[NEWSboard IBMi Forum]
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    33

    CREATE OR REPLACE PROCEDURE klappt nicht

    Hi *all,

    falls eine PROCEDURE bereits existiert klappt der REPLACE nicht. Die Kiste erstellt eine weitere PROCEDURE mit einem Namen aus den Anfangsbuchstaben der PROCEDURE und einem Zähler. Via Navigator kann ich das dann sehen. OS = 7.2 Was mache ich falsch?

    Danke und Gruß

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1.835
    was sagt dann wrkobjlck

    GG 4112

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    33
    kein Lock vorhanden, konnte mit DROP PROCEDURE löschen und dann wieder erstellen. Irgendwie scheint der REPLACE noch nicht so sauber zu funktionieren. Verzichte dann lieber auf REPLACE, werde zuerst löschen, dann erstellen. Das ist sicherer, schade, weil mehr Arbeit. DANKE

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.063
    Den Drop kann man dem Create voranstellen und die SQL-Anweisungen mit ";" trennen.
    Das geht dann als Script.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    33
    beim ersten Lauf wird dann der DROP doch abschmieren, weil die PROCEDURE noch nicht existiert, oder?

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    1.425
    Ich schätze, dass der Specific-Name der Prozedur abweicht? Oder irgendwelche Leicher vorhanden waren und deshalb die Prozedur nicht einfach gelöscht hat.
    Wenn du eine komplett neue Prozedur so erstellst und den CREATE OR REPLACE paar mal laufen lässt, sollte er immer die Prozedur korrekt ersetzen.
    Wobei ich selbst, wegen genau diesen Problemen, lieber mit einem DROP & CREATE arbeite.

    Und was das abschmieren beim DROP angeht, so kann man hier einfach den ERRLVL auf 21 setzen, dann werden diese ignoriert.

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.063
    Ich verwende hierzu einfach RUNSQLSTM ... ERRLVL(40).
    Bei Aufrufen aus dem OpsNav kann man das auch irgendwo einstellen.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    33
    OK, vielen Dank an die Beteiligten

Ähnliche Themen

  1. SQL CREATE or Replace View
    Von KingofKning im Forum NEWSboard Programmierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19-06-17, 07:10
  2. Umbenennen eier Bibliothek im IASP klappt nicht
    Von alex61 im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28-12-16, 10:23
  3. create or replace table
    Von dibe im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11-11-16, 09:59
  4. UDF mit create Table läuft nicht in Batch
    Von msost im Forum NEWSboard Programmierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08-09-16, 17:36
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26-03-15, 13:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •