Highlights von IBM i 7.3

22. April 2016 | Von | Kategorie: IBM Announcements

Als wichtigste Themenbereiche dieses neuen Releases bezeichnet Steve Will, IBM Chief Architect: 1. Vereinfachung der Informations-Gewinnung, 2. intelligente Sicherheit und 3. Nutzen durch Integration. Hier kurz vor dem Drucktermin ein paar der Highlights – ausführliche Beiträge folgen in den nächsten beiden Ausgaben der NEWSolutions.

at1_Metall Teile I_Z_ft_o_Negativ_cutvon Isabella Pridat

Als wichtigste Themenbereiche dieses neuen Releases bezeichnet Steve Will, IBM Chief Architect: 1. Vereinfachung der Informations-Gewinnung, 2. intelligente Sicherheit und 3. Nutzen durch Integration. Hier kurz vor dem Drucktermin ein paar der Highlights – ausführliche Beiträge folgen in den nächsten beiden Ausgaben der NEWSolutions.

In seiner Einleitung des IBM White Paper IBM i Strategy and Roadmap von April 2016 erklärt Doug Balog, General Manager IBM Power Systems: „IBM i spielt eine wesentliche Rolle in unserem Power Systems Portfolio…. unser anhaltendes Commitment gegenüber IBM i spiegelt sich in unseren regelmäßigen halbjährlichen IBM i Technology Refreshes wider. Und zur Zeit arbeiten ­unsere IBM i ­Entwicklungs Teams in Rochester und Beijing bereits ­hochkonzentriert an dem nächsten Release.“

Mit den Announcements zu IBM i 7.3 kündigt IBM neue Funktionen und Verbesserungen für fast alle Komponenten des Betriebssystems und für viele der zugehörigen Software Produkte an. Zusätzlich ­werden ab Release 7.3 neue Hardware I/O Komponenten unterstützt.

Ein Blick auf die neuen Funktionen:

Temporal Tables

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.