[NEWSboard IBMi Forum]
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    123

    Konsole hängt im QINTER anstatt im QCTL

    Hallo AS400-Gemeinde,

    ich benötige einen Tipp zum Thema System-Konsole hängt im QINTER anstatt im QCTL.
    Wie bekomme ich die LAN-Konsole wieder in das Subsystem QCTL zurück und wie kann ich sicherstellen, dass die in Zukunft auch da bleibt :-)

    Grüße von Mida

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    17.438
    Über CHGSBSD/WRKSBS die Workstation vom Typ *CONS entfernen und dem QCTL wieder hinzufügen.
    Ist das QCTL auch das steuernde Subsystem und nicht ggf. QBASE?
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    123
    Hallo Fuerchau,

    QCTL ist das steuernde Subsystem.

    Danke für die Antwort und Gruß
    Mida

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.204
    Prüfe mal mit DSPSBSD QCTL, QBASE und QINTER unter "Datenstationseinträge (Art)" den Eintrag *CONS. Dieser muß bei QCTL und QBASE auf *SIGNON stehen und bei QINTER auf *ENTER. Ändern geht mit CHGWSE. Falls er fehlt, kann er jeweils mit ADDWSE angelegt werden.

    Vielleicht gibt es aber auch noch andere Einträge, siehe: Console Allocated to Subsystem QINTER

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    123
    Hallo Pikachu,

    Danke für den Tipp, QINTER *CONS stand auf den falschen Wert.
    Nachh Korrektur mit dem u. a. Befehl hat das QCTL jetzt wieder eine Konsole :-)
    CHGWSE SBSD(PROGLIB/QINTER) WRKSTNTYPE(*CONS) AT(*ENTER)

    Viele Grüße an alle Beteiligten und nochmals Danke
    Mida

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    17.438
    QINTER sollte gar keinen *CONS-Eintrag haben.
    Denn entweder läuft QCTL mit *CONS oder QBASE mit *CONS.

    Das Problem ist, dass jedes Subsystem sich die Terminals zuordnet, für die es definiert ist und an die es kommt.
    Wenn also sowohl QCTL also auch QINTER einen *CONS-Eintrag haben, könnte z.B. nach der Abmeldung von der Konsole wieder QINTER schneller als QCTL bei der Zuordnung des nun freien Terminals sein.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.204
    Configuring the console

    The system is shipped with the controlling subsystem having a workstation entry of AT(*SIGNON) for the console (*CONS workstation type entry). QINTER has the AT(*ENTER) workstation type entry for the console.
    Console Allocated to Subsystem QINTER

    QINTER already includes a Workstation Type entry for *CONS that is set to *ENTER preventing the console as defined on your QCONSOLE system value to be allocated by the subsystem.

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    17.438
    Das muss ja nicht heißen, dass es auch richtig ist.
    Z.b. werden ja auch die Sprachlibs (QSYS29xx) immer mit CCSID(*HEX) an Stelle der korrekten CCSID ausgeliefert was absolut schwachsinnig in einer Mehrsprachenumgebung ist.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.204
    Ist aber richtig (steht ja nicht auf *SIGNON sondern auf *ENTER). :-)

    Bei Angabe von AT(*SIGNON) versucht das Subsystem, die Datenstation zuzuordnen und die Anmeldeanzeige aufzurufen. Bei Angabe von AT(*ENTER) zeigt das Subsystem die Anmeldeanzeige nicht automatisch an; ist ein Benutzer jedoch bereits im System angemeldet, kann er mit dem Befehl TFRJOB (Job übertragen) in das Subsystem wechseln.

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    17.438
    Ja danke für die Erinnerung.
    *ENTER heißt ja nicht in diesem Fall die ENTER-Taste sondern das Entern des Subsystems;-).
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

Ähnliche Themen

  1. C9002A95 System hängt auf der Nummer
    Von Mida im Forum System i Hauptforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09-02-18, 22:18
  2. RDi 9.1 hängt sich beim Debuggen weg
    Von dschroeder im Forum NEWSboard programmierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20-06-14, 11:14
  3. Interaktiver Job hängt
    Von B.Hauser im Forum System i Hauptforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08-11-02, 05:41
  4. Andere DEV's außer QCONSOLE in QCTL??
    Von JonnyRico im Forum System i Hauptforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03-08-02, 13:59
  5. Wo bin ich QCTL od. QINTER
    Von Frank.Sobanek im Forum System i Hauptforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08-08-01, 16:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •