[NEWSboard IBMi Forum]

Thema: DNS & hosts

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2002
    Beiträge
    2

    Question DNS & hosts

    Hi Leutz,

    bin neu hier! Tach! ;-)
    Erst mal: Habe nicht sehr viel Ahnung von AS/400 (Chef gibt mir ja auch keine Schulung!). Mein Gebiet sind NT-Netzwerke. Aber ich hab hier bei uns ein Problem!

    Und zwar wollte ich einen neuen Win2k Fileserver mit dem Namen "NT02" bei uns einrichten. Nur leider klappt das nicht, da unser NT-Server als DNS Server die AS/400 eingerichtet hat. Und die hat anscheinend irgendwo den NT02 schon zu stehen und ich bekomm deshalb eine falsche IP für den NT02. Das heißt der nT02 hat normalerweise die 192.168.0.5 aber bei einem ping vom NT01 (NT-Server), der als DNS Server die AS/400 drin hat, bekomm ich statt die 192.168.0.5 die 192.168.0.106. Komisch. Wahrscheinlich gab es hier schon einmal den Rechner NT02. jetzt aber nicht mehr. Die 192.168.0.106 bekommt keine Antwort, heißt ich könnte Sie beruhigt löschen. Nur wo???

    Ich wollte auch den Domänennamen des NT-Servers abändern. Muss ich ja dann an der AS/400 auch. Nur wo???

    PS.: Arbeite gern mit dem AS/400 operations Navigator.

    Bedanke mich jetzt schon mal für die Hilfe und entschuldige mich für meine Unwissenheit!

    Gruss,
    Zeus

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    5

    Post

    servus göttervater,

    ist doch prima, dass du mit dem opsnav gerne arbeitest. dann schmeiss das ding mal an, geh unter der betreffenden as/400 auf netzwerk-server-tcp/ip und such nach dem servernamen dns, rechte maustaste drauf und konfigurieren (oder doppelklick). der rest sollte dann selbsterklärend sein, wenn man dns ein wenig kennt.

    mahlzeit und schönes wochenende
    sven

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2002
    Beiträge
    2

    Question

    Danke!

    Göttervater ist gut! ;-)
    Hab alles abgeändert. War schon selbsterklärend. Dank Dir.

    Aber die AS/400 steht immer noch unter der alten Domäne!!! oder brauch die 2 Wochen um sich zu aktualisieren? ;-)
    Oder kann ich einen Neustart machen, wenn des was hilft. Und wie mach ich den? Die hab ich noch nie neu gestartet.

    Dann habe ich im Operation Navigator noch sowas wie ne hosts gesucht, weil ich doch das Problem mit der IP 192.168.0.106 habe. Welche es eigentlich gar nicht gibt, aber wenn ich einen Ping auf NT02 mache er mir trotzdem die IP anzeigt!!! Wo kann sowas stehen?

    Gruss,
    Zeus

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    5

    Post

    Servus,

    in der Konfiguration des DNS-Servers mal einen rechten Mausklick auf die entsprechende Domäne und die Eigenschaften auswählen. Hier steht das Aktualisierungsintervall. Die Domänendaten werden standardmäßig einen Tag gecacht. Solls schneller gehen kann man den DNS-Server aktualisieren (Datei - Server aktualisieren). Als vorletztes Mittel kann man den DNS-Server neu starten (rechter Mausklick auf den Servernamen DNS und Stopp wählen, danach Start). Die letzte Variante währe dann der Neustart der AS/400, dabei wird aber aus DNS-Sicht der Server auch nur gestoppt und neu gestartet.

    Die Hosttabelle der AS/400 erreichst Du direkt auf der AS/400 im Menu CFGTCP (also anmelden, dann GO CFGTCP) und dort den Punkt 10 auswählen. Allerdings sollte das nicht das Problem lösen. Die lokale Hosttabelle dient auf allen Systemen (egal welche Plattform) nur der lokalen DNS-Namensauflösung für den Fall, das kein DNS-Server vorhanden ist.

    Schönen Tag noch
    Sven

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    2.036
    Hallo *all,
    bin mal wieder zu Hause am Spielen daher hier
    nochmal ein Verständnisproblem:
    Ich habe hier meinen PI-Hole als DNS-Server eingetragen. Wenn ich auf der 520 ein

    Server: pi.hole
    Adresse: 192.168.1.15

    Name: AS520
    Adresse: 192.168.1.30
    mache, bekomme ich die richtige Antwort, aber ein Ping auf den Namen funtktioniert nicht (Host unbekannt). Mehr aber als folgenden Eintrag machen kann ich ja nicht. Andere Adressen wie www.heise.de funktionieren.

    TCP/IP-Domäne ändern (CHGTCPDMN)

    Auswahl eingeben und Eingabetaste drücken.

    Host-Name . . . . . . . . . . . AS520

    Domänenname . . . . . . . . . . GREGOR



    Domänensuchliste . . . . . . . . *DFT



    Suchpriorität für Host-Name . . *LOCAL *REMOTE,
    Domain Name Server:
    Internet-Adresse . . . . . . . 192.168.1.15
    Für Hinweise dankbar.

    GG 3337

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2020
    Beiträge
    205

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    2.036
    Zitat Zitat von Andreas_Prouza Beitrag anzeigen
    Hast du einen Hosteintrag für pi.hole gemacht?
    Den NSLOOKUP HOSTNAME(AS520) mache ich ja vom System I.

    Wenn ich z.B. unter Win10 ein ping -a 192.168.1.30 mache, bekomme ich die Antwort "Ping wird ausgeführt für as520".
    Aber auch da ist ein Ping auf as520 nicht möglich.
    Verstehe ich nicht, da auf der einen Seite der Name aufgelöst wird beim ping -a, aber nicht wenn er direkt angesprochen wird.

    Technik die begeistert........

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    19.782
    Tja, eigentlich immer ganz einfach.
    DNS-Auflösungen sollten nach Möglichkeit immer zentral durch einen DNS-Dienst erledigt werden.
    Die IP des DNS-Dienstes wird an alle Clients verteilt. Diest erfolgt durch den DHCP-Dienst, der für die Verwaltung der IP-Adressen im Netz steht.

    Wohl seit 7.1 kann die IBM i dies auch übernehmen:
    https://www.ibm.com/docs/en/i/7.1?to...in-name-system

    Generell setzt sich ein Name als "Hostname.Domain.top" zusammen (außer bei Workgroups).
    Wobei der Hostname im Web auch quasi durch www interpretiert werden kann, z.B. www.t-online.de.
    Bei einer Adresse "https//domain.top" wird implizit wieder "https//www.domain.top".
    Hast du aber einen bestimmten Host im Sinn ist der Name wie oben beschrieben komplett anzugeben, was auch im www gilt.
    Bei "https://name.domain.de" steht "name" für die Subdomain und muss entsprechend registriert sein.
    Hierzu wird die IP von domain.de ermittelt und der gesamte Link an die IP gesendet. Somit erreicht man, falls zugelassen, subhosts in der domain.

    Die Datei "Hosts" gibt es i.Ü. auch unter "%windir%\system32\drivers\etc". Dies ist eine Textdatei, die i.Ü. auch heute noch funktioniert aber "depracticated" ist, da es ja DNS-Dienste gibt.

    In der IBM i gibst du neben max. 2 DNS-Servern auch die Suchpriorität an, die i.d.R. *REMOTE *LOCAL lauten sollte.
    Zusätzlich (falls überhaupt vorhanden) kannst du die zugehörige Domain "meinefirma.ext" mit angeben.

    Bzgl. deines eigenen Domain-Eintrages fehlt halt erst mal noch die Erweiterung (auch Top-Leveldomain, TLD). Hier solltest du "gregor.local" wählen um im lokalen Netz zu bleiben.

    Somit ist der Namen eigentlich "AS520.gregor.local" => Host=AS520 im Netz=gregor mit der TLD local.

    Wie wird nun die IP ermitteln?
    Dazu wird erst mal die 2-Teilige Adresse ermittelt.
    Gibst du also "ping gregor.local" an, geht die Anfrage so an den DNS-Dienst und liefert dir i.d.R. den DNS-Server.
    Machst du einen "ping gregor" wird daraus leider "gregor.gregor.local", da in diesem Fall die Domain mit angehängt wird.

    Pingst du nun aber "pi.hole" geht dns davon aus, dass du die domain "pi" mit der TLD "hole" suchst.
    Diese TLD ist deinem Netz bereits nicht bekannt, so dass die komplette Auflösung nicht funktioniert und die Anfrage über den Router nach draußen geht (falls erlaubt).

    Fazit:
    Alle Geräte deines Netzes sollten der Domain "gregor.local" angehören.
    Somit ist "gregor.local" dein Router/DNS-Server, AS520 das Gerät deiner IBM i und "pi" das Gerät dein PI.
    Adressauflösung geht dann zu "AS520.gregor.local" oder "pi.gregor.local", oder einfach "AS520" oder "pi".

    Wenn du unbedingt "pi.hole" benötigst, mach "pi-hole[.gregor.local" daraus.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  9. #9
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    2.036
    Hallo,
    Danke für die ausführliche Antwort, was mir fehlte war das DNS-Suffix in der sauberen Version. Jetzt läuft es unter Win10 und über die AS/400 Modell 300 und die I5 Modell 520

    GG 3333

    BTW. Habe heute mal ein Basic Programm auf der 300er erstellt und auf der 520 laufen lassen. Funktioniert sofort. Über Sinn und Unsinn läßt sich diskutieren......

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    19.782
    Also an "Basic" kann ich mich nur ganz dunkel erinnern. In den 90ern habe ich aber eher Rexx verwendet.
    Gibts das denn überhaupt noch neu?
    Kann man damit überhaupt was sinnvolles machen?
    Was heißt "GG 3333"?
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  11. #11
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    2.036
    Die Frage hatte ich schon mal vor Wochen beantwortet.

    GG = Gruß Gregor
    3333 = Tage noch bis zur Rente. Du erinnerst Dich?

    BTW. Frohe Ostern, nachdem ich bei schönem Wetter die Osterkörbchen versteckt und meines selber auch gefunden habe. Amüsiere ich mich weiter mit der 300er. Möchte gerne eine APPC-Verbindung zur 520 bzw auch den anderen Kisten herstellen.

  12. #12
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    19.782
    Stichwort SNAoverIP?

    Ich bin aus dem Zählen raus (Erinnerung? Hat das nicht was mit "Sourcecode only" zutun?
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

Similar Threads

  1. DNS Daten ermitteln
    By stoerfang in forum NEWSboard Programmierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12-04-06, 17:51
  2. Mailrouter
    By cbe in forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10-02-06, 10:53
  3. PTF Status "beschädigt"
    By Felidae in forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12-11-04, 11:48
  4. DNS kaputt???
    By andigoering in forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22-09-03, 15:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •