Speicher – Storage

IBM kündigt neue Speichertechnologien für den Schutz und die Archivierung sehr großer Datenmengen an

9. Juni 2011 | Von

Branchenweit erste Bandspeichertechnologie mit bis zu 2,7 Exabyte Kapazität: genug, um fast die dreifache Menge der mobil erzeugten Daten in USA im vergangenen Jahr zu speichern



Zehntausendstes IBM System Storage DS8700-Speichersystem in Europa geliefert

2. Januar 2011 | Von

Sehr große Installation mit 26 DS8700-Frames und 6 Systemen / annähernd 2 Petabyte an neuer Kapazität geliefert



Neue IBM Systeme helfen bei der Bewältigung der Informationsflut

29. Juli 2010 | Von

IBM bringt zwei neue Produkte im Bereich System x und Storage für den Mittelstand auf den Markt. Mit IBM System Storage DS3500 und IBM System x3620 M3 Express können Mittelständler das zunehmende Datenvolumen im Unternehmen besser verwalten und ihre Flexibilität erhöhen. Gleichzeitig lassen sich mit diesen neuen Angeboten die Kosten und die Komplexität der bestehenden IT-Infrastrukturen im Unternehmen reduzieren.



Storage Management im Midrange-Markt

12. November 2008 | Von

Speicher ist und bleibt eine kostspielige Ressource, mit der es effizient zu wirtschaften gilt. Marktforscher rechnen damit, dass im Jahr 2005 weltweit über 10.000 Petabyte (ein Petabyte sind 1.000 Terabyte) Informationen elektronisch gespeichert und verwaltet werden, über 50 Mal so viel wie heute. Allein die Datenmenge könnte zum Problem werden, mangelte es doch bislang noch an Basics wie dem Storage Management.



Artikelergänzung: SAN Checkliste für iSeries Anwender

12. November 2008 | Von

Artikelergänzung zu dem NEWSolutions Atikel: Unternehmensweite Speichersysteme am Beispiel der iSeries



Tipp: Ermitteln des vom IFS belegten Plattenvolumens

11. November 2008 | Von

Ein Internet-Artikel aus der NEWSolutions mit NEWSabo Zugang: Das Einspeicherkonzept des Betriebssystems OS/400 ist ein wahrer Segen für die Betriebssystemarchitektur und die Softwareentwicklung. Die Verantwortung, den Speicherort und den benötigten Platz für Datenobjekte zu planen und



Ermittlung des Speicherbedarfs für Java-Anwendungen und WAS-Instanzen

11. November 2008 | Von

NEWSolutions Artikel: Um die Speicheranforderungen einer Java-Anwendung oder einer Instanz eines Web Sphere Application (WAS) Servers zu ermitteln, müssen Sie diese während der Ausführung in der 64-bit JCM profilieren. Es gibt eine Reihe von Tools für diese Aufgabe, aber das schnelle und einfache Verfahren, das wir hier beschreiben



V5R2 Datenbank Trends

11. November 2008 | Von

Ein Artikel für Abonennten der NEWSolutions der die neuen Datenbank Trends in V5R2 aufzeigt. DB2 – OS/400 V5R2 – Datenintegration und zukünftige Domino Releases – IBM’s Integrationsplattform