Big Data, Analytics, BI, MIS

Drei einfache SQL-Utilities

7. März 2012 | Von

Geben Sie einen Zähler, die Beschreibung eines Datenelements oder eine Auswahl aus einem Suchfenster mit diesen einfachen Utilities zurück.



IBM eröffnet Kompetenzzentrum für Business Analytics mit Netezza

9. Juni 2011 | Von

Im „Center of Excellence“ wird Kunden die Performance der Netezza-Appliances aufgezeigt und direkter Kontakt zum Böblinger Expertenteam hergestellt.



Business Intelligence: Trends für 2011

28. Februar 2011 | Von

Schwerpunktmäßig wird Business Intelligence (BI) nicht mehr für klassisches Reporting eingesetzt, sondern für Performance-Analysen in einzelnen Geschäftsbereichen und Prozessen. BI-Tools liefern die notwendigen Informationen, um Risiken im Business frühzeitig zu erkennen und gegenzusteuern. Dies sind für Information Builders die zentralen BI-Trends für 2011.



Thesen zur Entwicklung des ECM-Marktes

28. Februar 2011 | Von
Burgy Zapp

Der ECM-Anbieter d.velop AG erwartet für die nächsten Jahre spürbare Veränderungen in den Marktbedingungen und Lösungskonzepten für das Enterprise Content Management. Gleichzeitig wird von einer sehr dynamischen Nachfrageentwicklung ausgegangen, weil die nachwachsende Mitarbeitergeneration einen höheren Anspruch an eine digitale Unterstützung der Geschäfts- und Sachbearbeitungsprozesse in die Unternehmen hereinträgt.



ArtGate, das Tor zu MySQL & Co.

28. Februar 2011 | Von
Burgy Zapp

Über ODBC, JDBC und DB2 connect kann man ohne Probleme von anderen Plattformen und Datenbanken mit SQL auf die Daten von DB2 for i zugreifen.



Vorhandenes optimal nutzen, Teil 2

2. Januar 2011 | Von

Eines der am schnellsten wachsenden Marktsegmente ist im IT-Bereich zur Zeit Business Intelligence – dieses Wachstum wird durch mehrere Einflussfaktoren angetrieben. Der wichtigste Faktor ist das Bestreben, Vorhandenes optimal zu nutzen.



Enterprise Content Management aus der Cloud

2. November 2010 | Von

Die forcont business technology gmbh wird ihre Enterprise Content Management-Lösungen zukünftig auch als Software-as-a-Service anbieten. Dabei nutzt das Unternehmen die leistungsfähigen Platform-as-a-Service-Technologien (PaaS) des IBM Business Partners GROUP Business Software AG.



Exploring the IBM OmniFind Text Search Server

14. September 2010 | Von

Als Ergänzung zu dem Fachbeitrag „IBM OmniFind beschleunigt Suchvorgänge in XML-Dokumenten“ von Kent Milligan, den Sie in NEWSolutions, Ausgabe August/September 2010 lesen, veröffentlichen wir hier das ebenfalls von Kent Milligan verfasste IBM White Paper „Exploring the IBM OmniFind Text Search Server – Performing high-speed linguistic text searches against DB2 text data and documents stored in rich text formats“.



Neue IBM Systeme helfen bei der Bewältigung der Informationsflut

29. Juli 2010 | Von

IBM bringt zwei neue Produkte im Bereich System x und Storage für den Mittelstand auf den Markt. Mit IBM System Storage DS3500 und IBM System x3620 M3 Express können Mittelständler das zunehmende Datenvolumen im Unternehmen besser verwalten und ihre Flexibilität erhöhen. Gleichzeitig lassen sich mit diesen neuen Angeboten die Kosten und die Komplexität der bestehenden IT-Infrastrukturen im Unternehmen reduzieren.



Beste BI-Performance mit IBM DB2 für i, Teil 2 und Teil 3

9. Mai 2009 | Von

Im zweiten Teil dieses Artikels setzt Mike Cain die Vorstellung von konzeptionellen Elementen für eine gute BI-Perfomance mit IBM DB2 für i fort. Er behandelt dort unter anderem die Themen Isolation und Locking, spricht über Query und Reporting Tools, ausgewogene Konfigurationen und Settings im Work Management.