[NEWSboard IBMi Forum]
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    21

    Get_Xml_File schlägt fehl mit SQL Code -404

    Hallo Zusammen,

    ich habe einen Table zum Speichern von Dateien aus dem IFS erstellt.
    Das Feld für die Datei habe ich wie folgt defninert:

    ...
    DateiInhalt for IDDATE blob
    ...

    Im vorliegenden Fall handelt es sich um eine XML Datei die ich speichern möchte.
    Das Ganze erfolgt mit folgendem Befehl:

    insert into impd00 (dateiInhalt) values(get_xml_file(trim(:dateiPfad))));

    Die Variable Dateipfad enthält den Pfad zur XML Datei im IFS.
    Hier z.B. '/home/XML/Test.xml'. Diese ist gerade mal 1,87 MB groß.
    Das Ganze klappt mit vielen Dateien problemlos.
    Bei dieser Datei erhalte ich den SQL Fehler 404.
    Der Joblog sagt dazu folgendes:

    Nachricht . . . : Wert für Spalte oder Variable DATEIINHALT zu lang.
    Ursache . . . . : In einer Anweisung INSERT, UPDATE, MERGE, SET, VALUES INTO
    oder GET DIAGNOSTICS ist ein Wert angegeben, der die maximale Länge für
    Zeichenfolgen, die in DATEIINHALT gespeichert werden können, überschreitet.
    Die Länge von DATEIINHALT ist 0, und die Länge der Zeichenfolge ist 0.
    Fehlerbeseitigung: Länge der Zeichenfolge von 0 auf maximal 0 verringern und
    Anforderung wiederholen.

    Hat jemand eine Idee was ich falsch mache?

    Danke im Vorraus!

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    869
    Bei der Definition der Blob Tabelle kannst du angeben, wie groß der Blob maximal sein soll. Ich glaube, 2 GB ist der maximale Wert. Wenn du nichts angegeben hast, zieht irgendein Default Wert. Der könnte zu klein sein.

    Dieter

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.104
    Hinzukommt, dass XML nur Text enthält, statt BLOB (Binary) solltest du besser DBCLOB verwenden.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    21
    Danke für die schnelle Hilfe.
    Das Feld war anscheinend wirklich zu klein definiert (default).
    Ich habe nun eine bestimmte Größe angegeben und das Ganze ist ohne Fehler durchgelaufen.

    @Fuerchau
    Danke für den Hinweis.
    In dem Feld können aber auch andere Dateien in den versch. Formaten stehen.

Ähnliche Themen

  1. Debian S390 Installation auf 720 schlägt fehl
    Von KingofKning im Forum NEWSboard Linux
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14-04-18, 14:38
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28-06-17, 09:18
  3. Raid5 Start schlägt fehl
    Von Hubert im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13-06-17, 08:10
  4. CRTSQLPKG schlägt fehl
    Von Flappes im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25-07-14, 06:52
  5. VA RPG Read anweisung schlägt fehl
    Von Peter Kosel im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18-10-01, 12:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •