[NEWSboard IBMi Forum]
  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    12

    XML Kanonisierung in RPG

    Schönen guten Tag!

    Ich habe die Aufgabe bekommen eine XML-Datei aus RPG zu erstellen, zu kanonisierung und zu signieren um diese dann übertragen zu können.

    Das Erstellen und Signieren ist soweit ok, leider suche ich seit Tagen im Web und div. Foren nach einer Lösung zur Kanonisierung.

    Gefunden habe ich LIBXML2, und versuche gerade das zum Laufen zu bringen. Leider scheitere ich da noch an Kleinigkeiten wie nötigen PTFs, ACS-Version, ... was sich alles lösen lässt, die Frage ist nur ob der Aufwand dafür steht und die Kanonisierung mit LIBXML tatsächlich aus RPG funktioniert.

    Hat jemand damit Erfahrung mit diesem Tool oder kennt jemand eine Alternative um XML-Files bereits korrekt kanonisiert aus RPG zu erstellen?

    Vielen Dank

    lg Martin
    INIMEO
    Martin Quereser, BSc
    Leondingerstraße 52/22
    4050 Traun
    Austria
    Tel.: 00 43 (0) 72 29 / 7 88 55
    Fax.: 00 43 (0) 72 29 / 91 888
    mail: martin.quereser@inimeo.at
    web: www.inimeo.at

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    1.481
    Hallo Martin,

    Ich bin mir nicht sicher was genau du machen möchtest.
    Ich verwende zum Erstellen von XML SQL, wenn es darum geht Daten aus der DB in eine XML Struktur zu erstellen.
    Dort kannst du mit Namespaces, Null-Value Tags usw. einiges einstellen, also schon zu beginn bei der Generierung der XML Daten.

    lg Andreas

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    12
    Hallo Andreas,

    Danke für die Antwort. Ich habe anfangs überlegt das XML über die DB zu erstellen, fürchte aber, dass es eine zu komplexe Struktur hat da viele verschiedene Meldungen mit unterschiedlicher Struktur (je nach Geschäftsfall) vorkommen können.
    Das XML selbst ist auch gar nicht das Problem, ich muss dieses aber dann mit OpenSSL signieren mit einem W3 Algorithmus kanonisieren ohne die Signatur zu zerstören, wobei dieser Algorithmus dann in einem separaten Signatur-XML File (DSig) als CanonicalizationMethod Algorithm (z.B. xml-exc-c14n#WithComments) angegeben und mit übertragen werden muss.

    Auch der Hash-Wert der Signatur muss dann im Signatur-XML übertragen werden.

    Zweck des Ganzen ist die Sicherstellung dass wir auch der richtige Absender der Daten sind und das XML dem entsprechenden W3-Standard entspricht.

    Laut LIBXML2-Doku kann dieses Tool das und bietet auch schon die entsprechenden Prototypen für die RPG Aufrufe, nur hab ich es mit der manuellen Installation noch nicht zum Laufen gebracht (SRV-Programme werden von der Installationsroutine nicht erstellt).

    Wir haben heute zumindest das System und ACS soweit aktualisieren können dass ich die RPMs einspielen und die Installationsroutine mit diesen Paketen aufrufen kann (steht noch an).
    Jetzt kann ich nur hoffen das der ganze Aufwand auch zu einer laufenden Version des Tools führt. Sonst waren es ein paar Tage umsonst und ich stehe wieder am Anfang :-(

    In der IBM Doku zum XML Toolkit hab ich leider keine Infos gefunden ob - als Alternative - damit mein Problem auch gelöst werden könnte und leider gibt es kaum Infos dazu im Web.
    Grundsätzlich wäre das aber mein Plan B.



    lg Martin
    INIMEO
    Martin Quereser, BSc
    Leondingerstraße 52/22
    4050 Traun
    Austria
    Tel.: 00 43 (0) 72 29 / 7 88 55
    Fax.: 00 43 (0) 72 29 / 91 888
    mail: martin.quereser@inimeo.at
    web: www.inimeo.at

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •