Systemmanagement

MERLIN: Browser-Revolution für IBM i

14. März 2016 | Von

System i bekommt immer mehr grafische Oberflächen !
Fügen auch Sie jetzt Ihrem System i eine grafische Browser Oberfläche hinzu !
Welche Möglichkeiten bietet die grafische Browser Plattform Merlin ?



TOOLS SPECIAL 2016

12. März 2016 | Von

gratis Tool Special 2016 inkl. In Themenkomplex Upgrade mit IBM i. In der diesjährigen Ausgabe des Tool Special – einer Mischung aus technischen Tips und Tools der Anbieter – schreibt der Autor Michael Weber, Senior IT-Specialist für Power Systeme, IBM, zum Themenkomplex Upgrade mit IBM i. Dieses Thema wurde inspiriert von den vielen Fragen zu diesem Thema in den NEWSolutions Foren.



IT-Sicherheit: Unternehmen investieren zu wenig in intelligente Sicherheitsmaßnahmen

8. September 2015 | Von

Die Nachrichten über Hackerangriffe und Behördenzugriffe haben ihre Wirkung nicht verfehlt: Deutsche Unternehmen sichern sich zunehmend vor Cyberangriffen ab, der Umsatz mit Sicherheitssoftware steigt. Zu wenige Firmen ergänzen die gängigen Schutzsysteme allerdings durch intelligente Sicherheitsmaßnahmen.



„Warum eine Firewall für das System i? Es ist doch absolut sicher!“

9. Mai 2015 | Von

Diese Fallstudie zeigt, dass trotz der sehr hohen System i-Security ein großes Sicherheitsrisiko besteht. Bei einer Auditierung der IT-Sicherheit eines internationalen Großkonzerns wurde die INCONSA GmbH als Dienstleister und Ansprechpartner für alle Bereiche der installierten System i Plattformen hinzugezogen. Die Auditoren gingen äußerst detaillierten Fragen nach und legten großen Wert auch auf die einzelnen internen Zugriffsmöglichkeiten.



Systemweites Überwachen der Performance in Echtzeit mit IBM PowerVP

9. Mai 2015 | Von

Das IBM Lizenzprogramm 5765-SLE PowerVP (*) ist in der aktuellen Version 1.1.2 seit Juni 2014 verfügbar. Es ermöglicht die systemweite Überwachung der Performance in Echtzeit für IBM Power Systeme. Insbesondere für Systeme mit vielen Partitionen / vielen virtuellen Maschinen ist es durch eine grafische Anzeige auf einen Blick möglich, Performance-Engpässe zu erkennen (siehe Bild 1) und dann entsprechend zu reagieren.



Virtual Partition Manager

28. Januar 2015 | Von

Virtual Partition Manager (VPM) ist ein Partition-Management-Tool, das das Erstellen von Partitionen, die nur virtuellen I/O nutzen, ermöglicht. Der Vorteil ist, dass keine Hardware Management Console (HMC) oder der Integrated Virtualization Manager (IVM) benötigt wird.



Kann sich Ihre iSeries mit der Zukunft unterhalten?

12. November 2008 | Von

Ein Internetartikel der NEWSolutions: Kommunikation, Datenaustausch und Integration sind die vielfach benutzten Schlagworte dieser Zeit. Und sie bestimmen damit gleichermaßen die viel zitierten Herausforderungen, denen sich die mittelständischen iSeries-Nutzer. Kommunikation, Datenaustausch und Integration sind die vielfach benutzten Schlagworte dieser Zeit.



Administration leicht gemacht

12. November 2008 | Von

Lösungen für zentrale Benutzerverwaltung bei der Integration von Mainframes und anderen Unternehmens-Servern spielen bei der Planung neuer IT-Projekte eine bedeutende Rolle. Client/Server-, Intranet- und eBusiness-Anwendungen benötigen einen Verzeichnisdienst zur Benutzerverwaltung.



Neues in der V5R3 iSeries Access Familie, Teil 2

12. November 2008 | Von

Mit V5R3 wurde iSeries/i5 um eine Vielzahl von außergewöhnlichen Funktionen erweitert. Nun schließt sich die iSeries Access Familie mit ihrem Release V5R3 an, um diese neuen Funktionen zu nutzen und bietet damit ein begeisterndes Angebot an Funktionalität. Teil 1 des Artikels ist in der Juliausgabe 2005 der NEWSolutions erschienen.



Konfigurieren einer AS/400 NetServer-Verbindung

12. November 2008 | Von

Mit AS/400 NetServer (verfügbar ab V4R2) erscheint das integrierte Dateisystem (IFS) der AS/400 innerhalb der Windows-Netzwerknachbarschaft so, als wäre die AS/400 ein Windows NT Server. AS/400 NetServer ermöglicht weiterhin eine Verbindung zur AS/400 mit dem Windows-nativen Protokoll für den Zugriff auf Netzwerkdateien SMB (Server Message Block).