[NEWSboard IBMi Forum]
Seite 2 von 2 Erste 1 2

Thema: Libxlsxwriter

  1. #13
    KM ist offline [professional_User]
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    971
    Also wir stellen unseren Benutzern da auch eher diverse Excel-Templates zur Verfügung, die ein wenig VBA-Code enthalten. Damit kann jeder Benutzer bei Bedarf die Daten aktualisieren und die Datenaufbereitung bzw. das Layout wird auch per VBA gesteuert.

    GRuß,
    KM

  2. #14
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    242
    Natürlich sind die Methoden über den Import (CA oder ODBC etc) um einiges einfacher und konfortabler. Wird bei uns hier in der Bude auch so gelebt.

    Ich war nur positiv überrascht was es nicht schon so alles gibt auf der IBMi
    Greets
    Christian
    Anwendungsentwickler und ein bissal Systemoperator
    https://github.com/prsbrc
    LinkedIn

  3. #15
    KM ist offline [professional_User]
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    971
    Eine weitere Möglichkeit AS/400-Daten in XLSX zu bringen wäre noch Node.js. Hier gibt es ein Tutorial von Scott Klement.

    https://www.scottklement.com/present...%20IBM%20i.pdf

    Ich denke gerade mit Node.js wird man in Zukunft noch viel mehr auf der AS/400 machen.

    Gruß,
    KM

  4. #16
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.139
    "...in Zukunft noch viel mehr auf der AS/400 machen"

    Nun ja, da der Nachwuchs fehlt, wird daraus eher "...in Zukunft fast nichts mehr auf der AS/400 machen".
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  5. #17
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    12
    Über node.js hatten wir dafür auch schon nachgedacht, wollten zuerst aber mit dem libxlsxwriter starten.

    Inzwischen haben wir das Tool auch bei uns ans Laufen bekommen. Mit den von Rainer Ross genannten Anpassungen hat es dann funktioniert.

    Mit der vorrangegangenen zlib Installation bin ich noch nicht ganz zufrieden... Im Installationsskript müssen Zeichen sein, die unter unserer ccsid (273) falsch interpretiert werden. Läuft der Job unter 37 gab es keine Probleme. Da muss ich mich dann nochmal hinterklemmen.

    Gruß,
    Manuel

  6. #18
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.139
    Das Problem sind immer "hart verdrahtete" Sonderzeichen wie z.B. eckige und geschweifte Klammern, die halt für bestimmte Sprachen relevant sind. Werden diese im Code verwendet, so funktioniert dies halt nicht mit anderen CCSID's. Ein Kandidat ist gerne auch RegEx, da obigen Sonderzeichen wesentlich für reguläre Ausdrücke sind.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  7. #19
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    12
    In der Zeile die angemeckert wird, wird tatsächlich auch eine regex abgesetzt

  8. #20
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.139
    Dann poste doch mal den Ausdruck.
    Wenn man den Ausdruck aus einer Datenbanktabelle oder dem IFS (ggf. einfacher und mit korrekter Codepage) lesen würde, klappts auch mit anderen CCSID's.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •