM Services (Object_Statistics) und IFS_OBJECT_STATISTICS angeschaut?

    Beispiele:

    Select ObjSize, x.*
    from Table(QSYS2.Object_Statistics(Object_Schema =>...
  17. @Baldur vielleicht solltest Du ab und zu mal die...

    @Baldur
    vielleicht solltest Du ab und zu mal die Posts von anderen lesen.
    ... dann hättest Du nämlich (in meinem Post) gesehen, dass die Maps aktuell weder in ACS (IBM i Access Client Solutions)...
  18. Das liegt daran, dass die (meisten)...

    Das liegt daran, dass die (meisten) Softwarehäuser mit ihren Tools nur das schnelle Geld machen wollen und an "echter" Modernisierung (das würde ja Zeit und Geld kosten) nicht weiter interessiert...
  19. Der Grund dafür ist, dass die alten Maps so...

    Der Grund dafür ist, dass die alten Maps so desolat waren/sind, so dass sie nicht in ACS übernommen wurden. Soweit ich weiß ist eine neue Version in Arbeit, das wurde zumindest in diversen...
  20. Antworten
    10
    Hits
    3.049

    Module können nur direkt gebunden werden, wenn es...

    Module können nur direkt gebunden werden, wenn es sich bei der aufzurufenden Prozedur um die Main-Procedure handelt (globale C-Bestimmungen).
    Bei sonstigen exportierten Prozeduren, muss das Modul...
  21. Antworten
    2
    Hits
    462

    Laut Doku werden bei der Angabe des...

    Laut Doku werden bei der Angabe des Informations-Präfix *GEN Datenbanken-Dateien mit einem eindeutigen Präfix erstellt. Der Präfix beginnt mit QAEZD gefolgt von 4 Ziffern.
    Wenn die Datei QAEZD0002O...
  22. Antworten
    6
    Hits
    3.050

    Identity_Val_Local ermittelt die letzte Id. Wenn...

    Identity_Val_Local ermittelt die letzte Id.
    Wenn Du eine Schleife baust, dann kannst Du doch vor dem Update die Indentity ermitteln und dann damit den zweiten Update machen.
  23. Antworten
    6
    Hits
    3.050

    Ein Instead Of Trigger kann nur auf eine SQL-View...

    Ein Instead Of Trigger kann nur auf eine SQL-View erstellt werden. Damit musst Du zuerst eine View erstellen und dann den Instead of Trigger ...

    Also ich würde das Ganze mit 2 unabhängigen...
  24. Antworten
    18
    Hits
    1.305

    Bist Du sicher, dass Du damit genau 3 Positionen...

    Bist Du sicher, dass Du damit genau 3 Positionen nach dem letzten Punkt hast? M.E. hast Du 6!
  25. Antworten
    18
    Hits
    1.305

    Oups! Mal wieder nicht aufgepasst! Das merke ich...

    Oups! Mal wieder nicht aufgepasst! Das merke ich dann meist (erst) beim Testen.
    Ich habe meine Beispiele korrigiert (allerdings ohne Berücksichtigung der Zeitzone)
  26. Antworten
    18
    Hits
    1.305

    Entweder EXEC SQL SET :ts =...

    Entweder

    EXEC SQL SET :ts = Replace(VarChar_Format(Current_Timestamp,
    'YYYY-MM-DD HH24:MI:SS.FF3'), ' ', 'T') concat 'Z';

    Oder so:

    EXEC SQL...
  27. Antworten
    18
    Hits
    1.305

    TIMESTAMP_FORMAT wird an dieser Stelle wohl nicht...

    TIMESTAMP_FORMAT wird an dieser Stelle wohl nicht viel helfen! Die Funktion wird verwendet um eine alphanumerische Darstellung eines Datums, einer Zeit oder einer Zeitmarke in eine echte Zeitmarke zu...
  28. Thema: SQL Cursor

    von B.Hauser
    Antworten
    10
    Hits
    710

    Frage: Wenn Du jeweils das SQL-Statement...

    Frage:
    Wenn Du jeweils das SQL-Statement separat (z.B. mit STRSQL oder ACS) ausführst, bekommst Du dann die richtigen bzw. erwarteten Daten?
    Die Ausgabe-Felder sind auch vor dem 2. Fetch wirklich...
  29. Antworten
    13
    Hits
    962

    Das kann schon in dem Moment zum Problem werden,...

    Das kann schon in dem Moment zum Problem werden, wenn in dem Modul mehr als eine Prozedur vorhanden ist.
    ... man sollte manchmal nicht glauben auf welche Ideen Programmierer kommen können!
  30. Thema: SQL Cursor

    von B.Hauser
    Antworten
    10
    Hits
    710

    SQLCODE = 0 bedeutet eigentlich alles Okay und...

    SQLCODE = 0 bedeutet eigentlich alles Okay und entspricht dem SQLSTATE = 00000.
    SQLSTATE = 02000 heisst Record not found und entspricht dem SQLCODE = 100.

    Wo,nach welchem SQL-Befehl hast Du denn...
  31. Antworten
    13
    Hits
    962

    Globale Variablen in einem Modul (unabhängig...

    Globale Variablen in einem Modul (unabhängig davon ob es in ein Programm oder Service-Programm gebunden wird), können von allen (exportierten) Prozeduren innerhalb des gleichen Moduls verändert...
  32. Thema: SQL Cursor

    von B.Hauser
    Antworten
    10
    Hits
    710

    Hast Du den SQLCODE und/oder den SQLSTATE...

    Hast Du den SQLCODE und/oder den SQLSTATE unmittelbar nach dem CLOSE und dem OPEN geprüft?
    Ich könnte mir vorstellen, dass der CLOSE aus irgendeinem Grund nicht gemacht wird und deshalb auch der...
  33. Antworten
    13
    Hits
    962

    Ja! Du musst dann die Variable mit dem...

    Ja!
    Du musst dann die Variable mit dem Schlüssel-Wort STATIC definieren, dann bleibt der Wert erhalten.


    DCL-S YourVariable VarChar(10) static;

    Birgitta
  34. Antworten
    28
    Hits
    5.631

    Vielleicht zur Anmerkung: Die Maschine heißt...

    Vielleicht zur Anmerkung: Die Maschine heißt inzwischen länger IBM i als sie je AS400 geheißen hat.
    AS400 ist die alte Kiste, die 1988 eingeführt wurde und hat sowenig mit der aktuellen IBM i zu...
  35. Antworten
    28
    Hits
    5.631

    Wenn Du Dein Programm richtig schreibst und...

    Wenn Du Dein Programm richtig schreibst und richtig umwandelst, dann sollte es überhaupt keine MCH-Fehler (Maschinen Fehler) geben!

    Ich würde Dir echt empfehlen, lerne zuerst einmal die Maschine...
  36. Antworten
    28
    Hits
    5.631

    Rainer, vielleicht ist es Dir noch nicht...

    Rainer,
    vielleicht ist es Dir noch nicht bekannt, die IBM i Objekte sind aufwärts compatibel. Bei einem neuen PTF (Program Temporary Fix) oder Release-Wechsel müssen die Objekte nicht angefasst...
  37. Antworten
    28
    Hits
    5.631

    Erste Frage! Seid Ihr auf dem aktuellen Release...

    Erste Frage! Seid Ihr auf dem aktuellen Release und habt Ihr auch die entsprechenden PTFs geladen.
    Für die Funktionen %SPLIT, %UPPER, %LOWER ist ein Runtime PTF erforderlich!

    RPG Cafe: New...
  38. Man kann SQL-Code auch in einer Quellen-Datei...

    Man kann SQL-Code auch in einer Quellen-Datei (oder IFS-Datei) hinterlegen und dann via /INCLUDE als Copy-Strecke in den Source Code inkludieren.
    ... allerdings weiß ich nicht, ob das mit dem SET...
  39. Antworten
    8
    Hits
    3.046

    Der Spalten-Name ist alphanumerisch, deshalb muss...

    Der Spalten-Name ist alphanumerisch, deshalb muss der Spalten-Name, sowie der Vergleichswert in Hochkommata gesetzt werden und '2020' ist zudem kein zulässiger Spalten-Name.

    Birgitta
  40. Antworten
    2
    Hits
    3.084

    z.B. so: Select Coalesce(Min(Case Status...

    z.B. so:


    Select Coalesce(Min(Case Status When 0 then 'ungültig'
    When 1 then 'gültig'
    End), 'gültig')
    into :Ergebnis ...
  41. Die Syntax ist immer noch nicht korrekt. Die...

    Die Syntax ist immer noch nicht korrekt.
    Die richtige Syntax müsste so aussehen:


    Select Ordinal_Position As Rowkey,
    Cast(Trim(Element) As Varchar(2000) Ccsid 1208)
    From Table (
    ...
  42. Wenn Ihr in Release 7.3 auf dem Aktuellen...

    Wenn Ihr in Release 7.3 auf dem Aktuellen PTF-Stand seid, sollte der IFS_READ verwendet werden können.

    Kannst Du den GET_CLOB_FROM_FILE casten?
    Etwa so:
    Cast(GET_CLOB_FROM_FILE(...) as CLOB(2M)...
  43. *DEFER ist deshalb nicht Standard, weil er erst...

    *DEFER ist deshalb nicht Standard, weil er erst mit Release 6.1 eingeführt wurde.
    Zuvor wurde immer alles mit *IMMED aktiviert.
    Ansonsten gibt es keine Nachteile, im Gegenteil, anstatt alles beim...
  44. Antworten
    3
    Hits
    833

    Du kannst auch die folgende Funktion verwenden....

    Du kannst auch die folgende Funktion verwenden.
    CvtYYYY_MM_DD2Date
    Einmal erstellt kannst Du Sie in den WHERE-Bestimmungen einsetzen und explizit auf das Datum 8888-12-31 abfragen.
    Die Funktion...
  45. Antworten
    8
    Hits
    3.631

    Nur mal so eine Frage: Hast Du Dein...

    Nur mal so eine Frage:
    Hast Du Dein Schlüssel-Feld auch mit %NULLIND() auf *NULL gesetzt?

    %NullInd(KeyName) = *ON;

    ... Mit NULL-Werten zu arbeiten ist sowohl mit SQL als auch RPG aufwändig. Es...
  46. Ein Cursor-Name muss eindeutig innerhalb einer...

    Ein Cursor-Name muss eindeutig innerhalb einer Quelle/Moduls sein! Außerhalb des Moduls kann der gleiche Cursor-Name wieder verwendet werden, unabhängig davon ob das Programm/Modul/Prozedur in der...
  47. Setz beim SQL Commit und Rollback WORK HOLD...

    Setz beim SQL Commit und Rollback WORK HOLD dahinter:


    Exec SQL Commit Work Hold;

    oder versuch statt des SQL Commit und Rollback den RPG Commit und Rolbk zu verwenden

    Birgitta
  48. Antworten
    0
    Hits
    2.355

    Common Europe Power Summer Camp

    Heute beginnt das (virtuelle) Power Summer Camp 2021 - Common Europe.
    Mit jeder Menge interessanter Vorträge, Q&A Sessions und Diskussionsrunden.

    Teilnahme ist für alle frei!
    Noch kann man sich...
  49. Antworten
    7
    Hits
    2.848

    Muss er nicht! Durch die Angabe der Länge des...

    Muss er nicht!
    Durch die Angabe der Länge des CHAR-Feldes im CAST, erfolgt automatisch ein SUBSTR.
    Wird abeschnitten wird lediglich eine Warnung mit SQLSTATUS 01004 ausgegeben.
    Die maximale Länge...
  50. Antworten
    3
    Hits
    765

    Handelt es sich nur um ein einziges Feld oder...

    Handelt es sich nur um ein einziges Feld oder sollen alle Felder umbenannt werden, z.B. ein Präfix davor gesetzt werden oder Zeichen einfach ersetzt werden.
    In diesem Fall könnte dann mit dem...
  51. Antworten
    32
    Hits
    10.103

    Vielleicht will der Poster seine Datei nicht um...

    Vielleicht will der Poster seine Datei nicht um eine Identity Column erweitern.
    Die Zählerspalte ist schon vorhanden und ist im Unique Key enthalten.
    ... also warum nicht über die Sequence füllen?...
  52. Antworten
    32
    Hits
    10.103

    Sofern es nur um einen eindeutigen Wert geht und...

    Sofern es nur um einen eindeutigen Wert geht und der Zähler nicht für jeden Key bei 1 anfangen muss, kann auch mit einem SEQUENCE Objekt gearbeitet werden. Aus dem Sequence Object kann der nächste...
  53. Antworten
    12
    Hits
    4.090

    Es sollte eigentlich genügen, wenn Du den...

    Es sollte eigentlich genügen, wenn Du den StackCount um 1 (also auf 2) erhöhst.

    Birgitta
  54. Antworten
    6
    Hits
    3.492

    Hast Du das schon mal ausprobiert? Vermutlich...

    Hast Du das schon mal ausprobiert?
    Vermutlich nicht!
    Meine Lösung bringt genau das zurück was angefordert war.
    Weil die Daten bereits in den CTEs auf die ID verdichtet werden, gibt es keine...
  55. Antworten
    6
    Hits
    3.492

    Am einfachsten ist, Du generierst die...

    Am einfachsten ist, Du generierst die Daten-Objekte für Grp3 und Grp4 in Common Table Expressions und bindest dann die fertigen Objekte in das JSON-Dokument ein.
    Etwa so:

    With CTEData1 as (Select...
  56. Antworten
    26
    Hits
    6.336

    Was sollen denn die ganzen Spekulationen?...

    Was sollen denn die ganzen Spekulationen?
    Probiert's doch aus!

    Mit Limit und Offset wird das Ergebnis begrenzt (beim Open wird natürlich das ganze SQL ausgeführt, wie sollte sonst bekannt sein...
  57. Antworten
    26
    Hits
    6.336

    Wenn Du die "Seiten-Nr." kennst, kannst Du mit...

    Wenn Du die "Seiten-Nr." kennst, kannst Du mit Limit/Offset (im Declare bzw. nach dem SELECT-Statement) die entsprechenden Datensätze direkt abrufen.

    Birgitta
  58. Antworten
    21
    Hits
    5.975

    @Furchau Ich finde es toll, dass Du immer alles...

    @Furchau
    Ich finde es toll, dass Du immer alles besser weißt als Barbara Morris (die ja keine Ahnung hat wie ihr compiler und die RPG Runtime funktionieren) und Scott Forstie (der ja auch keine...
  59. Thema: Clear im SQL

    von B.Hauser
    Antworten
    5
    Hits
    1.197

    Die View SysColumns steht in der Bibliothek QSYS2...

    Die View SysColumns steht in der Bibliothek QSYS2 und MUSS auf auf dem System sein.
    Auf diese View sollte es auch keine Zugriffsbeschränkungen geben.
    In der SYSCOLUMNS befinden sich die...
  60. Thema: Clear im SQL

    von B.Hauser
    Antworten
    5
    Hits
    1.197

    Es gibt keinen CLEAR in SQL. Da Du ja den...

    Es gibt keinen CLEAR in SQL.
    Da Du ja den Spalten-Inhalt auf einen Default-Wert setzen willst und nicht auf den NULL-Wert, musst Du wohl oder übel den Datentypen kennen oder ermitteln.

    Im...
  61. Antworten
    21
    Hits
    5.975

    Das ist so nicht korrekt! Ein Datum wird...

    Das ist so nicht korrekt! Ein Datum wird grundsätzlich im Scaliger Format, einer laufenden Nr., die auf dem 01.01.4713 v.Chr aufsetzt gespeichert (steht so in der SQL Referenz!). In SQL wird das...
  62. Antworten
    16
    Hits
    3.314

    Warum willst Du denn überhaupt einen SELECT ......

    Warum willst Du denn überhaupt einen SELECT ... FETCH FIRST ROW?
    Warum verdichtest Du die Daten nicht entsprechend mit einem Key in einer CTE (oder auch in einem SELECT in der FROM-Anweisung) und...
  63. Antworten
    16
    Hits
    3.314

    Dazu braucht man kein LATERAL! Das geht mit ganz...

    Dazu braucht man kein LATERAL! Das geht mit ganz normalen Joins und Sub-Selects (oder besser Common Table Expressions).

    Das Problem hier ist jedoch, dass die View bereits erstellt wurde und zwar...
  64. Antworten
    16
    Hits
    3.314

    Hat damals auch nichts geholfen!

    Hat damals auch nichts geholfen!
  65. Antworten
    16
    Hits
    3.314

    Bei SQL0901 hilft nur ein Ticket bei der IBM....

    Bei SQL0901 hilft nur ein Ticket bei der IBM.
    Wir hatten in der früheren Firma auf einer Maschine das Problem, dass (einfache) Views nicht erstellt werden konnten, aber da die Maschine nicht unter...
  66. Nicht zwangsläufig! Solange die...

    Nicht zwangsläufig! Solange die Spalten-Definitionen (in der Reihenfolge) übereinstimmen bzw. compatibel sind und lediglich weniger Ausgabe-Felder vorhanden sind als ausgewählt, wird das Programm...
  67. Ich habe allerdings doch mal eine dumme Frage....

    Ich habe allerdings doch mal eine dumme Frage.
    Warum willst Du denn die Datenstruktur überhaupt in eine Text-Variable schieben?
    Bei der Parameter-Übergabe kannst Du auch eine Datenstruktur...
  68. Dann hilft nur mit Pointern zu arbeiten ... und...

    Dann hilft nur mit Pointern zu arbeiten ... und das wird komplex.

    Birgitta
  69. Antworten
    19
    Hits
    2.783

    Wofür brauchst Du denn einen Union? Welche...

    Wofür brauchst Du denn einen Union?
    Welche Informationen willst Du denn auslesen?

    Das folgende Beispiel bringt Dir sq und die Label, Werte und Namen von allen 6 Leveln zurück


    Select *
    ...
  70. Thema: SQL und CLLE

    von B.Hauser
    Antworten
    26
    Hits
    2.737

    Dann solltest Du wohl doch ein RPG-Programm...

    Dann solltest Du wohl doch ein RPG-Programm schreiben!
  71. Thema: SQL und CLLE

    von B.Hauser
    Antworten
    26
    Hits
    2.737

    ... und wo liegt das Problem? Eine View ist...

    ... und wo liegt das Problem? Eine View ist lediglich ein gesichertes SELECT Statement und in CLLE kannst Du eine Datei auch mehrfach lesen.
  72. Thema: SQL und CLLE

    von B.Hauser
    Antworten
    26
    Hits
    2.737

    Du erstellst ganz einfach in deinem CLLE eine...

    Du erstellst ganz einfach in deinem CLLE eine View basierend auf dem kompletten SELECT-Statement (geht mit RUNSQL) und liest dann durch diese View, wie durch eine ganz normale Datei (DCLF ... RCVF) ....
  73. Antworten
    10
    Hits
    4.878

    Was für einen Fehler bzw. SQLCODE bekommst Du...

    Was für einen Fehler bzw. SQLCODE bekommst Du denn an welcher Stelle?
    Kann das (aufbereitete) SQL Statement mit ACS - Run SQL Scripts korrekt ausgeführt werden?

    Wenn Du mit dynamischem SQL, also...
  74. Antworten
    10
    Hits
    4.878

    Eine IFS-Datei ist ein langer String und hat...

    Eine IFS-Datei ist ein langer String und hat eigentlich keine Zeilen.
    Wenn Du allerdings Umbrüche mit CRLF in deiner IFS-Datei hast und darauf basierend die Zeilen ermitteln willst, warum...
  75. Antworten
    13
    Hits
    2.639

    Ich denke wir können jetzt noch lange...

    Ich denke wir können jetzt noch lange herumphilosphieren, ohne die tatsächliche Umgebung zu kennen (Anzahl Datensätze, Zugriffswege, IBM i Release etc.) können wir nur im Dunkeln tappen.
    ...
  76. Antworten
    13
    Hits
    2.639

    Über Optimze for X rows, das am Ende des...

    Über Optimze for X rows, das am Ende des SELECT-Statements angegeben werden kann, kann das Optimierungs-Ziel beeinflusst werden.
    Wird für x eine kleine Zahl angegeben, so wird so optimiert, dass der...
  77. Antworten
    3
    Hits
    737

    Kannst Du bitte genau sagen, was du gemacht hast,...

    Kannst Du bitte genau sagen, was du gemacht hast, bzw. was Du machen willst?

    Birgitta
  78. Nochmal zum Verständnis: Du hast 2 Dateien mit...

    Nochmal zum Verständnis:
    Du hast 2 Dateien mit gleichem Aufbau, eine in Bibliothek LibA und die andere in Bibliothek LibB.
    In der Datei in Bibliothek LibB befinden sich 50 Sätze, in der Datei in...
  79. Thema: SQL Timestamp

    von B.Hauser
    Antworten
    6
    Hits
    818

    Deshalb konvertiert man an dieser Stelle auch...

    Deshalb konvertiert man an dieser Stelle auch nicht mit VarChar() oder Char(), sondern mit Digits(), da bleiben die Ziffern wo sie sind und führende Nullen werden ausgegeben ... und schon klappts mit...
  80. Thema: SQL Timestamp

    von B.Hauser
    Antworten
    6
    Hits
    818

    @Andreas: Regular Expressions scheint wohl Dein...

    @Andreas:
    Regular Expressions scheint wohl Dein neues Steckenpferd zu sein ;)

    Birgitta
  81. Thema: SQL Timestamp

    von B.Hauser
    Antworten
    6
    Hits
    818

    So funktioniert das nicht! Wenn Du versuchst eine...

    So funktioniert das nicht! Wenn Du versuchst eine Zeitmarke zusammenzustoppeln, muss diese im Format 'YYYY-MM-DD-HH.MI.SS.000000' oder 'YYYY-MM-DD HH:MI:SS.000000 oder 'YYYYMMDDHHMISS' sein....
  82. Thema: SQL Problem

    von B.Hauser
    Antworten
    10
    Hits
    1.049

    Wenn Du eine View anstatt einer CTE verwenden...

    Wenn Du eine View anstatt einer CTE verwenden sollst, warum machst Du dann nicht aus der CTE eine View und verwendest diese?

    Birgitta
  83. Thema: SQL Problem

    von B.Hauser
    Antworten
    10
    Hits
    1.049

    Was darfst Du denn dann überhaupt verwenden? Ich...

    Was darfst Du denn dann überhaupt verwenden?
    Ich würde empfehlen ein Programm (mit native I/O) zu schreiben, dann brauchst Du überhaupt kein SQL.
  84. Thema: SQL Problem

    von B.Hauser
    Antworten
    10
    Hits
    1.049

    Du must in 2 Schritten vorgehen: Zunächst musst...

    Du must in 2 Schritten vorgehen:
    Zunächst musst Du das höchste (numerische) Datum ermitteln, das kleiner oder gleich dem eingegebenen Datum ist.
    Dann verknüpfst Du das Ergebnis mit der Tabelle und...
  85. Die SPLIT-Funktion kann man im übrigen...

    Die SPLIT-Funktion kann man im übrigen beträchtlich beschleunigen, in dem man sich basierend auf dem Quellcode der SPLIT-Funktion (bekommt man durch Reverse Engineering) eine neue Funktion generiert,...
  86. Weil man sie vielleicht direkt verarbeiten und...

    Weil man sie vielleicht direkt verarbeiten und nicht erst lange herumkopieren möchte?
  87. Antworten
    38
    Hits
    83.647

    ... und hast du auch daran gedacht die...

    ... und hast du auch daran gedacht die Hochkommata im &STM1 zu verdoppeln?

    Birgitta
  88. Der Lösungen gibt es viele! Es geht auch ohne...

    Der Lösungen gibt es viele!
    Es geht auch ohne Regular Expressions (einfach nur Spalten, ohne Überschriften und ohne Anführungszeichen um die Alpha Felder):

    With x as (Select * from...
  89. Gepackte parameter müssen beim Aufruf über...

    Gepackte parameter müssen beim Aufruf über Befehlszeile in hex angegeben werden. x'12345F' (entspricht der Übergabe eines gepackten numerischen Wertes mit 5 Ziffern (Definition Packed(3))
    ...
  90. Antworten
    6
    Hits
    938

    Ich hab's auch schon gevotet ;)

    Ich hab's auch schon gevotet ;)
  91. Antworten
    10
    Hits
    3.565

    Die Funktionen IFS_READ / IFS_READ_BINARY /...

    Die Funktionen IFS_READ / IFS_READ_BINARY / IFS_READ_UTF8 befinden sich ebenso wie die Stored Procedures IFS_WRITE / IFS_WRITE_BINARY / IFS_WRITE_UTF8 in der Bibliothek QSYS2 (die im Systemteil der...
  92. Antworten
    2
    Hits
    875

    Lt. SQL Reference (Limits) Können in einem...

    Lt. SQL Reference (Limits)
    Können in einem Index bis zu 120 Spalten definiert werden
    und die maximale Länge eines Key-Feldes ist 32767 Byte.
    (z.Inf. Maximale Satz-Länge ohne Large Objects ist...
  93. Antworten
    42
    Hits
    17.530

    Dann erstell' das Programm das nächste Mal auf...

    Dann erstell' das Programm das nächste Mal auf einer Maschine mit SQL und übernimm' das Objekt.
    Die Runtime ist auf jedem System vorhanden, d.h. embedded SQL Programme können auch ausgeführt werden,...
  94. Antworten
    8
    Hits
    1.244

    Du musst aufpassen, wo Du aufsetzst. Das Array...

    Du musst aufpassen, wo Du aufsetzst.
    Das Array ist indexFields und nicht item .

    Versuch's mal so:

    select * from JSON_TABLE(:JSON,'$.indexFields '
    COLUMNS...
  95. Antworten
    8
    Hits
    1.244

    An dieser Stelle musst Du mit verschachtelten...

    An dieser Stelle musst Du mit verschachtelten (NESTED) Anweisungen arbeiten.
    The powerful JSON_TABLE function

    Etwa so:

    Select x.*
    from JSON_TABLE(YourJSONDocument,
    ...
  96. Antworten
    8
    Hits
    1.218

    Hast Du mal versucht in ACS die Job-Umgebung zu...

    Hast Du mal versucht in ACS die Job-Umgebung zu setzen?

    CL:CHGJOB LANGID(ENU) CNTRYID(US) CCSID(37);

    Birgitta
  97. Entferne doch einfach die (evtl.) führenden und...

    Entferne doch einfach die (evtl.) führenden und folgenden *Blanks:

    exec sql insert into xx.xx values(get_clob_from_file(Trim(: MyFileName)));

    Birgitta
  98. Antworten
    42
    Hits
    17.530

    Ich habe KEINE CLOB-Variable nur eine CLOB-File!...

    Ich habe KEINE CLOB-Variable nur eine CLOB-File!
    Zuerst in eine Variable und dann ins IFS ist ein Schritt zuviel.

    Birgitta
  99. Antworten
    42
    Hits
    17.530

    Das ist ein Schritt zuviel! In dem folgenden...

    Das ist ein Schritt zuviel!

    In dem folgenden Beispiel werden 3 Texte (nacheinander) direkt in eine IFS-Datei geschrieben.
    Der Trick ist, dass die File Operation LocClobFile_FO richtig gesetzt...
  100. Wenn wir immer noch beim gleichen Problem sind...

    Wenn wir immer noch beim gleichen Problem sind und der andere Benutzer weiterhin den folgenden Fehler bekommt:
    1 -- Das externe Programm oder Serviceprogramm hat SQLSTATE 42926
    zurückgegeben. Die...
Ergebnis 1 bis 100 von 999
Seite 1 von 10 1 2 3 4