Software Development + Change Mgmt.

Aus der Covid-19 Pandemie gestärkt hervorgehen

23. März 2021 | Von

Viele Studien haben die Entwicklungen während der aktuellen Pandemie aus wirtschaftlicher Sicht beobachtet. Ein möglichst klares Gesamtbild erfordert eine möglichst umfassende Datenbasis sowie Erfahrung und Tools für die Datenauswertung.



Refresh der IBM POWER9 Scale-Out-Familie: „G“-Modelle und neue „H“-Modelle

23. März 2021 | Von

In diesem Artikel werden die fünf neuen Mitglieder der IBM POWER9 Scale-Out-Familie vorgestellt:
• drei sogenannte „G“-Modelle, verfügbar seit 24.07.2020: S922=9009-22G, S914=9009-41G, S924=9009-42G
• zwei neue „H“-Modelle, verfügbar seit 20.11.2020: H922=9223-22S, H924=9223-42S.



Anwendungsmodernisierung Cloud Pak for Applications V4.0

23. Dezember 2020 | Von

IBM Cloud Pak for Applications V4.0 mit der Red Hat OpenShift Container Platform 4.2 ist seit Dezember 2019 verfügbar. Cloud Pak for Applications dient sowohl der Anwendungsmodernisierung, als auch der Entwicklung neuer Anwendungen für Innovations-Projekte. Es nutzt Red Hat OpenShift Container Platforms und Operational Services. Es ermöglichst eine hybride Multi-Cloud-Basis, die auf offenen Standards basiert, so dass Workloads und Daten überall verfügbar sind. Eine Self-Service-Umgebung kombiniert Open-Source-Tools mit vorhandener Middleware, um fortlaufende Compliance und Transparenz über sichere, hybride Multi-Cloud-Umgebungen hinweg sicherzustellen.



Machine Learning: Ein Kompendium von 112 Business Cases

27. Juni 2019 | Von

Maschinelles Lernen (Machine Learning, ML) bietet enormes Potenzial, wenn es darum geht, aus ­unüberschaubaren und großen Datenmengen komplexe Zusammenhänge abzuleiten. Diese dienen ­unter ­anderem als Entscheidungshilfe bei gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen.



IBM i Einblicke in die Rechenzentren der Kollegen

4. Dezember 2018 | Von

Für HelpSystems erstellte Tom Huntington auch 2018 wieder den IBM i Marketplace Survey aus der Befragung von 650 Teilnehmern in 2017. Es ist Zeit einen Blick in die Rechenzentren der Kollegen zu werfen. Hierbei greifen wir zusätzlich auf die HelpSystems Erhebungen der beiden Jahre 2015 und 2016 zurück und ergründen, was sich alles geändert hat.



IBM® i 7.2 & 7.3 – Die neuen Technology Refreshes (TR) im Überblick

13. Juli 2018 | Von

Zeitgleich mit Ankündigung der POWER9 ™ Scale Out Server im Februar 2018 wurde IBM® i 7.2 TR8 und IBM® i 7.3 TR4 angekündigt. Die neuen TR’s stehen seit dem 16. März 2018 zur Verfügung.



Agile Softwareentwicklung: 18 Tools im Vergleich

23. Januar 2018 | Von

Agile Werkzeuge unterstützen Organisationen bei der Entwicklung von Software nach dem agilen Ansatz. Diese Methode hat sich in den letzten Jahren gegenüber klassischen Entwicklungsansätzen wie dem Wasserfall- oder dem V-Modell zunehmend durchgesetzt. Einer ihrer großen Vorteile ist die Möglichkeit, auf wechselnde Anforderungen im Entwicklungsprozess flexibel einzugehen, trotz starker Schwankungen im Geschäftsumfeld.



NEUES von der IBM Hardware Management Console (HMC) Teil1

4. Dezember 2017 | Von

Nachdem 2016 in den beiden Veröffentlichungen von Maria-Katharina Esser und Edelgard Schittko (siehe Ausgaben NEWSolutions Juli 2016 und NEWSolutions Dezember 2016 = 06/2016) mit dem Titel „Neues von der IBM Hardware Management Console (HMC bzw. vHMC)“ Teil 1 und Teil 2 die IBM HMC einschließlich der damals aktuellsten Version 8.8.6 (Kurzbezeichnung 8.6) ausführlich beschrieben wurden, werden hier die Weiterentwicklungen seit Version 8.8.6 bzgl. IBM HMC bzw. vHMC (= virtual HMC) aus 2017 vorgestellt.



Keine Zeitreise ohne Paradoxon… Temporal Support in DB2 for i – Teil III: Herausforderungen

4. Dezember 2017 | Von

Ganz ohne Nebenwirkungen sind Zeitreisen durch die Datenbank erwartungsgemäß nicht möglich. Ein Paradoxon der besonderen Art lauert in einem völlig anderen wissenschaftlichen Bereich: der Juristerei. Die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die es ab dem 25. Mai 2018 einzuhalten gilt, stellt neue Anforderungen unter anderem an die Datenbank.



IBM DB2 Web Query for IBM i – der Update auf Version 2.2.0

26. September 2017 | Von

Seit dem 15. April 2016 steht die neue Version zur Verfügung. Die Ankündigung wurde gleichzeitig mit IBM i 7.3 vorgenommen. DB2 Web Query Version 2.2.0 ist Voraussetzung für IBM i 7.3. Mit gültiger IBM DB2 Web Query Software Maintenance ist der Upgrade auf die neue Version kostenfrei.