[NEWSboard IBMi Forum]
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    29

    schlecht performance beim PDF erzeugen mit CPYSPLF

    Hallo Zusammen

    ich erzeuge mit CPYSPLF PDF Dateien im IFS .

    Dies ist aber sehr langsam . Als Beispiel eine Spool (*AFPDS) mit 12000 Seiten benötigt 24 Minuten . Wir haben auch PSF/400 und Infoprintserver installiert . Wenn ich es über diesen Weg erzeuge daueret es unter 1 Minute . Ich habe CPYSPLF gewählt da ich den IFS Pfad mit einem CL genau konfigurieren muss.

    Vielen Dank

    Beispiel für den Befehl :

    CPYSPLF FILE(&DATEI) TOFILE(*TOSTMF) +
    JOB(&JOBNR/&USER/&JOB) SPLNBR(&SEQ) +
    TOSTMF(&PFADT) WSCST(*PDF)



    OS Version = V7R3

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    228
    Moin,

    Du brauchst kein CPYSPLF. Du kannst auch ein

    OVRPRTF FILE(XX) TOFILE(xx) DEVTYPE(*AFPDS) CPI(10) PAGESIZE(29,70 21,00 *UOM) OVRFLW(68) PAGRTT(0) UOM(*CM) TOSTMF('&01') WSCST(*PDF) FRONTOVL(*LIBL/XX)

    machen.

    Gruß

    DKSPROFI

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    29
    Hallo

    leider kann ich kein OVRPRTF benutzen da es eine externe Software (DTM/400) ist , die die SPLF erzeugt .
    Ich muss da zwingend mit der fertigen Spool arbeiten.

    Danke
    Henning

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    228
    Moin,

    per CPYSPLF mache ich das öfter, so wie Du auch. Für 1000 Seiten benötigen wir nur Sekunden. Für Dein Problem aber habe ich leider keine Lösung.

    Mfg

    DKSPROFI

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    61
    Hallo posthenn,

    die entscheidende Frage ist doch, was für Elemente sich in der SPLF befinden?
    Du gibst als Typ AFPDS an, deshalb vermute ich mal, daß da auch grafische Objekte vorhanden sind (PAGSEG, OVL, AFPRSC).
    Wenn ja, kann die Konvertierung nach meiner Erfahrung schon mal länger dauern, vor allem bei 12.000 Seiten mit Grafik.


    Im Übringen dürfte es keinen Unterschied machen, ob Du mit CPYSPLF oder OVRPRTF arbeitest, da m.W. in beiden Fällen der gleiche Konverter dahinter steckt.

    Gruß
    Frank

Ähnliche Themen

  1. PDF aus Spool erzeugen
    Von Joe im Forum NEWSboard Drucker
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28-06-19, 18:39
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24-02-19, 22:15
  3. TIF-Dateien aus AS/400 Spoolfiles erzeugen
    Von peter.kinne@web.de im Forum NEWSboard Programmierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31-03-16, 09:07
  4. System Performance Analyse und Performance Tuning
    Von Bernstein im Forum NEWSboard Server Job
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05-08-14, 18:34
  5. XML-Datensätze aus ext. Printerfiles ohne Programmierung erzeugen
    Von Klaus im Forum NEWSboard Server Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17-12-02, 13:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •