[NEWSboard IBMi Forum]
  1. #1
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    339

    FTP über Browser auf Remote Server und IFS

    Hallo zusammen,

    wenn ich ein remote Verzeichnis via FTP im Browser anzeigen möchte kann ich dies z.B. über ftp://192.168.xx.217/PROD/RECEIVE machen und bekomme dann das Verzeichnis aufgelistet

    Ich kann den Dateinamen anklicken und kann dann entscheiden wohin ich die Datei speichern möchte.

    Wenn ich das gleiche ins IFS der System i mache ftp://192.168.xx.7/PROD/RECEIVE (IP von der System i und Verzeichnis gibt es im IFS) dann zeigt er zwar auch die Einträge an, aber ziemlich gruselig. Hier besteht der Link dann nicht nur aus dem Dateinamen sondern aus Benutzer, Dateigröße, Erstellungsdatum und Uhrzeit und dem Dateinamen. Wenn man dann den Link anklickt kommt "Die Seite konnte nicht angezeigt werden" und wenn ich mit der rechten Maustaste anklicke und sage speichern unter, dann kommt, dass die Datei nicht heruntergeladen werden konnte.

    Sind das irgendwelche Einstellungen auf der System i die ich verändern muss ?

    Viele Grüße Harald

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.475
    Warum machst du das über den Browser?
    Statt FTP nutzt man besser den Explorer und die Netzfreigaben.
    Ansonsten sind da eher FTP-Programme sinnvoller, z.B. CMD-Box und dann "ftp ip-adresse", oder FileZilla.
    Dann funktioniert auch alles.

    Für einen Browser bedarf es bestimmter Software auf der Serverseite, die bei einem reinen FTP-Server nicht vorhanden ist.
    Mit einem FTP-Programm funktioniert alles bestens.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  3. #3
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    339
    Bei uns sind keine Netzfreigaben aufs IFS erlaubt. Meine Frage war eher, warum verhält sich die AS/400 hier so viel anders als andere FTP Server. Oder ist es einfach eine Einstellungssache ?

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.475
    Es gibt bei FTP eben keine Browser-Unterstützung der AS/400.
    Ein FTP-Client funktioniert hier ganz normal.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

Ähnliche Themen

  1. AS400 und REMOTE SQL auf MS-SQL-Server
    Von prillinger0 im Forum NEWSboard Windows
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24-03-16, 10:26
  2. HMC-Remote-Access Browser macht Ärger
    Von bettman im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04-12-13, 13:16
  3. AS/400-Zugriff über NT-Server
    Von Bleil im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24-07-02, 18:04
  4. Remote-OUTQ über JetDirect
    Von Frank.Sobanek im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01-02-02, 11:43
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20-12-01, 18:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •