Human Resources, Personal

Tipps zur Absicherung mobiler Mitarbeiter

20. September 2011 | Von
Burgy

Laut dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie liegt die Zahl der Mitarbeiter, die ihre Tätigkeit außerhalb des Unternehmens erledigen, bei über 8 Millionen. Unternehmen stehen vor der Herkules-Aufgabe, ihren Mitarbeitern möglichst große Mobilität zu gewähren und gleichzeitig unternehmenskritische Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen.



Unternehmen rüsten sich für zunehmende wirtschaftliche Komplexität

2. November 2010 | Von

Die neue CEO Studie der IBM hat ermittelt, dass das Wachstum besonders gut gemanagter Unternehmen, so genannter Standouts, in der letzten Krise sechs Mal höher war als das ihrer Wettbewerber. Zurückzuführen ist dies laut der Studie „Unternehmensführung in einer komplexen Welt“ unter anderem auf eine höhere Veränderungsbereitschaft, schnellere Entscheidungsgeschwindigkeit, radikale Vereinfachungen und flexible Kostenstrukturen.



Fachkräfte entscheiden über Erfolg im Web

10. November 2009 | Von

Unternehmen können nur durch den Einsatz von e-Business wettbewerbs- und überlebensfähig bleiben. Darüber herrscht inzwischen weitestgehend Einigkeit. Entscheidend für den Erfolg sind jedoch nicht nur die eingesetzten Technologien, sondern auch die richtigen Mitarbeiter mit entsprechenden Fachkenntnissen.



Potenzialförderung auf Knopfdruck

9. Mai 2009 | Von

Mensch oder Maschine? Am besten in Kombination. Unternehmen setzen auf Informationstechnologie, um die Leistungsfähigkeit ihrer Belegschaft zu steigern. Mit Software für Qualifikationsmanagement und Personaleinsatzplanung wollen HR- und Linienmanager künftig sicherstellen, dass Wissen und Stärken ihrer Mitarbeiter richtig eingesetzt und optimal gefördert werden.



Trend zum Mobile Worker regt Markt für mobile Unternehmenslösungen an

12. November 2008 | Von

Der mobile Arbeitsplatz gewinnt im derzeitigen wettbewerbsorientierten Geschäftsumfeld verstärkt an Bedeutung. Schon heute zählen in Nordamerika etwa die Hälfte aller Arbeitnehmer zu den sogenannten “Mobile Workers”.



Outsourcing genießt bei den Personalverantwortlichen große Akzeptanz

12. November 2008 | Von

In mehr als der Hälfte der Personalabteilungen hat sich das Outsourcing von Geschäftsprozessen wie der Lohn- und Gehalts- oder Reisekostenabrechnung zu einer festen Größe entwickelt. Einer Studie der Karlsruher ORGA GmbH unter fast 300 Firmen zufolge will knapp die Hälfte dieser Unternehmen künftig noch mehr Business Services in Anspruch nehmen. Dazu gehört auch das Bewerber- und Talent-Management.



iSeries Fan Club landet Coup

11. November 2008 | Von

Zur Halbzeit des ersten iSeries Semesters an der Freien Universität Berlin erfuhr NEWSolutions von den beiden federführend Mitwirkenden, Dr. Wolfgang Rother (IBM) und Dr. Dirk Draheim (FU) Details zu diesem Durchbruch in Sachen iSeries Bildung. Ja, von Bildung, wie Ausbildung, nicht von Weiterbildung ist hier die Rede! Vorweggenommen sei, dass die lebhafte Resonanz seitens der Studentenschaft – gut 50 Teilnehmer bevölkern Hörsaal und Hands-on Lab – zu der Hoffnung berechtigt, dass es sich um den Vorläufer von vielen ähnlichen Vorlesungen handelt.



System i5: Nachwuchsförderung gewinnt Momentum

11. November 2008 | Von

Mit großer Begeisterung griff vor einem Jahr das deutsche IBM System i Team die neue weltweite IBM Initiative zur Nachwuchsförderung auf. Wie das heute im Einzelnen aussieht, erfragte NEWSolutions bei IBM und den Schulen.



Wertsteigerung durch Human Resource Management

11. November 2008 | Von

Noch heute ist in vielen Unternehmen das Human Resource Management ein überwiegend administrativer Vorgang. Die Vorteile, die durch die Integration dieser Aufgabe in die vorhandene Prozess-Struktur möglich wären, werden hierbei jedoch nicht genutzt.



Mobile Arbeitsplätze gefragt

11. November 2008 | Von

NEWSolutions Online-Artikel: Centracon-Studie: Deutlich wachsender Bedarf an Endgeräte-unabhängiger Nutzung von Anwendungen.