[NEWSboard IBMi Forum]
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    7

    Einstellungen für Client Solutions

    Hallo liebes Forum.

    Mein Admin-Kollege ist gerade dabei das Client Solutions möglichst bedienerlos zu installieren bzw. einzurichten. Bis auf 2 "Kleinigkeiten" hat er das auch hinbekommen.
    Er sucht i.M. verzweifelt die Stelle, wo hinterlegt wird, dass die Sitzungen nicht als Register-
    karte, sondern in sep. Fenstern ausgeführt werden. Das scheint nicht in den .hod-Dateien
    hinterlegt zu sein.
    Außerdem sucht er noch nach der Stelle, wo der User für den Verbindungsaufbau hinterlegt
    wird, um den vorzubelegen.

    Weiß jemand vielleicht, wo diese Informationen auf den Clients (Win10) gespeichert werden?
    (.ini-Datei / .hod-Datei / Registry ?)

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    656
    Ich kann dir auf die Schnelle nur die "Tab"-Frage beantworten:

    Schau unter Sitzungsmanager, Bearbeiten, Benutzervorgaben, Registerkarten bearbeiten: Uncheck Neue Sitzungen in einer neuen Registerkarte öffnen.

    Ein genauerer Blick in die Verwaltungsaufgaben lohnt sich.
    kf

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    7
    Hallo "camouflage".

    Danke für den Hinweis, aber das hatte ich nicht gemeint.
    Die Stelle im Sitzungsmanager kennen wir ja.
    Dieser Haken wird ja irgendwo gespeichert.
    Und die Stelle suchen wir, damit mein Kollege das automatisch "von außen" einrichten kann.

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    249
    Moin,

    nur meine Erfahrung:

    Viele Anwender sind froh, wenn Sie Tabs im ACS haben und nicht mehrere Fenster haben. Sollte ein Anwender mehrere Fenster wollen, so kann er ja Registerkarten bei Bedarf freigeben.

    In einer Buchhaltung ist unter Umständern ander, aber das ja meistens wenige Anwender.

    mfg

    DKSPROFI
    Geändert von DKSPROFI (06-08-20 um 09:45 Uhr) Grund: Erweitert

  5. #5
    KM ist offline [professional_User]
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    982
    Um den Benutzer für die Sitzung vorzubelegen, gibt es in der HOD-Datei glaub ich den Parameter acsPasswordPromptUsername.

    Gruß,
    KM

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    7
    Hallo "KM".

    Klasse, Danke, nach einer Um-Parametrierung war der dann auch in der .hod-Datei.
    Den Ablageort von dem anderen Parameter ("Registerkarte") hast Du nicht auch noch zufällig parat?

  7. #7
    KM ist offline [professional_User]
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    982
    Also wenn überhaupt, dann könnte das eigentlich nur ein Parameter in der acssm.ini sein. Darin werden ja die Parameter für den Session-Manager gepflegt. Ich hab aber keinen passenden gefunden und bezweifle fast, dass das überhaupt über eine Parameterdatei zu pflegen ist.

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    249
    Moin,

    wenn's hilft dann erstelle eine Datei in das Verzeichnis

    c:\users\<Benutzer>

    mit dem Namen

    _netrc (Unterstrich).

    Diese Datei sollte folgendem haben:

    machine <Deine Maschine> login <Dein Login> password <Dein Passwort>

    Damit kannst Du die Anmeldung übergehen, aber Vorsicht, diese Datei ist frei einsehbar.

    mfg

    DKSPROFI

Ähnliche Themen

  1. Access Client Solutions
    Von Peet im Forum NEWSboard Programmierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15-06-18, 09:19
  2. Access Client Solutions und die RMT
    Von TehTK im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07-05-18, 14:30
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19-09-17, 10:19
  4. IBM i Access Client Solutions
    Von stefan24 im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06-01-16, 12:47
  5. Client Access Anmeldung - Einstellungen
    Von Sascha im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12-03-02, 07:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •