[NEWSboard IBMi Forum]
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    86

    Printronix P5210 Lan

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit einem Printronix Drucker P5210 den ich per LAN an die ISeries V5R4 anschließen muss.
    Er druckt zwar, aber keine Umlaute, das ist das Problem.

    Ich habe die Druckerbeschreibung mit dem Befehl CRTDEVPRT erstellt.
    Vielleicht kann mir jemand helfen.

    Einheitenbeschreibung . . . . . > QFBFB
    Portnummer . . . . . . . . . . . 9100
    Bei IPL anhängen . . . . . . . . *YES
    Schriftart:
    Kennung . . . . . . . . . . . 11
    Punktgröße . . . . . . . . . . *NONE
    Papierzufuhr . . . . . . . . . . *CONT
    Papierzuführung f. Trennseiten *FILE
    Trennseitenprogramm . . . . . . *NONE
    Bibliothek . . . . . . . . . .
    Druckerfehlernachricht . . . . . *INQ
    Nachrichtenwarteschlange . . . . DCWBOEHM
    Bibliothek . . . . . . . . . . *LIBL
    Aktivierungszeitgeber . . . . . 170
    Inaktivitätszeitgeber . . . . . 1
    Übertragungsgeschwindigkeit . . 19200


    Wortlänge . . . . . . . . . . . 8
    Paritätsart . . . . . . . . . . *NONE
    Stoppbit . . . . . . . . . . . . 1
    Druckerdatenstromums. im Host . *YES
    Hersteller, Typ und Modell . . . *WSCSTCONT132
    Papierfach 1 . . . . . . . . . . *CONT132
    Papierfach 2 . . . . . . . . . . *NONE
    Umschlagfach . . . . . . . . . . *NONE
    Unterst. ASCII-Codepage 899 . . *NO
    Abbildkonfiguration . . . . . . *NONE
    Zeichen-ID:
    Grafikzeichensatz . . . . . . *SYSVAL
    Codepage . . . . . . . . . . .
    Ferner Standort:
    Name oder Adresse . . . . . . '192.168.0.220



    DBCS-Feature:
    Einheitenfeatures . . . . . . *SAME
    Letzter Codepunkt . . . . . .
    Benutzerdefinierte Auswahl . . . *SAME
    + für weitere Werte
    Benutzerdefiniertes Objekt:
    Objekt . . . . . . . . . . . . *NONE
    Bibliothek . . . . . . . . .
    Objektart . . . . . . . . . .
    Datenumsetzungsprogramm . . . . *NONE
    Bibliothek . . . . . . . . . .
    Systemdefin. Treiberprogramm . . *IBMSNMPDRV
    Sichere Verbindung . . . . . . . *SAME
    Prüfliste . . . . . . . . . . . *SAME
    Bibliothek . . . . . . . . . .
    Veröffentlichungsinfos:
    Duplex unterstützen . . . . . *UNKNOWN
    Farbe unterstützen . . . . . . *UNKNOWN
    Seiten pro Min. Schwarzweiß . *UNKNOWN
    Seiten pro Min. Farbdruck . . *UNKNOWN
    Standort . . . . . . . . . . . 'BUCHHALTUNG'
    Unterstützte Datenströme . . . *UNKNOWN
    + für weitere Werte
    Text 'Beschreibung' . . . . . . 'P5210'

    Danke.

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.475
    Ggf. must du ein anderes WSCST wählen um die Drucker-Codepage auszuwählen.
    Das kann dir dann nur das Handbuch des Druckers sagen.
    Zusätzlich kannst du auch eine Translation-Table im WSCST angeben.
    Wie das geht, kannst du per RTVWSCST für ein anderes Model ansehen und analog in ein modifiziertes WSCST aus *WSCSTCONT132 übernehmen.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

Ähnliche Themen

  1. Printronix P9212 von Twinax nach Ethernet
    Von Technik im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23-09-15, 09:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •