Beiträge zum Stichwort ‘ IFS ’

IBM® i 7.2 & 7.3 – Die neuen Technology Refreshes (TR) im Überblick

19. Dezember 2018 | Von

Zeitgleich mit Ankündigung der POWER9 ™ Enterprise Server E950 und E980 im August 2018 wurde IBM® i 7.2 TR9 und IBM® i 7.3 TR5 angekündigt. Wie schon beim POWER8 ™ E850 Modell unterstützt IBM® i auch nicht das IBM® Power E950 Modell sondern nur das Modell E980. Die neuen TRs stehen seit dem 14. September 2018 zur Verfügung.



IBM® i 7.2 & 7.3 – Die neuen Technology Refreshes (TR) im Überblick

13. Juli 2018 | Von

Zeitgleich mit Ankündigung der POWER9 ™ Scale Out Server im Februar 2018 wurde IBM® i 7.2 TR8 und IBM® i 7.3 TR4 angekündigt. Die neuen TR’s stehen seit dem 16. März 2018 zur Verfügung.



Arbeiten mit Dateien im IFS

24. Januar 2018 | Von

Wie der Name IFS (Integriertes File System) schon sagt, wurde seinerzeit in IBM i ein weiteres Datei-System integriert, das auf eine andere Art Dateien speichert. Angesichts der vielen neuen Dateiformate gewinnt das IFS wesentlich an Bedeutung. Als Vorbild für das IFS diente AIX und die Art, wie AIX mit Daten umgeht.



QShell Utilities – Nützliche Werkzeuge in IBM i

4. Dezember 2017 | Von

Die QShell, angekündigt 1998 als Bestandteil von OS/400 V4R2, ist seit etwa 20 Jahren für IBM i Anwender verfügbar, wird aber nach meiner Erfahrung noch von zu wenigen Administratoren wirklich genutzt. Oft wird sie als ein Fremdkörper angesehen, der nichts mit dem Betriebssystem zu tun hat. Irrtum!



„Warum eine Firewall für das System i? Es ist doch absolut sicher!“

9. Mai 2015 | Von

Diese Fallstudie zeigt, dass trotz der sehr hohen System i-Security ein großes Sicherheitsrisiko besteht. Bei einer Auditierung der IT-Sicherheit eines internationalen Großkonzerns wurde die INCONSA GmbH als Dienstleister und Ansprechpartner für alle Bereiche der installierten System i Plattformen hinzugezogen. Die Auditoren gingen äußerst detaillierten Fragen nach und legten großen Wert auch auf die einzelnen internen Zugriffsmöglichkeiten.



WRKLNK und unsichtbare Verzeichnisse

4. Dezember 2013 | Von

Gelegentlich kann man sich an einen konkreten Verzeichnispfad im IFS nicht genau erinnern und greift deshalb zu dem Befehl WRKLNK, um sein Gedächtnis mit Auswahl 5 schrittweise auf den richtigen Weg zu bringen.



IFS-Verzeichnisse überwachen

10. September 2010 | Von

Wie kann man erreichen, dass automatisch ein bestimmtes Programm startet, sobald eine Datei in das IFS übertragen wird?



Update zum Artikel „Eine UDTF für IFS-Verzeichnisse“

1. März 2010 | Von

In der NEWSolutions, Januarausgabe 2010 haben wir den Hot Tip „Eine UDTF für IFS-Verzeichnisse“ veröffentlicht. Zwischenzeitlich hat Scott Klement auf vielfachen Wunsch eine neue Version seines Tools geschrieben, die das API Qp0lGetAttr() verwendet und deshalb mehr Informationen liefern kann als die bisherige Version, die auf dem API stat() basierte.



Eine UDTF für IFS-Verzeichnisse

22. Januar 2010 | Von

i5 / AS/400 UDTF Ausgabe, Beispiel IFS-Verzeichnis, Routine schreiben.



25 Tips zur Netzwerkanbindung und Client/Server-Programmierung

10. November 2009 | Von

Die Netzwerkanbindung und Client/Server-Programmierung auf der AS/400 bringt immer neue Herausforderungen mit sich. Selbst unerschrockene Systemmanager und Programmierer sehen sich täglich neuen Schwierigkeiten gegenüber.