ePrint NEWSolutions 2010/12

Online lesen requires FlashPlayer 9

Get Adobe Flash player

Für Abonnenten als PDF Download, leserlicher, druckbar & durchsuchbar:

Inhalts-Verzeichnis

BUSINESS INTELLIGENCE
4 Vorhandenes optimal nutzen
Mit Business Intelligence Technologien extrahieren Sie aussagefähigere Informationen aus den Daten, die Sie ohnehin haben. Das ist ein guter Grund, sich jetzt sofort mit BI zu befassen. Entdecken Sie, was BI überhaupt ist, verstehen Sie, mit welchen Hürden Sie bei der Implementierung rechnen müssen und machen Sie sich mit den Basis-Komponenten einer BI-Lösung vertraut von Michael Otey
Lösungsbrevier
6 iExcelGen macht Microsoft Excel zum BI-Werkzeug
Unternehmen, die ihre Geschäftsdaten zum einen komfortabel mit Excel auswerten möchten, zum anderen ihre IT-Infrastruktur nicht überlasten wollen, greifen auf die Tools von GOERING iSeries Solutions zurück
Lösungsbrevier
6 SAMAC BI Workplace und SAMAC DynaCube
Mit dem Eclipse-basierenden, plattformunabhängigen BI Workplace strukturiert und beschleunigt SAMAC die Entwicklung von Datenbankund Reporting-Anwendungen erheblich. Zur Analyse relationaler Datenquellen dient SAMAC DynaCube
Lösungsbrevier
7 Schneller bessere Entscheidungen treffen
Bei der Standard IT Solutions GmbH erhalten Sie mit QlikView nicht nur eine der führenden BI-Lösungen am Markt, sondern profitieren auch vom reichhaltigen betriebswirtschaftlichen Erfahrungsschatz des Unternehmens in puncto ERP, Controlling und BI
ANWENDUNGSMODERNISIERUNG
8 COMMON Jahreskonferenz 2010
Neben einem breiten Angebot der Aussteller und einer Fülle von Fachvorträgen hatte die COMMON Jahreskonferenz 2010 in Schweinfurt ein ganz besonderes Highlight zu bieten: Mehrere Kandidaten stellten sich einem Wettbewerb in der Anwendungsmodernisierung
Lösungsbrevier
11 Nutzen Sie das strategische Potential von OpenAccessRPG mit ASNA Wings
ASNA-Wings nutzt OAR um aus 5250-Dialogen ASP.NET-Webseiten zu erstellen, die mit jeder .NET-Sprache weiterentwickelt werden können. Diese ideale Verbindung zwischen der IBM- und der Microsoft-Welt bietet einen Lösungsansatz für eine Reihe von aktuellen Herausforderungen
Lösungsbrevier
12 5250 Anwendungen mit der Optik von morgen
PREMISOFT bietet neue Alternativen zur Modernisierung bewährter RPG-Anwendungen: echte Migration von green screens zu moderner Java-Oberfläche zum Festpreis mit garantierter kurzer Projektlaufzeit
14 EGL jetzt als Open Source, Teil 2
Internetanwendungen mit großer Funktionsvielfalt zu schreiben ist mit EGL relativ leicht. Ferner bildet EGL eine Brücke zwischen RPGAnwendungen und Java-Anwendungen. Die free EGL Community Edition wird bereits in aller Stille rund um die Welt eingesetzt, dank vieler Features und ihrer Robustheit. Nun plant IBM, EGL künftig als Open Source weiterentwickeln zu lassen von Chris Maxcer
16 Schätze in Legacy-Anwendungen finden, Teil 1
In diesem Beitrag der Serie zeigt Ihnen Robert Cancilla, wie man die Design-Struktur einer Anwendung noch stärker abstrahieren kann und wie man dies anschließend nutzt, um von dem ROI einer Modernisierung über viele Jahre hinweg zu profitieren
HOCHVERFÜGBARKEIT, SYSTEMMANAGEMENT
20 Todsünden bei der Journalisierung
Dieses Sündenregister nennt die Verfehlungen, derer sich Journalanwender oft schuldig machen. Lernen Sie aus den Fehlern und optimieren Sie Performance, Zuverlässigkeit und Funktionalität Ihrer Journalisierung von Larry Youngren
Firmenporträt
21 System-Management für IBM i von CCSS
Die leistungsfähigen Systemmanagement-Lösungen von CCSS ermöglichen ein vereinfachtes und effizienteres Management Ihrer IBM i Systeme. Die Produkte QSystem Monitor, QMessage Monitor und QRemote Control ermöglichen proaktives System-Monitoring und die Optimierung Ihrer Infrastruktur, um Overhead zu reduzieren und die Verfügbarkeit Ihrer IBM i Systeme zu maximieren
IBM X ANNOUNCEMENTS
22 Neuer AMD-basierter 4-Sockel-Server
IBM gab die generelle Verfügbarkeit des neuen IBM System x3755 M3 Servers auf AMD-Basis bekannt. Dieses leistungsfähige AMD Opteron 6000-basierte System eignet sich für Aufgabenbereiche, in denen steigende Hauptspeicher- und Core-Anforderungen vorhanden sind. Das neue System ist besonders für HPC-, Virtualisierungs- und Datenbankaufgaben geeignet
ARTIKEL-INDEX
23 Übersicht der Themen
24 Artikel von Juli 2009 bis Juli 2010
30 Anzeigen-/Anbieterverzeichnis, Impressum