[NEWSboard IBMi Forum]

Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Fuerchau

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,06 Sekunden.

  1. Antworten
    10
    Hits
    2.395

    Das tolle ist dann eher der Wiederverkaufswert...

    Das tolle ist dann eher der Wiederverkaufswert der Firma.
    Mit SAP bringt es glatt das 10-fache;-).
  2. Antworten
    0
    Hits
    44

    Kleiner RDi Programmiertipp

    Endlich habe ich eine Möglichkeit gefunden auch für SQL die Programmvariablen angeboten zu bekommen, was ja nun bei qualified und langen Namen doch lässtig ist:

    Beispiel:



    dcl-ds myds ...
  3. Antworten
    6
    Hits
    224

    Aber nur, wenn du auf einem Web-Server bist....

    Aber nur, wenn du auf einem Web-Server bist.
    Öffnest du eine HTML lokal, reicht der File-Link (s.o.).
  4. Antworten
    6
    Hits
    224

    Die HTML wird aber in einem Browser angezeigt,...

    Die HTML wird aber in einem Browser angezeigt, oder?
    Du musst dann trotzdem eine Url angeben und die fängt dann so an:

    file:///Vollständiger Pfad und Name

    https://foswiki.org/Support/Faq72
  5. Antworten
    6
    Hits
    113

    Das ist bei HP ja auch nicht viel anders. Neuer...

    Das ist bei HP ja auch nicht viel anders. Neuer Drucker für €49,-- und ein Satz Patronen (4 Farben) dann bei €89,--.
    Da die Erstausstattung i.d.R. nur für 100 Seiten reicht, lohnt sich der ständige...
  6. Antworten
    6
    Hits
    224

    Ein HTML-Link kann auf diese Weise nicht...

    Ein HTML-Link kann auf diese Weise nicht funktionieren, da eine Adresse immer relativ zum Startverzeichnis der WEB-Anwendung errechnet wird.
    Ein HTML-Link muss dann auch per href-Tag auf eine...
  7. Antworten
    6
    Hits
    113

    Die meisten Drucker können heute PCL5/6. Da...

    Die meisten Drucker können heute PCL5/6. Da solltest du das mal mit dem Modell *HP6 oder *HP560C (Color) versuchen.
    Als Device dann i.d.r. mit dem SYSDRVPGM(*IBMSNMPFDRV) probieren.
  8. Antworten
    1
    Hits
    209

    Ggf. findest du was in der Doku:...

    Ggf. findest du was in der Doku: https://www.manualowl.com/m/Lexmark/2581/Manual/244752
    Oder du wendest dich direkt an Lexmark.
  9. Antworten
    5
    Hits
    300

    Disain-Fehler kenne ich nur bei Autos, ähm nun...

    Disain-Fehler kenne ich nur bei Autos, ähm nun ja, bei Regierungen gibts das auch schon mal (der sich fragt wie man eine Zentralheitzung zu 65% aus erneuerbaren Energiequellen betreiben soll: wieder...
  10. Antworten
    5
    Hits
    300

    a) Ggf. konnte dann der RGZPFM nicht durchgeführt...

    a) Ggf. konnte dann der RGZPFM nicht durchgeführt werden, es gibt da eine Option während des Betriebs.
    b) ihr habt REUSEDLT eingeführt
    c) ihr habt auf SQL-Table umgestellt.
  11. Antworten
    5
    Hits
    300

    Dann ist es folgendermaßen: Die Datei steht auf...

    Dann ist es folgendermaßen:
    Die Datei steht auf REUSEDLT(*YES), somit wird beim Insert der nächste gelöschte Satz belegt.
    Du hast also u.U. das erst mal alte Daten aus der Tabelle entfernt, so dass...
  12. Wenn die Funktion einen Return zurückgeben soll...

    Wenn die Funktion einen Return zurückgeben soll dann per :

    call ? function(?, ?)

    Der 1. Parameter ist dann der Return.
    Alternativ geht aber auch einfach:

    values(function(?, ?))

    Dies...
  13. Antworten
    19
    Hits
    1.173

    Das WITH NC ist aber nur dynamisch wenn die SQL's...

    Das WITH NC ist aber nur dynamisch wenn die SQL's prepared werden und per Execute laufen.
  14. Antworten
    3
    Hits
    807

    Außerdem kann man ein Modul direkt nicht...

    Außerdem kann man ein Modul direkt nicht aufrufen. Dieses muss in einem Programm oder Serviceprogramm gebunden sein.
  15. Antworten
    19
    Hits
    1.173

    Ob die Updates unter Commit laufen, wird auf...

    Ob die Updates unter Commit laufen, wird auf Modulebene per Compile-Option bestimmt.
    Wenn nicht *NONE angegebene ist, muss ein STRCMTCTL (macht RPG eigentlich automatsch) aufgesetzt werden.
    Wird...
  16. Antworten
    19
    Hits
    1.173

    Nun ja, 10 Mio Locks gehen aber ganz schön auf...

    Nun ja, 10 Mio Locks gehen aber ganz schön auf die Performance.
    Das wird wohl kein Tagesjob sein sonderen eher am arbeitsberuhigtem WE.

    Übrigens: Transaktionen sind Konzepte die i.d.R. keine...
  17. Antworten
    3
    Hits
    807

    Du meinst wohl die Funktion ISIO(). Wobei ich da...

    Du meinst wohl die Funktion ISIO(). Wobei ich da deine Syntax nicht verstehe.
    Da fehlen irgend welche Klammern.
    "CHAR(XXX) as Status FROM ..." ist mir so nicht bekannt.

    Du kannst per SQL mit...
  18. Antworten
    2
    Hits
    805

    In EBCDIC x'0D25', in ASCII x'0D0A'.

    In EBCDIC x'0D25', in ASCII x'0D0A'.
  19. Thema: odbc_connect

    von Fuerchau
    Antworten
    10
    Hits
    1.079

    odbc_connect sollte immer funktionieren, wenn der...

    odbc_connect sollte immer funktionieren, wenn der passende ACS-Treiber (Windows CA sollte inzwischen vermieden werden) installiert und die Systemverbindung konfiguriert ist (ACS-Configuration sowie...
  20. Thema: odbc_connect

    von Fuerchau
    Antworten
    10
    Hits
    1.079

    Ich weiß nicht ob der db2_connect ohne eine...

    Ich weiß nicht ob der db2_connect ohne eine DB2-Lizenz auf Unix verfügbar ist.
    Unter Windows muss ich DB2-Connect lizensieren da dieser nicht durch dei AS/400 lizensiert ist.
  21. Thema: CPY-Befehl

    von Fuerchau
    Antworten
    6
    Hits
    541

    Die Datei muss im IFS bereits die korrekten Daten...

    Die Datei muss im IFS bereits die korrekten Daten haben, da der CPY in QNTC keine CCSID's unterstützt, Windows kann das nämlich nicht. Daher kann man keine abweichende Codewandlung angeben.
    Daher...
  22. Alternative ohne Programm:...

    Alternative ohne Programm:
    https://powerwire.eu/pdf-direct-printing-from-ibm-i

    Statt also einfach Lesen/Schreiben nutze ich z.B. den CPY in eine PRTF, bzw. bei SCS-Sppolarchiven den CPYF mit...
  23. Tja, in der Overflow-Routine werden u.U....

    Tja, in der Overflow-Routine werden u.U. bestimmte Aktionen nicht unterstützt. Deshalb das Logo eben am Anfang statt am Ende ausgeben, was du ja nun mit "außerhalb von Overflow-Routine"...
  24. Da ich ja nur im Raten ganz gut bin und gar nicht...

    Da ich ja nur im Raten ganz gut bin und gar nicht mehr alles selber mache (n muss), bin ich auf die Lösung gespannt.

    Eine letzte Frage:
    Wie gibst du das Logo aus?
    Da AFPDS nicht so...
  25. Hm, normalerweise schließ der FEOD die Datei...

    Hm, normalerweise schließ der FEOD die Datei nicht und ein Spool wird nur durch Open erstellt und durch Close abgeschlossen.
    Oder meinst du nur eine leere Seite?
    Wie sieht dein Recordformat aus. ...
  26. Passiert dies nur mit der CA-5250 oder auch bei...

    Passiert dies nur mit der CA-5250 oder auch bei der ACS-5250?
    Wenn sich ACS korrekt verhält, wirst du keine mehr Lösung bekommen.
    Wenn ACS den Fehler auch macht, melde ihn doch der IBM.
  27. Sequentieller Output wird gepuffert. Da könnte...

    Sequentieller Output wird gepuffert. Da könnte ein FEOD helfen.
    Normalerweise wird aber auch beim Close der Restpuffer geschrieben.
  28. Dies kann durchaus passieren, wenn mit OVERLAY...

    Dies kann durchaus passieren, wenn mit OVERLAY gearbeitet wird.
    Dabei können mehrere Tasten aktiv werden, da gleichzeitig auch mehrere Formate angezeigt werden.

    Bei der Ausgabe des FMT01 sollte...
  29. Antworten
    7
    Hits
    2.447

    Ich hatte es ja oben schon geschrieben, Java ist...

    Ich hatte es ja oben schon geschrieben, Java ist Voraussetzung für ArdGate.
    Im ILERPG ist das wieder, naja so halb, native.

    Du musst die SQL's auf jeden Fall per Prepare mit Strings...
  30. Antworten
    7
    Hits
    2.447

    Native heißt eben Java. Da es für viele DB's...

    Native heißt eben Java.
    Da es für viele DB's eben JDBC-Treiber gibt funktionieren nur diese auch auf der AS/400.
    Ansonsten werden nur DRDA-Produkte unterstützt und das sind i.W. nur alle...
  31. Antworten
    9
    Hits
    1.576

    Na, dann ist das ja eine fürterliche...

    Na, dann ist das ja eine fürterliche Implementation der Aufrufe.
    Irgendwo war hier mal der native Aufruf der C-Funktionen gemacht worden.
    Ggf. sind die ja noch schneller.
    Das damalige Problem war...
  32. Antworten
    9
    Hits
    1.576

    Ich denke schon, dass SQL schneller ist als...

    Ich denke schon, dass SQL schneller ist als RPGJAVA, da die JVM und Interjob-Kommunikation benötigt wird.
    Aber die Messergebnisse kannst du ja mal bereitstellen.
  33. Antworten
    9
    Hits
    1.576

    Statt Java nimm einfach SQL, das ist einfach mit...

    Statt Java nimm einfach SQL, das ist einfach mit dem Aufruf.
    https://www.itjungle.com/2015/05/19/fhg051915-story01/

    Das gibte mit irgendeiner Installations-Option und ist schneller als den...
  34. Antworten
    26
    Hits
    25.746

    Tja, ein ODP hat mit dem Cursor-Close aber auch...

    Tja, ein ODP hat mit dem Cursor-Close aber auch gar nichts zu tun. Ein ODP bleibt ab einem 2. Open immer offen.
  35. Antworten
    26
    Hits
    25.746

    Bei Option Close Cursor mit EndMod ist das ja...

    Bei Option Close Cursor mit EndMod ist das ja unnötig.
    Nun ja, wenn man modular programmiert;-).
  36. Antworten
    1
    Hits
    1.142

    Das Stichwort hierzu heißt "Mount". Hier kannst...

    Das Stichwort hierzu heißt "Mount".
    Hier kannst du gucken, wie das seit V3R7 bereits geht:
    https://www.ibm.com/support/pages/using-nfs-mount-remote-file-systems
  37. Antworten
    26
    Hits
    25.746

    Mag nicht state of the art sein, aber meine...

    Mag nicht state of the art sein, aber meine Verfahren laufen so:

    dow 1=1; // früher Do *hival
    fetch ...
    if sqlcode <> *zero;
    leave;
    endif;

    // towas
    if error;
  38. Antworten
    1
    Hits
    1.374

    Und was soll uns das nun sagen? Das ist doch...

    Und was soll uns das nun sagen?
    Das ist doch normal und sollte schon immer so gewesen sein;-).
  39. Antworten
    15
    Hits
    2.098

    Nun ja, was es nicht so alles gibt um sich das...

    Nun ja, was es nicht so alles gibt um sich das IT-Leben zu verkomplizieren;-).
  40. Antworten
    15
    Hits
    2.098

    Ich verstehe nur Bahnhof: Du erstellst auf der...

    Ich verstehe nur Bahnhof:
    Du erstellst auf der AS/400 ständig neue Dateien, die auf einen Win-Server kopiert werden sollen (bis er denn verfügbar ist), soweit OK.
    Wozu braucht der Endanwender da...
  41. Antworten
    15
    Hits
    2.098

    Und daher "Wir wollen im IFS Dateien = Excel,...

    Und daher "Wir wollen im IFS Dateien = Excel, CSV, PDF ablegen." meine Empfehlung, dies nicht zu tun.
    Was anderes ist es, wenn de Dateien native auf der AS/400 direkt erstellt werden.
    CSV/PDF geht...
  42. Antworten
    15
    Hits
    2.098

    Solange du innerhalb der AS/400 auf das IFS...

    Solange du innerhalb der AS/400 auf das IFS zugreifst stimmt das wohl.
    Ich hatte da noch nie Probleme.
    Microsoft macht aber noch verschiedene zusätzliche Zugriffe die den Durchsatz drastisch senken...
  43. Antworten
    15
    Hits
    2.098

    Das musst du Microsoft fragen, warum...

    Das musst du Microsoft fragen, warum Windows-Server nicht erreichbar sind.
    Theoretisch schaffen die ja auch einen 24/7-Betrieb. Stichwort Cluster, Ausfallserver, ...
  44. Antworten
    15
    Hits
    2.098

    Ich kann da nur empfehlen, solche Aktionen auf...

    Ich kann da nur empfehlen, solche Aktionen auf dem Zielserver direkt zu machen.
    Die IBMi ist als Fileserver für PC's die denkbar langsamste Möglichkeit für einen PC mit Dateien umzugehen.

    Wenn...
  45. Antworten
    5
    Hits
    449

    Weil ich die Daten in Excel haben will und Excel...

    Weil ich die Daten in Excel haben will und Excel inzwischen mit seinem PowerQuery schwerer zu bedienen ist statt leichter.
    AdHoc-Abfragen gehen eben per ACS-Query einfach schneller.
    Zumal, wenn man...
  46. Antworten
    5
    Hits
    449

    Ich exportiere in XLSX. CSV nimmt ACS wörtlich...

    Ich exportiere in XLSX. CSV nimmt ACS wörtlich und exportiert mit Komma.
    Excel kann das dann nciht direkt aufmachen, weil im deutschen System gilt das Semikolon.

    M.a.W.: ACS arbeit eher vom...
  47. Antworten
    5
    Hits
    449

    ACS SQL-Ergebnis in Excel lesbar ausgeben

    Wie der Titel schon sagt, möchte ich das Ergebnis einer Abfrage mit ACS-SQLSrcipt in Excel ausgeben. Vom Grundsatz funktioniert dies zwar, aber die Ausgabe formatiert Zahlen grundsätzlich als Zeichen...
  48. Antworten
    12
    Hits
    2.040

    Tja, "das" wird ja noch nicht gegendert;-), also...

    Tja, "das" wird ja noch nicht gegendert;-), also das Werkzeug.
  49. Antworten
    12
    Hits
    2.040

    Nö, kannst dich ja mal bei FTSolutions umschauen....

    Nö, kannst dich ja mal bei FTSolutions umschauen.
    Andere machen ja auch Werbung;-).
  50. Thema: IBM I & IBM P

    von Fuerchau
    Antworten
    4
    Hits
    1.733

    Die IBM I ist eine OS/400-Maschine und die IBM P...

    Die IBM I ist eine OS/400-Maschine und die IBM P ist eine Unix-Maschine (AIX oder Linux).
  51. Antworten
    12
    Hits
    2.040

    Wie wärs denn mal mit einem richtigen...

    Wie wärs denn mal mit einem richtigen BI-Werkzeug;-)?
  52. Antworten
    3
    Hits
    1.518

    Auch wenn du sagst, dass du das nicht hören...

    Auch wenn du sagst, dass du das nicht hören willst.
    Es ist wesentlich einfacher die entsprechenden SQL-Funktionien zu nutzen und z.B. nach Excel zu exportieren oder direkt in Excel eintsprechende...
  53. Antworten
    12
    Hits
    2.040

    Das hilft dir weiter: QSH java -version

    Das hilft dir weiter:

    QSH
    java -version
  54. Thema: MOV-Befehl

    von Fuerchau
    Antworten
    5
    Hits
    1.629

    CPY ja, lies die F1 Hilfe, RNVLNK nein....

    CPY ja, lies die F1 Hilfe, RNVLNK nein.
    Allerdings kann man auch die QSH mit den Befehlen "cp" und "rm" verwenden.
  55. Antworten
    12
    Hits
    2.040

    Der "Doppeltpunkt P" wird in einen unleserlichen...

    Der "Doppeltpunkt P" wird in einen unleserlichen Emoticon übesetzt. Das ist ein Problem der Forumsoftware.
  56. Antworten
    1
    Hits
    1.574

    Ja, das ist etwas komplizierter. Du musst den...

    Ja, das ist etwas komplizierter.
    Du musst den Callstack (per API) durchkämmen und alle Systemebenen ausschließen.
  57. Antworten
    12
    Hits
    2.040

    Was ist IBI_CLASSPATH? Ggf. ist der Treiber zu...

    Was ist IBI_CLASSPATH?

    Ggf. ist der Treiber zu alt oder die DB zu neu?
    https://jdbc.postgresql.org/download.html

    Vielleicht hast du auch nur einen Teppfuhler in der Verbindung:...
  58. Thema: MOV-Befehl

    von Fuerchau
    Antworten
    5
    Hits
    1.629

    Ist das nur eine rethorische Frage oder bekommst...

    Ist das nur eine rethorische Frage oder bekommst du Fehlermeldungen?
    Umlaute sind i.d.R. kein Problem, wenn deine JobCCSID stimmt.
    MOV geht nicht für /QSYS.LIB, dafür gibts dann MOVOBJ.
    MOV geht...
  59. Antworten
    9
    Hits
    1.937

    Ich gehöre eher zu der Generation, die noch lesen...

    Ich gehöre eher zu der Generation, die noch lesen kann.
    Deine freundlichen Worte wärmen mir meine Seele;-).

    PS:
    ";-)" ist ja eh das Einzige was ich kenne.
  60. Antworten
    9
    Hits
    1.937

    Wer braucht schon smilies. Ich hatte schon...

    Wer braucht schon smilies.

    Ich hatte schon genug damit zu tun ca. 25.000 (für euch nicht sichtbare) Spams zu löschen. Das geht immer nur häppchenweise und permanent kamen neue dazu.
    Aber ich habs...
  61. Antworten
    9
    Hits
    1.937

    Da du fast 1000 Beiträge hast gibts da keine...

    Da du fast 1000 Beiträge hast gibts da keine EInschränkungen mehr außer dem Minimum von ich glaube 20 Zeichen.
    Es gibt allerdings 2 Antworten-Buttons, wobei ich i.d.R. nur den kleinen Button in der...
  62. Antworten
    19
    Hits
    2.420

    @DB Per STRQMQRY kann ich von Remote eine Datei...

    @DB
    Per STRQMQRY kann ich von Remote eine Datei lokal in eine Tabelle per Outfile ausgeben.
    Anschlissend kann ich per RUNSQL einen "Insert into localtable select * from localtable" ausführen.
    ...
  63. Antworten
    12
    Hits
    9.843

    Nun ja, 3 * 500W = 1,5KW * 0,33€ = 0,50€. In 3...

    Nun ja, 3 * 500W = 1,5KW * 0,33€ = 0,50€.
    In 3 Stunden kann man da erheblich mehr Geld ausgeben, manche brauch da nur Minuten "3 2 1 meins".
  64. Antworten
    19
    Hits
    2.420

    Kompliziert ist das nicht. Es geht da aber nur...

    Kompliziert ist das nicht. Es geht da aber nur per QMQRY, da die Ausgabedatei nicht per 1-Schritt-SQL gefüllt wird.
    Du kannst dir dafür auch ein CMD erstellen und den Rest im CLP zusammenstoppeln....
  65. Antworten
    19
    Hits
    2.420

    Das Problem von QMQRY ist, dass nicht mehr als...

    Das Problem von QMQRY ist, dass nicht mehr als 255 Spalten unterstützt werden.
    Aber wenn es reicht...
  66. Antworten
    19
    Hits
    2.420

    Per WRKRDBDIRE das Zielsystem als Datenbank...

    Per WRKRDBDIRE das Zielsystem als Datenbank registrieren.
    Dann kann ein kleines ILERPG per Cursor in eine DS lesen und aus der DS einen Insert machen.
    Der Zugriff besteht dann aus 3 Teilen:
    ...
  67. Antworten
    13
    Hits
    2.555

    Näheres siehe hier:...

    Näheres siehe hier:
    https://www.ibm.com/docs/en/i/7.2?topic=conversion-default-ccsid

    the CCSID for DBCLOB will be 1200.

    Allerdings lohnt sich hier eine Redefinition einer DBCLOB-Variable, da...
  68. Antworten
    13
    Hits
    2.555

    dcl-s SchraegStrich ucs2(1) inz(%ucs2('/')); ...

    dcl-s SchraegStrich ucs2(1) inz(%ucs2('/'));

    %trimr(FELD:SchraegStrich)

    Das Problem ist doch, dass in der Quelle das Zeichen "/" in EBCDIC angegeben ist, du aber UCS2 benötigst. Dies geht halt...
  69. Antworten
    13
    Hits
    2.555

    Korrekt. Wobei inzwischen %char() und %ucs2()...

    Korrekt. Wobei inzwischen %char() und %ucs2() weitgehend überflüssig sind, da die Runtime inzwischen so intelligent ist, dass sie das automatisiert.

    Was UTF8 angeht, so musst du hier theoretisch...
  70. Antworten
    13
    Hits
    2.555

    Das war schon immer so bei DDL. Die CCSID auf...

    Das war schon immer so bei DDL.
    Die CCSID auf Dateiebene gabs nur für den CRTPF und auch nur dann, wenn auf Feldebene keine CCSID angegeben wurde. Wird bei nur einem Char-Feld explizit eine CCSID...
  71. Antworten
    13
    Hits
    2.555

    Nein, das ist nicht vorgeshen. Bei SQL muss jedes...

    Nein, das ist nicht vorgeshen. Bei SQL muss jedes Feld explizit die CCSID angegeben werden.

    Allerdings weiß ich nicht warum du unbedingt 1208 (UTF8) verwendest.
    Diese CCSID wird beim...
  72. Vielleicht hilft dir das ja weiter:...

    Vielleicht hilft dir das ja weiter:
    https://www.itjungle.com/2020/11/16/guru-rdi-v9-6-part-10-debugger-enhancements/

    Scheint also nicht so neu zu sein;-).
  73. Dann musst du die Syntax beachten. Bei Strings...

    Dann musst du die Syntax beachten. Bei Strings kannst du gezielt die Startposition und die Länge sowu das Format (Char oder Hex) angeben. Das ging schon mit STRDBG,
  74. Also ich habe schon Probleme, bei Namen mit mehr...

    Also ich habe schon Probleme, bei Namen mit mehr als 30 Stellen die Übersicht zu behalten;-).
  75. Dann schau dir das Gegenstück dazu an:...

    Dann schau dir das Gegenstück dazu an:
    https://www.ibm.com/docs/en/i/7.2?topic=data-using-json-table

    Anstelle der Tabelle mit Select from kannst du das Ergebnis z.B. per

    select .... from ......
  76. Die Abkürzung IWS ist mir nun nicht geläufig um...

    Die Abkürzung IWS ist mir nun nicht geläufig um die Frage zu beantworten.
    Zur Erstellung eines JSON-Objekts siehe hier:
    https://www.ibm.com/docs/en/i/7.2?topic=data-generating-json

    Am Schluss...
  77. Das kommt davon, wenn man nur die Hälfte kopiert:...

    Das kommt davon, wenn man nur die Hälfte kopiert:
    https://www.it-administrator.de/themen/server_client/166354.html

    "Die Modifikation der Registry sorgt dafür, dass Windows nicht mehr auf die...
  78. Da brauchst du nichts bestellen, die sind doch...

    Da brauchst du nichts bestellen, die sind doch schon da;-), und das ganz freiwillig.
  79. Antworten
    7
    Hits
    406

    Wie schon gesagt, poste den genauen MOV-Befehl....

    Wie schon gesagt, poste den genauen MOV-Befehl.
    Es gibt da ein paar Abhängigkeiten ob du TODIR oder TOOBJ angibst.
    Desweiteren unterstützt QNTC keine CCSID sondern nur binäre Dateien (aus Sicht der...
  80. Davon liest man auch viel in den M$-Technetforen....

    Davon liest man auch viel in den M$-Technetforen.
    Laufwerksverknüpfung per Powershell oder GPO bei der Anmeldung verbinden.
    Im Windowsumfeld klappt dies ja meist durch die 1-malige AD-Anmeldung im...
  81. ALWCPYDTA ist eine Compiler-Anweisung des...

    ALWCPYDTA ist eine Compiler-Anweisung des CRTSQL.... und steht per Default auf *Optimize.
    Da finde ich persönlich inzwischen "Count(*) Over()" schöner und fast ohne Performancenachteile.
  82. Da können fast keine Indizes verwendet werden,...

    Da können fast keine Indizes verwendet werden, kein Wunder dass es eine Schätzung gibt.
  83. Die Info ist vom Grundsatz her ein Schätzwert, da...

    Die Info ist vom Grundsatz her ein Schätzwert, da je nach Komplexität des Selects die genaue Anzahl erst beim vollständigen Lesen verfügbar ist.

    Du kannst allerdings beim Select einen zusätzlichen...
  84. "Ich weiß das Windows intern bei der Anmeldung an...

    "Ich weiß das Windows intern bei der Anmeldung an Freigaben mit expliziten Benutzerdaten den Benutzernamen ggf. in mehrere Varianten durchprobiert."

    Fehlgeschlagene Anmeldungen führen i.d.R....
  85. Wenn du das im Trigger machst, kannst du dir die...

    Wenn du das im Trigger machst, kannst du dir die Schieberei ja sparen.
    Die Triggerinfo übergibt dir eine relative Adresse zum Puffer.
    Somit kannst du folgendes tun:

    dcl-s basBI pointer;
    dcl-s...
  86. Beim Erstellen des Triggers per ADDPFTRG die...

    Beim Erstellen des Triggers per ADDPFTRG die Option ALWREPCHG auf *YES stellen, denn werden Pufferänderungen im Before-Trigger auch übernommen.

    Aber du hast schon die genaue interne Struktur?
  87. Thema: Jobkontrolle

    von Fuerchau
    Antworten
    12
    Hits
    839

    So wie mans liest: E30, 5. Generation Language....

    So wie mans liest: E30, 5. Generation Language.
    Allerdings schaut mal hier:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Fifth-generation_programming_language

    Das stammt aus den 80ern des letzten Jahrhunderts....
  88. Thema: Jobkontrolle

    von Fuerchau
    Antworten
    12
    Hits
    839

    @Robi Ein 5-Zeiler als Wrapper wäre ebenso...

    @Robi
    Ein 5-Zeiler als Wrapper wäre ebenso möglich:

    PGM
    CALL ....
    MONMSG CPF0000
    DSPJOBLOG OUTPUT(*PRINT)
    ENDPGM
  89. Thema: Jobkontrolle

    von Fuerchau
    Antworten
    12
    Hits
    839

    Woher hast du das? "Bis ein CHGJOB greift gehen...

    Woher hast du das?
    "Bis ein CHGJOB greift gehen Jobprotokolleinträge verloren."

    Das Joblog ist eine Nachrichtenwarteschlange im Speicher und besteht während der gesamten Laufzeit des Jobs. Wann...
  90. Thema: Jobkontrolle

    von Fuerchau
    Antworten
    12
    Hits
    839

    Gemeint ist hier der Parameter LOG(4 00 *SECLVL)....

    Gemeint ist hier der Parameter LOG(4 00 *SECLVL).
    Ob der Job aber überhaupt gestartet ist, kannst du nur per DSPLOG zu der gewünschten Startzeit und ggf. Filter nach Jobnamen prüfen.
  91. Die PDF kann man per CLOB_FILE (Programmvariable)...

    Die PDF kann man per CLOB_FILE (Programmvariable) in das IFS schreiben.
    Du kannst PDF's theoretisch native drucken.
    Dazu benötigst du aber einen physischen Drucker/Printserver der diese Funktion...
  92. Schlüsselwort "Alias". Wird aber im SEU als...

    Schlüsselwort "Alias". Wird aber im SEU als fehlerhaft erkannt.
  93. Antworten
    9
    Hits
    730

    Bei der Größe würde ich mal behaupten, dass euer...

    Bei der Größe würde ich mal behaupten, dass euer NTP-Dienst (Network Time Protokoll) keinen Kontakt zu der angegebenen Adresse hat (CHGNTPA) und euch mit Logs zuballert.
    Prüfe mal die IP ob diese...
  94. Antworten
    9
    Hits
    730

    Dann haben Sie SQL-Option nicht lizensiert, dann...

    Dann haben Sie SQL-Option nicht lizensiert, dann bleibt nur ODBC via Excel oder ACS.
    Wenn Sie mögen, können Sie mich gerne am Montag ab ca. 16:00 Uhr wieder mal anrufen;-).
  95. Antworten
    13
    Hits
    775

    Weil da schon seit Jahren vor gewarnt wird und...

    Weil da schon seit Jahren vor gewarnt wird und angreifbar ist.
    Dies spielt jedoch nur für ganz externe Zugriffe via Web o.ä. eine Rolle.
    Im Intranet ist das weniger gefährlich.

    Außerdem erlaubt...
  96. Antworten
    9
    Hits
    730

    Das sind keine Code-Beispiele sondern SQL's. a)...

    Das sind keine Code-Beispiele sondern SQL's.
    a) STRSQL
    b) ACS-5250 => SQL-Scripte ausführen

    Lohnenswert ist dann z.B. ein

    create table qgpl/ifsinf as
    Select * from...
  97. Antworten
    20
    Hits
    5.043

    Langfristig bedeutet plattform unabhängig, dass...

    Langfristig bedeutet plattform unabhängig, dass Microsoft alles platt macht und dann die form egal ist. Es gibt dann nur noch Cloud in der blauen Wolke (azure ist doch blau auf französisch).

    Meine...
  98. Antworten
    13
    Hits
    775

    Native scheint das für Windows nicht mehr zu...

    Native scheint das für Windows nicht mehr zu geben.
    Auf den IBM-Seiten wird da auf einen Tivoli-Dienst verwiesen, der auf Windows installiert sein soll.

    Alternativ kann man auch einen FTP-Server...
  99. Antworten
    13
    Hits
    775

    Schon des längeren RUNRMTCMD:...

    Schon des längeren RUNRMTCMD:
    https://www.ibm.com/docs/en/i/7.4?topic=ssw_ibm_i_74/cl/runrmtcmd.htm

    Dafür muss auf dem Server dann ein rexec-Dienst gestartet sein.
  100. Wenn ihr ODBC verwendet, dann ist der Dienst...

    Wenn ihr ODBC verwendet, dann ist der Dienst *DATABASE per STRHOSTSVR bereits gestartet.
    Dann musst du halt noch bei den WRKREGINF-Einträgen schauen ob sich APOS da irgendwo eingetragen hat.
Ergebnis 1 bis 100 von 2000
Seite 1 von 20 1 2 3 4