ePaper NEWSolutions 2014/9

Download

cover2014-9Inhalt

MANAGEMENT

Messe Zukunft Personal Köln

Messe für Talentschmieden bietet mehr Interaktion 4

Die Digitalisierung in Unternehmen schreitet weiter voran – auch in der Personalabteilung. HR-Software-Lösungen der neuesten Generation präsentiert die Zukunft Personal, Europas größte Messe für Personalmanagement, vom 14. bis 16. Oktober 2014 in Köln. Stefanie Hornung erläutert die Produktneuheiten in Sachen Talentmanagement-Tools, die Aussteller unter anderem beim neuen interaktiven „HR Solution Check“ präsentieren.

ERP Hype Cycle 2014

Gartner erklärt den Paradimenwechsel bei ERP 6

Im 2. Teil dieses Beitrags von Gartner werden weitere im ERP Hype Cycle 2014 dargestellte Parameter, ihre Interaktion und ihre Bewegung auf der Hype Cycle Kurve im einzelnen erläutert. Diesmal geht es u.a. um Master Data, intelligente Business Process Management Suites und intelligent Business Operations.

Meldungen

kurz und bündig 8

Kurz und bündig zeigt aktuelle Themen – zum Nachlesen und Mitreden.

IT-MANAGEMENT

Industrie 4.0

Die vierte industrielle Revolution am Horizont 10 Der Begriff Industrie 4.0 ist derzeit in aller Munde. Als vierte industrielle Revolution propagiert, versprechen Industrie 4.0 Konzepte die Realisierung der Smart Factory, in der intelligente und teilautonome Objekte interagieren, und es gelingt, die zunehmende Individualisierung der Produkte mit den Vorteilen der Großserienproduktion zu verbinden. Dipl.-Ing. Sander Lass erläutert ausgehend vom
Status Quo, den Weg und das Ziel der anspruchsvollen bevorstehenden Veränderungen.

Harmonische IT

Orchestrierung garantiert perfektes Zusammenspiel 16

Das ganzheitliche intelligente Softwarekonzept, zugeschnitten auf die individuellen Anforderungen des Unternehmens, beschreibt Wolfgang M. Roser. Hier geht es um Strukturen die Kosten reduzieren, optimal aufeinander abgestimmte Komponenten in einer durchdachten Lösungsarchitektur mit geplanter Wiederverwendbarkeit und einer optimalen Vernetzung auf passender zuverlässiger Hardware.

IBM Lenovo Announcement

Das neue M5-Portfolio der System x Server 18

IBM kündigt das neue M5-Portfolio der System x-Server (x86-basiert) an, mit mehr Sicherheit und Effizienz sowie eine hohe Ausfallsicherheit für Unternehmensanwendungen und Computing-Umgebungen im Bereich der Infrastruktur sowie in den Bereichen Cloud Computing, Big Data und Analytics. Das Portfolio beinhaltet hoch konfigurierte Rack-Modelle und Tower-Server, dicht gepackte-Systeme, Blades und integrierte Systeme.

UNTERNEHMEN UND PRODUKTE

Firmenporträt

INCONSA GmbH: Die Experten für Dienstleistungen 20

Das 1985 von Dipl.-Inf. Wolfgang Schittko gegründete Dienstleistungsunternehmen ist spezialisiert auf Design und Implementierung von individuellen Softwarelösungen für IBM i, die komplette Projektabwicklung, sowie die
Unterstützung im täglichen Ablauf der IT-Prozesse.

Sonderseiten

Sonderseiten DMS – Drucken – Formulare 22

Im Zeichen der DMS EXPO stellen Anbieter ihre Produkte und Lösungen für den Bereich Dokumentenmanagement, Drucken und Formulare vor: IBM, Gräbert, Meinikat, ROHA, Ricoh, Goering und DocuWare.

PROGRAMMIERUNG

DB2 IBM i Berechtigungsvergabe

IBM i Systemadministration mit SQL 27

Seit Anbeginn der AS/400 war das System von IBM so konzipiert, dass durch die im OS/400 (heute IBM i) integrierte DB2 ein Betriebssystemadministrator mit hohen Rechten (z.B. Sonderrechte gemäß der Benutzerklasse *SECOFR)auch gleichzeitig Datenbankadministrator sein konnte. Die neuen Möglichkeiten der Berechtigungsvergabe, wie sie die heutigen heterogenen Umgebungen erfordern, erläutert Dr. Wolfgang Rother anhand von genauen Beispielen mit den verwendeten Feldern, Funktionen und dem Umgang mit ihnen.

ERGÄNZENDE INHALTE

Announcement

IBM Lenovo Announcement

Zusatzinformationen und weitere Neuerungen im Rahmen des M5-Announcements in den Bereichen Sicherheit, Effizienz, Zuverlässigkeit stellten Lenovo und IBM gemeinsam vor.

Security

IBM X-Force Report 3. Quartal 2014

Das zentrale Thema des aktuellen IBM X-Force Reports ist die Heartbleed- Attacke im April, die allgemein als das bisher größte Sicherheitsereignis im Jahr 2014 eingestuft wird. IBM Managed Security Services
konstatierte die größte Angriffswelle auf ihre Kunden mit mehr als 300.000 Attacken innerhalb von 24 Stunden. Der Programmierfehler im OpenSSL, der es erlaubte, von betroffenen Systemen geheime Schlüssel, Passwörter und andere Daten auszulesen, hat langfristige Konsequenzen

Neuer IDC Report

IDC: IBM führt im Software-Defined-Storage-Marktreport

Die International Data Corporation (IDC) schätzt IBM als Branchenführer im Bereich Software-Defined-Storage (SDS) ein, wie aus der neuesten „IDC Worldwide Storage Software QView“ für das zweite Quartal 2014 hervorgeht. Das Ranking spiegelt die weit verbreitete Akzeptanz der IBM SDS-Technologien durch Kunden auf der Suche nach schnellerem, zuverlässigerem Zugriff auf ihre wachsenden Datenmengen wider.

Entwickler

Design Studio in Böblingen eröffnet

IBM eröffnet heute im deutschen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Böblingen bei Stuttgart sein erstes Design Studio in Kontinentaleuropa. Vor Ort arbeiten zukünftig Designer und Entwickler gemeinsam nach der IBM Design Thinking Methode an Hard- und Softwaretechnologien des Unternehmens, um sie optimal auf die Kundenanforderungen im Zeitalter von Cloud, Analytics, Mobile und Social abzustimmen.