[NEWSboard IBMi Forum]
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    17

    ODBC Zugriff mit Excel 365

    Hallo,

    ich habe keine Möglichkeit mittels ODBC aus Excel 365 heraus auf eine i5-Datenbank zuzugreifen. Ich versuche über das Menüband "Daten" und dort auf "Daten abrufen / Andere Quellen / ODBC Verbindung zu gehen - aber der eingerichtete ODBC Treiber wird dort gar nicht angezeigt.

    Was mache ich falsch??

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    26
    Die richtige Version 32Bit / 64Bit installiert, die auch zum Office Version 32Bit / 64 Bit passt?

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    17.798
    Mit welcher Software der AS/400 greifst du denn zu?
    Noch per ClientAccess oder bereits Client Solution?
    Bei Client Solution benötigst du zusätzlich noch das Windows Action Pack (WIN_AP), dass erst die Treiber enthält, bei ClientAccess muss sichergestellt werden, dass ggf. auch die 64-Bit-Treiber installiert sein müssen.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    17
    Hallo,

    ich greife bzw. ich will per ClientAccess 64bit ODBC darauf zugreifen. Beide (32bit und auch 64bit ODBC Treiber) sind installiert.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.PNG 
Hits:	7 
Größe:	27,6 KB 
ID:	492

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    26
    Kannst Du mal einen Screenshot vom ODBC-Datenquellen-Administrator machen, wo man den DSN-Eintarg von der AS400 sieht. Also entweder den Reiter Benutzer-DSN oder System-DSN

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    17.798
    Automatisch sind keine DSN-Einträge vorhanden, das machst du ja erst mit dem ODBC-Kofigurator ("ODBC-Datenquellen" aufrufen).
    Der Excel-Import erlaubt dir da normalerweise auch, eine neue Datenquelle zu erstellen, falls sie noch nicht vorhanden ist.
    Dazu wähle ich allerdings "Daten->Externe Daten->aus anderen Quellen->MS Query" aus.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    17
    Hallo allerseits,

    ich denke das Problem ist gelöst. Mittels MS-Query bekomme ich die Verbindung hin. Ich habe mich zu sehr von dem Punkt ODBC (beim Abruf der Daten) leiten lassen.

    MS Query bietet mir jetzt alles, so wie ich es unter Offce 2003 gewohnt bin. Office 365 sieht einfach nur unterschiedlich (zu Office 2003) in diesem Punkt aus.

    Vielen Dank an euch alle.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26-01-17, 13:50
  2. ODBC Zugriff aus EXCEL
    Von Hubert im Forum NEWSboard software
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27-03-14, 16:56
  3. Probleme beim Zugriff auf AS400 aus Excel über ODBC
    Von hs im Forum System i Hauptforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22-08-02, 08:27
  4. ODBC Zugriff auf DB2 mit VBA
    Von Bärnd im Forum System i Hauptforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29-05-02, 16:58
  5. Alternativen zum ODBC-Zugriff
    Von Bärnd im Forum System i Hauptforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25-04-02, 12:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •