Alle Beiträge dieses Autors

Hilfe für IBM i Befehle Teil 2

27. Juni 2019 | Von

Diese Serie soll am Beispiel von Befehlen der IBM i die Möglichkeiten zur Nutzung und zur individuellen Erweiterung von semantischen Analysen zeigen. Gerade im Hinblick auf den Wechsel zu IBM ACS und IBM RDi als Werkzeuge für die Administration und die Entwicklung mit der Verlagerung von Quellen ins IFS hat dies eine besondere Bedeutung in Bezug auf die Abhängigkeiten und die Aktualität: „Passt die angezeigte ­Information im Client zum benutzten IBM i System?“
.



Machine Learning: Ein Kompendium von 112 Business Cases

27. Juni 2019 | Von

Maschinelles Lernen (Machine Learning, ML) bietet enormes Potenzial, wenn es darum geht, aus ­unüberschaubaren und großen Datenmengen komplexe Zusammenhänge abzuleiten. Diese dienen ­unter ­anderem als Entscheidungshilfe bei gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen.



KI und die Gesundheit

27. Juni 2019 | Von

Auch im Gesundheitsbereich wird sich die künstliche Intelligenz stark auf die Personalstruktur, die Aufgabenteilung und die erzielbaren diagnostischen Resultate auswirken. Kürzlich wurden die ersten Resultate eines weiteren Machine Learning Projekts zur bildgebenden Diagnostik vorgestellt. Dieses befindet sich noch in den Anfängen, zeigt aber bereits beeindruckende Resultate.



Arbeitnehmer, KI und Roboter

27. Juni 2019 | Von

Wie werden Roboter, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz die Arbeitswelt verändern? Für den trend index 2018 wurden insgesamt 7.000 Arbeitnehmer weltweit in 7 Ländern durch ein Marktforschungsinstitut im Auftrag der automatica Messe, München, bevölkerungsrepräsentativ befragt – 1000 davon in Deutschland.



IBM Db2 jetzt mit KI

27. Juni 2019 | Von

IBM kündigte am 22. Juni 2019 Db2 Version 11.5 an. Das Datenbank-Managementsystem Db2 wird mit ­künstlicher Intelligenz (KI) ausgestattet, um Data Management und Data Science auf einer Plattform ­zusammenzuführen.



Hilfe für IBM i Befehle

11. Juni 2019 | Von

Diese Serie soll am Beispiel von Befehlen der IBM i die Möglichkeiten zur Nutzung und zur individuellen ­Erweiterung von semantischen Analysen zeigen.



KI im Stadtverkehr: Beispiel SEAT + IBM KI

11. Juni 2019 | Von

Aufgrund einer aktuellen Studie berichtet das Institut der deutschen Wirtschaft, dass deutsche Familien zunehmend in das Umland abwandern. Grund: Die Mietsteigerungen haben in Deutschland die Lohn- und Gehaltserhöhungen in den letzten Jahren um fast die Hälfte hinter sich gelassen. Die Einkommen werden jedoch überwiegend in den Städten verdient, das heißt tägliches Pendeln und Stau.



Entwicklung der Cyberresilienz

11. Juni 2019 | Von

Anfang April 2019 veröffentlichte das Ponemon Institute – wieder gesponsert von IBM Resilient – im vierten Jahr seine Studie zur Cyberresilienz in Unternehmen. Als wichtigste Erkenntnisse hebt das Institut diesmal hervor: 1. Über 50 Prozent der deutschen Unternehmen testen ihre Notfallpläne nicht. 2. Die Erkennung und Bekämpfung von Cyberangriffen wird durch Automatisierung bei den deutschen Unternehmen um 46% ­verbessert.



Die Multicloud systematisch vorbereiten und managen

11. Juni 2019 | Von

Bereits 2018 veröffentlichte das IBM Institute for Business Value einen Leitfaden für das Multi Could-Management – IBM erhebt regelmäßig Informationen zum Status der Cloud-Akzeptanz und -Planung. Im Februar 2019 stellte IBM neue, hybride Cloud-Funktionen vor. Damit können Applikationen und Workloads nahtlos und sicher in jede Public- oder Private-Cloud und On-Premise-IT-Umgebung migriert, integriert und darin verwaltet werden.



IBM® i 7.4 – Die solide Grundlage für zukünftige Innovationen – Ankündigungsüberblick

11. Juni 2019 | Von

Wie die Zeit vergeht …. Manch einer wird sich fragen, denn IBM hat ja erst IBM® i 7.3 angekündigt (12. April 2016). Richtig, es sind aber schon drei Jahre ins Land gezogen und mit der Ankündigung vom 23.April 2019 schreiben wir ein neues Kapitel mit IBM® i 7.4.