Strategische Berichte

AIX – Einblicke in die Rechenzentren der Kollegen

1. März 2019 | Von

Tom Huntington zeichnet für HelpSystems verantwortlich für die IBM i und AIX Studien. 2018 ist die Erhebung zu AIX veröffentlicht worden, an der 935 IT-Professionals teilgenommen haben. Sowohl IBM i OS als auch AIX laufen auf IBM Power Servern und werden für geschäftskritische Anwendungen eingesetzt. Ein Vergleich der Ergebnisse der beiden Befragungen bietet sich an.



NEWSolutions Foren-Mitglieder: NEWSboarder diskutieren über die AS/400

24. Januar 2019 | Von

Als die BIKE & OUTDOOR COMPANY GmbH, mit 31 Filialen und Online-Shop für die Zentrale in Hamburg im Juni 2018 im NEWSboard Job bei NEWSolutions einen Auszubildenden suchte, entwickelte sich eine lebhafte Debatte. Es wurden die unterschiedlichsten Meinungen vorgetragen



IBM® i 7.2 & 7.3 – Die neuen Technology Refreshes (TR) im Überblick

19. Dezember 2018 | Von

Zeitgleich mit Ankündigung der POWER9 ™ Enterprise Server E950 und E980 im August 2018 wurde IBM® i 7.2 TR9 und IBM® i 7.3 TR5 angekündigt. Wie schon beim POWER8 ™ E850 Modell unterstützt IBM® i auch nicht das IBM® Power E950 Modell sondern nur das Modell E980. Die neuen TRs stehen seit dem 14. September 2018 zur Verfügung.



Studie zu Freelancern und Selbständigen

19. Dezember 2018 | Von

Der Freelancer-Kompass 2018 beleuchtet die wichtigsten Aspekte, Trends und Prognosen der Berufs­­gruppe Freelancer im Segment IT und Ingenieure anhand der Antworten von 1.092 Umfragen-Teilnehmern im deutschsprachigen Raum. Die digitale Auftragsvermittlung freelancermap.de erfasste mit 66 Fragen die Schwerpunkte Einkommen, Auftragslage, Herausforderungen und Marktentwicklung.



Wahrheit und Vertrauen in Gefahr

4. Dezember 2018 | Von

Ein Team der University of Oxford hat sein Augenmerk auf die Gefährdung von Wahrheit und Vertrauen durch Social Media Manipulationen gerichtet und die Ergebnisse der Untersuchungen in „Challenging Truth and Trust: A Global Inventory of Organized Social Media Manipulation, 2018“ aufbereitet. Aus geschäftlicher Sicht geht dass all jene an, die für ihre Organisation oder ihr Unternehmen den Bereich Social Media betreuen.



Digital Policing: Das große Potenzial Sozialer Medien

12. Juli 2018 | Von

Die Digitalisierung hat längst den öffentlichen und damit auch den polizeilichen Sektor erreicht. Die Notwendigkeit von Digital Policing ist verschiedenen Umständen zuzuschreiben. Zum einen finden Straftaten nicht mehr ausschließlich in der physischen, sondern auch zunehmend in der digitalen Welt statt und zum anderen liefert die digitale Welt einen erheblichen Beitrag für die Kommunikation zwischen Polizei und Bevölkerung und für die Ermittlungsarbeit von in der Realwelt stattfindenden Straftaten.



Pro Meinungsfreiheit im Netz!

12. Juli 2018 | Von

Am 5. Juli 2018 hat das EU-Parlament im Plenum das Mandat für die Verhandlungen der umstrittenen Urheberrechtsreform mit dem Ministerrat abgelehnt.



Status der Quanten-Ära

31. Mai 2018 | Von

Das IBM Q Network ist ein weltweites Netzwerk von Industrie-, Forschungs- und Wissenschaftsinstitutionen, das das Ziel verfolgt, Quantentechnologie zu fördern und erste kommerzielle Anwendungen zu entwickeln – im Dezember 2017 startete das IBM Q Network mit 12 Gründungsmitgliedern. Diesen Gründungsmitgliedern steht seit Ende 2017 das 20-qubit-System zur Verfügung. Allerdings fördert IBM bereits seit 2016 ein wachsendes Quanten-Ökosystem mit IBM Q Experience. 



Datenschutzgrundverordnung und IBM i

23. Januar 2018 | Von

Ab dem 25. Mai 2018 gilt es, die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) einzuhalten. Obwohl diese bereits 2016 in Kraft getreten ist, räumt Artikel 99 DSGVO eine zweijährige Schonfrist ein. Genug Zeit, um sich auf die umfangreichen Neuerungen einzustellen. Sollte das bei Ihnen noch nicht geschehen sein, kann Ihnen dieser Artikel wertvolle Ansatzpunkte zur Umsetzung einiger der gravierendsten Anforderungen liefern.



Temporal Support in DB2 for i – Teil II: Einrichtung und Nutzung

26. September 2017 | Von

Besonders die englischsprachige Literatur über moderne Datenbank-Management-Systeme (DBMS), die der Zeit nun endlich den gefürchteten Zahn ziehen, bedient sich oftmals des Begriffs „Temporal Support“ (TS). Hin und wieder trifft man auch auf die Abwandlung „Temporal Table Support“. Diese meint zwar dasselbe Feature und beschreibt es eigentlich sogar genauer, sorgt hierzulande aber häufig für temporäre Verwirrung …