ePaper NEWSolutions 2014/5

Download

2014-5

MANAGEMENT

IBM Announcements

Neue Server im Zeichen von Big Data –der POWER8 Prozessor 4

IBM kündigt dafür neben den 5 neuen Systemen auch drei neue und zwei Updates für Big Data & Analytics-Lösungen an sowie die neue IBM i 7.2 Version und den Update TR8 für 7.1. Der POWER8 Prozessor bringt auch viel Neues im Bereich Virtualisierung, Cloud, Linux mit sich: PowerKVM (Kernel Virtual Machine), Ubuntu Linux, Power Open Solution for Hadoop (POWER7+), IBM Power Systems Solution Edition for Scale Out Cloud sowie Updates für PowerVP (Virtualization Performance), PowerVM, PowerVC und PowerHA for IBM i Express Edition.

IBM Announcements

Die OpenPOWER Foundation 7

Die OpenPOWER Foundation wurde im Dezember 2013 als offene Entwickler-Community gegründet, deren Mitglieder berechtigt sind, die POWER Technologie für Eigenentwicklung offener Server und deren zugehörige Komponenten zu verwenden, um zum Beispiel Linux-basierte Cloud Data Rechenzentren auszustatten oder Linux-Software auf POWER weiterzuentwickeln.

IT-MANAGEMENT

IBM Announcements

IBM Power Systems mit POWER8-Technologie 8

Die neueste Generation der IBM Power Systems mit POWER8-Technologie ist die erste Systemfamilie, die mit Innovationen konzipiert wurde, die die POWER von Big Data und Analysen, mobilen Lösungen und Cloud in Wettbewerbsvorteile verwandeln. Mit mehr als der doppelten Bandbreite gegenüber früheren Server generationen können offene Infrastrukturen mit weniger Hardware-, Energie- und Kühlungsanforderungen skaliert werden.

Sensoren überall

Zeit- und Zugriffsmanagement mit RFID 12

Verschiedene aufeinander abgestimmte betriebliche Informations – systeme bilden das Zeitmanagement, die Sicherheit, Auditierung und das Zugriffsmanagement ab. Unter Verwendung der RFIDTechnologie lassen sich die genannten Anforderungen mittels einer gemeinsamen Plattform erfüllen. Der vorliegende Artikel zeigt dies anhand praktischer Referenzbeispiele. Auch wenn diese Beispiele aus dem Bereich Medizin und Pflege stammen und Patienten-Ortung und -Überwachung einbeziehen, so läßt sich dies ohne weiteres auf andere Bereich übertragen, was die Abrechnungs-Erfassung einzelner Dienstleistungen und die Arbeitszeiterfassung sowie die Nachverfolgung einzelner Arbeitsschritte durch die