[NEWSboard IBMi Forum]
  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2020
    Beiträge
    3

    Question 5250 Dokumentation gesucht

    Hallo Forenmitglieder,

    ich habe ein Projekt eines "Twinax" Enthusiasten aus Spanien entdeckt, der ein Interface entworfen hat mit dem man Twinax-Bildschime via USB an (Ubuntu) Linux-Systeme anschliessen kann, das ist im Moment erst ein rudimentärer aber schon funktionabler Anfang (Link : https://deskthority.net/viewtopic.php?f=7&t=23885)
    Das ist nichts kommerzielles, eher ein hobbymässiges "Proof of concept"

    Er, bzw. ein anderer Teilnehmer sucht für das Projekt noch eine IBM Dokumentation, die wir aber im Internet nicht finden können : "5250 Information Display to System/36 and System/38 System Units Product Attachment Information". Ich habe schon IBM Deutschland angeschrieben, der Eingang wurde auch bestätigt, ich habe aber noch keine Antwort.
    Hat einer der Leser einen Hinweis wo man dieses Dokument (elektronisch) erhalten kann ?
    Soweit ich herausgefunden habe wurde der Titel auf die AS/400 erweitert.

    Vielen Dank für die Unterstützung !

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1.901
    Wasfehlt ihm dann an Information?
    Soweit ich weiß wurde an dem Twinax nie was geändert. Sprich wenn es jetzt läuft ist die Welt doch in Ordnung.
    Nettes Teil, leider habe ich zu wenig Terminals um meine Linux-Kiste dran zu hängen.

    GG 4000

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.613
    Und dann noch der Energieverbrauch von Röhrengeräten;-).
    Erzähl das mal Fridays for Future, dass man aus Hobby den Energieverbrauch steigert.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    2.400
    Zitat Zitat von Pingmeide Beitrag anzeigen
    Hallo Forenmitglieder,

    ich habe ein Projekt eines "Twinax" Enthusiasten aus Spanien entdeckt...
    Hallo,

    ich hätte da GA21-9247-2 5250 Information display system functions reference manual. Immerhin vom Mai 1980 ;-) dazu etwas Zusatz-Informationen. Habe ich damals für meinen Windows-5250-GUI-Emulator verwendet, und für die meisten Zwecke reicht das aus.

    Aber - wie das mit so vielen Projekten ist - sowas schläft schnell ein. Denn 5250 ist ein komplexes Biest.

    -h
    www.RZKH.de -- wir bunkern Ihre IBM i - Daten!
    IBM i Community Advocate https://www.youracclaim.com/badges/6...c-7ad4ba147af6
    Common / CEAC
    Besuchen Sie http://ipublic.online - die öffentliche IBM i mit V7R4 für alle!

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.613
    "1 kWh ab 3,45 ct, bei einem 24 Monats-Vertrag 4,98 ct / kWh"

    Kann ich eigentlich auch einen finnischen Stromanbieter in Deutschland nehmen?
    Hier ist der Preis ja durchaus 5-10 Mal so hoch, was ich da so sparen könnte.

    Bzgl. Fridays for future kann ich dir da nur zustimmen:
    Wer will denn am meisten mit dem Mobiltelefon von überall mit schnellsten Netzen Streamingdienste nutzen?
    Wer postet denn minuten- und stundenlange Videos die sich dann Millionen Nutzer zig mal ansehen?
    Hat mal einer ausgerechnet wieviel Server mit wieviel Energie für diesen ganzen Müll täglich dazu kommen?

    Ich glaube, da fallen ein paar Röhrengeräte gar nicht ins Gewicht;-).
    Mein Graetz-Radio (Rörentechnik, ca. 1960) kann auf UKW auch moderne Musik empfangen. Und das verbraucht weniger als mein Fernseher im Radiobetrieb.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2020
    Beiträge
    3
    Hallo, hatte diese Woche wenig Zeit, daher erst jetzt meine Meldung.
    Nein, die Finnen liefern nicht nach Deutschland- jedenfalls nicht an Privatkunden. Nach meiner Information gibt es wohl eine Niederlassung in Essen / Ruhr, das ist aber reiner Firmenkundenbetrieb.

    Ja, aus Aussage mit dem alten Greaetz-Radio kann ich nachvollziehen, und (strahlungstechnisch) stabiler / unempfindlicher ist das ohnehin. Leg mal ein Mobiltelefon, auf dem ein Telefonat stattfindet, neben ein modernes Festnetztelefon und neben ein Modell W48 - bei dem W48 merkt man das garnicht, bei dem modernen Telefon kann man nichts mehr verstehen wegen der Stoerungen. Also "Neu" ist nicht immer gleich "besser" :-)

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2020
    Beiträge
    3
    Hallo, danke fuer das Angebot. (Ich tippe grade auf einem US-eingestellten System, daher keine Umlaute).
    Die Doku haben wir schon, das (und noch viel mehr) fanden wir hier: http://bitsavers.informatik.uni-stuttgart.de/pdf/ibm/
    Trotzdem erstmal danke fuers Angebot.

    Mittlerweile ist die Interface-Hardware und die zugehoerige Software fertig, wenn die hier bei mir ankommt und ich das zum laufen bekommen habe, werde ich kurz berichten. Evtl. ist es interessant fuer die AS/400 bzw. heute ibm i Profis wie ein Hobbyist sowas ans laufen bekommt.... ;-)
    Gruesse

Ähnliche Themen

  1. Maschinelle Dokumentation
    Von AK1 im Forum NEWSboard Programmierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17-02-14, 08:06
  2. CA 5250-Session
    Von kuetemaj im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18-08-05, 08:23
  3. 5250-Terminals gesucht
    Von systemer im Forum NEWSboard Server & Hardware Markt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26-05-03, 13:03
  4. Anfängergerechte (!!!) Dokumentation gesucht ...
    Von Linkstar im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02-08-02, 11:49
  5. 5250 für Palm OS
    Von MBH im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26-04-02, 09:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •