Systemmanagement

IBM i Einblicke in die Rechenzentren der Kollegen

4. Dezember 2018 | Von

Für HelpSystems erstellte Tom Huntington auch 2018 wieder den IBM i Marketplace Survey aus der Befragung von 650 Teilnehmern in 2017. Es ist Zeit einen Blick in die Rechenzentren der Kollegen zu werfen. Hierbei greifen wir zusätzlich auf die HelpSystems Erhebungen der beiden Jahre 2015 und 2016 zurück und ergründen, was sich alles geändert hat.



Unternehmens-Projekt Sicherheit – Fakten aus erfolgreichen Projekten nutzen

12. Juli 2018 | Von

Alle Umfrage-Ergebnisse zum Thema Sicherheit stimmten 2017 und 2018 darin überein, dass noch viel getan werden muss. Manche der detaillierteren Umfragen zeigen, dass sogar eine gar nicht so geringe Anzahl an Unternehmen und Organisationen noch in der Planungsphase steckten und nur punktuelle Maßnahmen eingeführt hatten.



IBM Db2 Web Query for IBM i – das neue Release Version 2.2.1

31. Mai 2018 | Von

Überblick Seit dem 8. Dezember 2017 gibt es nun das neue Release, die Version 2.2.1 mit ­zahlreichen neuen Funktionen. Report Authoring (InfoAssist) und die erweiterte Datenanalyse sind durch die zusätzlichen Virtualisierungsmöglichkeiten jetzt einfacher und ­leistungsfähiger geworden.



NEUES von der IBM Hardware Management Console (HMC) Teil2

24. Januar 2018 | Von

Nachdem 2016 in den beiden Veröffentlichungen von Maria-Katharina Esser und Edelgard Schittko (siehe Ausgaben NEWSolutions Juli 2016 und NEWSolutions Dezember 2016 = 06/2016) mit dem Titel „Neues von der IBM Hardware Management Console (HMC bzw. vHMC)“ Teil 1 und Teil 2 die IBM HMC einschließlich der damals aktuellsten Version 8.8.6 (Kurzbezeichnung 8.6) ausführlich beschrieben wurden, werden hier die Weiterentwicklungen seit Version 8.8.6 bzgl. IBM HMC bzw. vHMC (= virtual HMC) aus 2017 vorgestellt.



NEUES von der IBM Hardware Management Console (HMC) Teil1

4. Dezember 2017 | Von

Nachdem 2016 in den beiden Veröffentlichungen von Maria-Katharina Esser und Edelgard Schittko (siehe Ausgaben NEWSolutions Juli 2016 und NEWSolutions Dezember 2016 = 06/2016) mit dem Titel „Neues von der IBM Hardware Management Console (HMC bzw. vHMC)“ Teil 1 und Teil 2 die IBM HMC einschließlich der damals aktuellsten Version 8.8.6 (Kurzbezeichnung 8.6) ausführlich beschrieben wurden, werden hier die Weiterentwicklungen seit Version 8.8.6 bzgl. IBM HMC bzw. vHMC (= virtual HMC) aus 2017 vorgestellt.



Authority Collection Unterstützung in IBM i 7.3

4. Dezember 2017 | Von

Mit der Ankündigung von IBM i 7.3 im April letzten Jahres wurde auch eine interessante Erweiterung im Security Bereich verfügbar. Diese neue Funktion nennt sich Authority Collection und ist Bestandteil von IBM i 7.3. In diesem Artikel möchte ich diese Funktion kurz vorstellen.



QShell Utilities – Nützliche Werkzeuge in IBM i

4. Dezember 2017 | Von

Die QShell, angekündigt 1998 als Bestandteil von OS/400 V4R2, ist seit etwa 20 Jahren für IBM i Anwender verfügbar, wird aber nach meiner Erfahrung noch von zu wenigen Administratoren wirklich genutzt. Oft wird sie als ein Fremdkörper angesehen, der nichts mit dem Betriebssystem zu tun hat. Irrtum!



IBM DB2 Web Query for IBM i – der Update auf Version 2.2.0

26. September 2017 | Von

Seit dem 15. April 2016 steht die neue Version zur Verfügung. Die Ankündigung wurde gleichzeitig mit IBM i 7.3 vorgenommen. DB2 Web Query Version 2.2.0 ist Voraussetzung für IBM i 7.3. Mit gültiger IBM DB2 Web Query Software Maintenance ist der Upgrade auf die neue Version kostenfrei.



Gestern, heute, morgen – Temporal Support in DB2 for i – Teil I: Grundlagen

10. September 2017 | Von

Durchbruch im deutschsprachigen Raum bisher kaum beachtet: Zeitreisen sind möglich! Alles, was Sie dafür brauchen, ist ein IBM Power System mit dem Betriebssystem IBM i in der aktuellen Version 7.3. Das darin enthaltene relationale Datenbankmanagementsystem (RDBMS) DB2 for i führt das neue Feature namens „Temporal Support“ (TS) ein.



curl – IBM i Fixpacks herunterladen leicht gemacht

3. Mai 2017 | Von

Wer hat sich nicht schon einmal darüber geärgert, wenn der FTP Download von großen Dateien, wie PTF Packages, auf das IBM i System abbricht und nichts anderes übrig bleibt, als das unvollständige File komplett neu zu laden.